Recent Topics

[April 20, 2019, 08:29:37 AM]

[April 20, 2019, 08:24:43 AM]

[April 20, 2019, 08:10:58 AM]

[April 19, 2019, 06:53:43 AM]

[April 18, 2019, 04:01:57 PM]

[April 18, 2019, 02:22:14 AM]

[April 17, 2019, 11:15:34 PM]

[April 14, 2019, 01:04:23 PM]

[April 13, 2019, 05:11:01 PM]

[April 13, 2019, 08:20:39 AM]

[April 13, 2019, 04:17:38 AM]

[April 12, 2019, 02:10:10 PM]

[April 11, 2019, 12:38:23 PM]

[April 10, 2019, 11:05:15 AM]

[April 10, 2019, 08:55:52 AM]

[April 09, 2019, 03:33:44 PM]

[April 07, 2019, 04:51:51 PM]

[April 07, 2019, 01:23:59 AM]

[April 07, 2019, 01:15:02 AM]

[April 05, 2019, 03:46:39 PM]

[April 04, 2019, 10:08:52 AM]

[April 03, 2019, 02:18:53 AM]

[April 02, 2019, 03:35:05 PM]

[April 02, 2019, 09:09:52 AM]

[April 01, 2019, 07:08:32 PM]

[April 01, 2019, 05:11:35 PM]

[April 01, 2019, 11:26:10 AM]

[April 01, 2019, 04:56:40 AM]

Talkbox

2019 Apr 20 07:30:33
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Apr 20 05:25:34
Moritz: _/\_ bong Vithou

2019 Apr 19 06:30:18
Cheav Villa:  _/\_

2019 Apr 19 06:25:58
Moritz: _/\_ bong Villa

2019 Apr 19 06:25:48
Moritz: _/\_ _/\_ _/\_ Bhante

2019 Apr 19 02:23:14
Cheav Villa:  សាធុ​ៗ  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 19 01:42:18
Johann: Another fullmoon, another chance. It's not sure that breaking apart will make it the last. May all spend a auspicious Uposatha.

2019 Apr 17 15:33:54
Chanroth:  _/\_ bong Moritz

2019 Apr 17 15:32:22
Chanroth:  _/\_bong villa

2019 Apr 17 15:31:07
Chanroth:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 17 07:11:18
Johann: Bhante

2019 Apr 17 05:05:51
Johann: Bhante  _/\_

2019 Apr 17 02:16:55
Johann: May all bring some merits left into this new year for them!

2019 Apr 12 17:30:17
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 12 14:39:05
Johann: Nyom Moritz, Nyom Villa

2019 Apr 12 14:27:27
Cheav Villa:  _/\_  Master Moritz

2019 Apr 12 14:26:24
Moritz: _/\_ Bong Villa

2019 Apr 12 14:26:12
Moritz: _/\_ _/\_ _/\_ Bhante

2019 Apr 12 14:09:15
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 12 01:54:32
Johann: A meritful Sila-day and much rightly joy by doing merits.

2019 Apr 09 08:24:39
Johann: Meister Moritz

2019 Apr 09 08:14:00
Moritz: _/\_ _/\_ _/\_ Bhante

2019 Apr 06 19:12:07
Moritz: Vandami, Bhante _/\_

2019 Apr 06 08:32:11
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 06 07:44:05
Johann: _/\_ Bhante Indannano, Bhante Khemakumara

2019 Apr 06 06:51:05
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 05 14:37:22
Khemakumara: Nyom Roman

2019 Apr 05 14:35:22
Johann: Bhante, Meister Roman

2019 Apr 05 14:18:13
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Bhante

2019 Apr 05 09:58:10
Khemakumara: Nyom Cheav Villa

2019 Apr 05 09:55:43
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 05 09:53:07
Khemakumara: Nyom Moritz

2019 Apr 05 07:23:13
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Apr 05 05:41:00
Johann: Nyom Villa

2019 Apr 04 02:43:01
Johann: May all spend a meritful old month over New month birth day this day.

2019 Apr 03 21:09:04
Moritz: _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 03 13:50:42
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 03 13:23:48
Johann: Sadhu

2019 Apr 03 13:07:53
Khemakumara: Tomorrow is new moon uposatha,  take this noble opportunity to come together in khema (peaceful).  It is not common,  that living beings are in contact with Buddha,  Dhamma, Sangha.  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 02 15:20:21
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 02 05:09:56
Johann: Nyom Moritz

2019 Apr 02 04:40:57
Moritz: Good morning Bhante and Chanroth _/\_ And good night to me. :)

2019 Apr 01 17:12:00
Moritz: Good evening Bhante. _/\_

2019 Apr 01 15:16:08
Johann: Nyom Chanroth, Nyom Villa (mudita that those wishing to stay in touch are able here)

2019 Apr 01 04:29:01
Johann: One not having overcome sakayaditthi is not capable to judge right and will always be corrupt.

2019 Mar 31 01:02:21
Johann: One would not let go of ones stand/home.

2019 Mar 31 01:00:01
Johann: As long as Saddha does not arise, it's not right view but stuck in "panna".

2019 Mar 30 10:03:35
Johann: Nyom Moritz

2019 Mar 30 08:48:04
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Mar 30 08:28:03
Johann: Samvega, yes, Nyom. If there is no pasada. Cheating is of no help but selfish motivated. Maybe Affirming the Truths of the Heart: The Buddhist Teachings on Samvega  

2019 Mar 30 08:13:03
Kong Sokdina: Vandami Bhante    :D បើចង់ អោយចេះប្រមាណ បើបាន អោយចេះគ្រប់ ជៀរាងការកើតទុក្ខនាំមកនូវសេចក្ដីខកចិត្ត(depressed mood) ។

2019 Mar 29 06:06:43
Johann: Like a path would disappear fastly in the forest, the path for many unseen if nobody steps on it.

2019 Mar 29 06:04:31
Johann: Because Uppekha isn't the highest and nobody would benefit from it.

2019 Mar 29 06:03:18
Johann: And why the even Noble ones and Arahats continue asking, answering, coss-question, giving Anumodana, critic?

2019 Mar 29 00:41:54
Johann: Once knowing good and bad, no more independency of approve of others, thanks, praise for ones sacrifices.

2019 Mar 29 00:40:05
Johann: What ever one does, one does for him/herself. Knowing this it's importand to give praise and approve to ones own skillful deeds, shame and disprove to bad.

2019 Mar 28 08:51:12
Moritz: I am leaving my computer to work without me. May all have a good Uposatha day. _/\_

2019 Mar 28 08:00:48
Moritz: Ja, gut angekommen. Noch nicht ganz umgestellt. :) Bald wieder los zum Taxifahren. _/\_

2019 Mar 28 07:45:55
Johann: Meister Moritz. Gut angekommen und wieder umgestellt?

2019 Mar 28 07:28:51
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Mar 28 00:47:42
Johann: May all spend a meritful Sila-day and be able to recoice with their beauty of having given all being the gift of the Uposatha-Silas.

2019 Mar 26 01:18:56
Cheav Villa:  :D _/\_

2019 Mar 26 01:18:46
Cheav Villa: មិនខុសពីរឿងទៅសុំសៀវភៅសន្ទនានុក្រម នៅវ ត្ត បញ្ញា​ និង..

2019 Mar 26 01:16:15
Cheav Villa: កូណា ជារឿងដែលម្នាក់បានទទួលស្តាប់ និងធ្វើតាមតែមិនបានសំរេច តាមគោលដៅ :D _/\_

2019 Mar 25 15:28:24
Johann: Others, even if pure, is open for critic and bad assumings. Envy, jealously... on each side. So to become not susbected, needs good advices, double hard for woman to act perfect.

2019 Mar 25 15:23:21
Johann: Pappies can give good lessons when they don't fall, but the deeper, the hard training, must come from liberal mommies for daughters and liberal pappies for sons, in the world and for beyond.

2019 Mar 25 15:11:15
Cheav Villa:   _/\_ _/\_ _/\_

2019 Mar 25 15:04:40
Johann: Does mommy generally don't actually love her child when not react?

2019 Mar 25 15:03:13
Johann: Mommy, mommy... but I like... ohh, they bite me... I am hungry... when do we go back?... why must we sit here... mommy!

2019 Mar 25 15:00:37
Johann: Which can be changed all the time, with feeding rightly.

2019 Mar 25 14:55:50
Cheav Villa: កូណាសង្ឃឹមថា.​ ជារឿងឧបនិស្ស័យ.​  :D _/\_ _/\_ _/\_

2019 Mar 25 14:50:25
Johann: ...teaching and mirror.

2019 Mar 25 14:49:40
Johann: When one is stressed or busy, remember how many times one him/herself was so as well. Intention will always has it's effects, sometimes quick, sometimes even sisters, mother and child... Nyom wouldn't have become here, if there would be not long, long bounds. Watch your child. Thats always a great t

2019 Mar 25 14:40:41
Cheav Villa: _/\_ _/\_ _/\_

2019 Mar 25 14:39:48
Cheav Villa: ព្រោះកូណាមិនអាចទៅឱរ៉ាល់បានកំឡុងពេលនេះ តែអាចជួបនៅភ្នំពេញបាន តែចេតនាម្ខាងមិនចង់ជួប ទើបមិនអាចជួប

2019 Mar 25 14:38:39
Cheav Villa: កូណាគ្រាន់តែចង់បញ្ជាក់អំពីចេតនា ដែលម្នាក់មាន និងម្នាក់គ្មាន ក្នុងការ​ជួបគ្នា.ជាហេតុមិនបានជួប :D _/\_

2019 Mar 25 14:37:02
Cheav Villa:    _/\_ _/\_ _/\_

2019 Mar 25 13:44:16
Johann: Nyom Vithou. Foot well again?

2019 Mar 25 11:56:36
Johann: Good stories: The Healing of the Bull and Prisoners of Karma .

2019 Mar 25 11:51:20
Johann: Although monks are allowed to explain how to work oneself out, they are not given to liberate "slaves", prisoner, as this would count as thief.

2019 Mar 25 11:46:29
Johann: When one is "bond" in families, relations... there is so much soil and danger for envy and jealously, and itjs not easy to "pay" one out. Normal being live from making others depending on one and fear to lose a "cattle" they gave so much into.

2019 Mar 25 09:53:57
Khemakumara: Nyom Cheav Villa

2019 Mar 25 05:00:43
Johann: Some pull back and offer favors, less are giving ways out. Let them wishing to live in cities go back, maintaining homes. Bond by mara there is no escape, they leave alm bowls behind and step into cars, to "help".

2019 Mar 25 04:11:30
Johann: One (who ever) gives the best when helping, assist, in sharing Dhamma, translate it, sort it, easy accessable and maintain it, by proper and given means.

2019 Mar 25 04:03:32
Cheav Villa:  _/\_ _/\_  _/\_

2019 Mar 25 03:53:23
Johann: One stopped at the topic Sangahak, worldily and best. It's hard to try to translate but bears a lot of fruits. Conceit is dangerous, and a feeling of "right" turns quick into lose. Satipatthana, the right workingplaces. And again Ways of  

2019 Mar 25 02:53:11
Kong Sokdina: ដំណើរផ្លូវឆ្ងាយ មិនប្រមាណ បាននូវសេចក្ដីប្រមាថ។

2019 Mar 24 18:54:30
Cheav Villa: ជាចិត្តលំអៀងព្រោះជំពាក់ក្នុងសេចក្តីស្រលាញ់សាច់ញាតិ​ បងប្អូន.​ ឪពុកម្ដាយ​  ^-^

2019 Mar 24 18:49:47
Cheav Villa: ជារឿងដដែល យូរណាស់មកហើយ  ខ្ញុំ​កូណាគួរតែបានរកឃើញផ្លូវកណ្តាល​  :) _/\_

2019 Mar 24 18:48:21
Cheav Villa: ការជាប់ជំពាក់នៅក្នុងការជួយអ្នកដទៃ ការជាប់ជំពាក់នៅក្នុងការចង់អោយគេបានសុខ តែងនាំសេចក្តីទុក្ខ ដល់ខ្លួន

2019 Mar 24 13:23:44
Johann: Nyom Senghour

2019 Mar 23 06:34:02
Johann: No problem Nyom Vithou.

2019 Mar 23 04:32:25
Vithou: ngyom kuna will inform Preah Ang later when kuna get better

2019 Mar 23 04:31:12
Vithou: Preah Ang, ngyom kuna cannot go Phnom Aural tomorrow due to my foot problem. I let is a bit pain and Ngyom kuna cannot walk properly

2019 Mar 20 19:02:36
Johann: May Nyom have a safe and careful travel, when ever he might do.

2019 Mar 20 18:46:53
Johann: Now, Nyom Moritz and Nyom Sophorn are here in the forest. Atma does not know how long.

2019 Mar 20 18:20:42
Vithou: Nyom Kuna planning to see Moritz and Bong Sophorn as well

2019 Mar 20 18:17:26
Vithou: Nyom Kuna planning to go Phnom Oral on Sunday

2019 Mar 20 18:16:07
Vithou: Nyom Kuna was sick too long after remove kidney stone . ( about 2 months ) and skittle busy with human job

2019 Mar 20 18:13:50
Vithou: Is Moritz and Bong Sophorn at Asram now?

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Author Topic: Arbeiten des Administrators (teilw. auch Global Aramika/ini)  (Read 2132 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Administration

  • Administrator
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +20/-0
  • Benutzerkonto zur Administation
Attma möchte hier ein paar Dinge anführen, für jene, die sich um die Administation kümmern. Da der Administrator nicht direkt Personengebunden ist, können gewisse Dinge untereinander geteilt werden, sollten dies aber dann sehr genau definiert sein, da sonst ein Durcheinander entsteht und keiner weiß ob schon getan oder nicht. Auch ist es dienlich, soetwas wie ein "Report"-Thema zu machen. Dies oder jenes "Durchgeführt" (Admin - Report )

Allgemeine generelle Infos zu den agierenden Administratoren und "Berechtigungen" finden sie im Thema "Administratorengespräche "

Upasatha Rutinewartung (Aktionen im Admincenter - action=admin):

Wann: 1x alle zwei Wochen - Vorschlag am Tag vor dem Uposatha
Zeitaufwand: ca. 1-2h (1h wenn keine Probleme, real 2h inkl. durchschnittliche Problemlösung)

Anm.: Rutine nur dann durchführen, wenn alles sonst läuft, da sonst wichtige Infos verloren gehen können. Genaue Beschreibungen finden sich im Admincenter.

Wartungsarbeiten:

"Wartung": >> Wartung des Forums:
* Alle Dateien auf neue Versionen überprüfen (ggf. neue installieren wenn es erforderlich scheint)
* Alle totalen Forumswerte und Statistiken neu auszählen
* Unwichtige Protokolle leeren
* Dateicache leeren

>> Datenbank:
* Optimiere alle Tabellen

Viele Dinge werden automatisch gemacht, ev. im Menü "Geplante aufgaben" abgleichen.

>> Emailschlange
einsehen, in der Regel versendt sangham.net nicht viele

>> Fehlerprotokolle
genauer durchsehen der Protokolle und ggf. Beheben von Problemen die meist durch Programm"fehler" hervorgerufen werden. Hinweise auf eventuelle "Angriffe" sieht man hier auch. Wenn man zum Beispiel bemerkt, dass sich jemand einloggen wollte, kann man nachsehen, ob jener dann es dann letztlich geschafft hat, und wenn nicht vielleicht ein kurzes email an die Person schreiben "habe gesehen... kann ich ihnen mit dem Passwort helfen..." (nur als Beispiel) kommt öfter vor.

>> Admin u. Moderatorenprotokoll
Vielleicht kurz Durchsehen, um Hinweise auf Probleme zu sehen.

>>Bann - Protokoll
Eher ein Weisenkind da bisher kein einziger wirklicher bann von Spam oder Angriff notwendig.

>>Bots und Spider
ob sich da irgendetwas ungewöhnliches tut, falls ein Bot große Ressourcen verbraucht oder auf das Forum angesetzt ist. Ggf. zulässige Bots anpassen.

>> Planungslog
Nachsehen ob automatische Aufgaben durchgeführt werden und ob es Probleme gibt.

>> Protokolle bereinigen
derzeit nicht notig, da wirklich nicht viel Speicher damit verbraucht (ev. einmal im Jahr durchführen)

>> Forum >> Dateien Verwalten >> Dateien Verwalten
Attachments durchsehen und ggf. Löschen und Nachsehen, wie es mit dem Speicher aussieht und ggf. Änderungen in Regeln oder Speichervergabe vornehmen.

>> Anhangs Integritätscheck
"Diese Funktion prüft die Integrität und Größe der Anhänge und Dateinamen welche in der Datenbank gelistet sind und behebt, falls notwendig, Fehler wenn sie auftreten."

Auf dem Adminpanell des Servers:

* Auslastung des Paketumfangs und ev. den "Besitzer" verständigen, oder Hinweis im Forum geben über Auslastung. Webserver und E-mail Account Infos

* Datensicherung: Eine Datensicherung des gesamten Serverpaketes manuell und am eigenen Speicherplatz Speichern und Report erstellen: Datensicherung, Infos

* Ggf. Sicherungseinstellungen bearbeiten und nachsehen ob alles normal läuft.

Abschluß u. Report:
Kurzer Eintrag im Forum (ev. mit Bemerkung von notwendiger Problembehebung) und kurzes email an den "Besitzer" Upasaka Sophorn um sich persönlich zu melden und ggf. Probleme oder anderes weitergeben.



[Bhante Johann im Arbeitsgewand des Admin]
« Last Edit: May 18, 2015, 01:34:12 PM by Johann »

Offline Administration

  • Administrator
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +20/-0
  • Benutzerkonto zur Administation
Re: Arbeiten des Administrators
« Reply #1 on: May 02, 2015, 05:36:38 AM »
Tägliche Routine:

* Kurzer Blick ins Forum
Sehen was sich tut und ob es sangham.net noch gibt  :) etwas herum probieren ob Ladezeit und alles andere normal ist.

Zeitaufwand: (ohne Reaktionen und Sonderdinge): 10-30 min./Tag

* Kurzer Blick in alle Foren, die Adminangelegenheiten betreffen können:
- Infos and general questions - [Infos und generelle Fragen]
- Monastic dwellings - [Klösterliche Unterkünfte] āsanasālā (ink. aller Unterforen (diskret!!) eventuell nicht von Aramika in den richtigen Bereich gebrachte Bedürfnisse oder Probleme der Klösterlichen, email, webspace, Zugang...
- Monastic attender - [Klosterdiener] Aramika Allgenmeines Personenbezogen
- Monastic attender intern - [Klosterdiener intern] Interne Angelegenheiten und interne Reports
- Our Monastery here - [Unser Kloster hier] sangham.net technisches und andere Probleme der Nutzung des Forums, Umfagen und Entscheidungsfindung.

Ggf. reagieren und "Problem" lösen, weiter geben oder Bescheid geben wann und wer etwas machen kann und was man benötigt.

* Persönliche Nachrichten durchsehen
für eventuelle Bedürfnisse einzelner. Anm: entfällt, wenn man Nachrichten über PM über email benachrichtigen läßt.

* Neue Mitglieder etwas prüfen
ob nicht Spam oder andere Fakes

Einzelaktionen:

Neue Anmeldung (Benachrichtigung auf forumadmin@ adresse sollte stets für die jeweiligen Adminzugriffsberechtigten und Spender des Forums eingerichtet sein. Anm: diese Dinge sollten auch die Globalaramika bekommen und tun können, also kurz nachsehen ob schon gemacht)

1. Begrüßen mit persönlichem Account. (Admin hat ja schon)

2. Prüfen ob Spam oder andere Ungereimtheit mit Neuanmeldung
ggf. agieren oder indirekte Warnung bemerken um die anderen Aufmerksam zu machen. z.B: Im Begrüßungsforum: "Warum haben Sie so viele Kontaktmöglichkeiten angegeben?" zu einem ev. Spamaccount. Etwas die Kommunikation ansehen, ob solche automatisiert hätte auch passieren können.

3. Einstellungen des neuen Mitgliedes prüfen:
- ev. Mitgliedschaft zuordnen, wenn Klösterlicher oder Bekannter bzw. geladene Person (Lehrer z.b.).

4. Eventuell kurzes Gespräch zum Bekanntmachen (über persönliches Konto)




Offline Administration

  • Administrator
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +20/-0
  • Benutzerkonto zur Administation
Re: Arbeiten des Administrators (teilw. auch Global Aramika/ini)
« Reply #2 on: May 02, 2015, 06:10:01 AM »
Technische Probleme lösen:

Bitte immer alle Mitglieder einbinden und Gelegenheiten zu Großzügigkeit und Hilfestellung anbieten.
Nicht immer alles nur selbst und unbemerkt machen und ev. alle Verdienste damit einsammeln.  :)


Helfer:

SMF - Forum (geladen, eventuell gibt es ja irgendwann einen Support, der etwa 50$/freiwillig an Spende kosten würde, falls da jemand die Arbeit des Admins erleichtern möchte, indirekt der Sangha hilft und allen anderen und sich in Dana üben möchte)
Forum und Team durch viele Splitter der Software und des Teams immer wieder etwas gestresst, aber meist gute Hilfe von dort und da. Nicht als Helfer auftreten und wenn nur ganz unauffällig geben, ist ein Helferforum und die werden schnell nervös. Auch hier wurde Attma oftmals gebannt aber wir kennen uns schon etwas, d.h. langjährige normale "Beziehnungs"- Probleme aus Liebe und Hass  :).

Tinyportal - Forum (Support ähnlich wie SMF und Hilfe auch, wenn jemand dem Admin und damit der Sangha helfen möchte) Anm: auch guter Perönlicher Kontakt: IchBin , der "Besitzer" hat schon ganz direkt hier ausgeholfen. Forum relativ leer und sehr kleiner Betrieb. Soziales hier nicht vergessen.

smfportal.de nettes sehr Privates deutsches Hilfforum SMF (Anm: würde es heute vielleicht nicht mehr geben, wenn Attma nicht dem Betreiber anständig gerügt hätte, der es aus Interessenwechsel aufgeben und löschen wollte und für ein Überlassen an andere eingetreten ist. "Das ist meins und ich kann damit machen was ich will". Wie so oft, versteht man Dinge falsch und seither gebannt aber gut gegangen letztlich für den Zweck und das gekannte Risiko, vielleicht nicht mehr driekt nutzbar. Attma hatte sich vor zwei Wochen um einen Zugang bemüht. Geist wie in Stein eingemeiselte Traumas, leider aber mudita das es diesen nun noch gibt und läuft. Zaungast möglich und berechtigt.

Html u. Programmierung:

http://www.w3schools.com/ angenehmes Forum und Hilfe in allen Webangelegenheiten (Programmierung) allgemeiner Art und zum lernen. Gehen idR. nicht auf spezifische Dinge ein.

Anm: ! Nur im Notfall googlen  :) und ohne Danke oder Fragen nicht einfach dort und da bereichern. Unheilsames ist auch dann nicht gut wenn man es für etwas "gutes" tut.

Dmytro : Geber der gesamten Software und jener, der alles installiert hat. Ehrenmitglied, sozusagen. Betreibt selbst Forum Jahre lang, Dhammika, und kann mit Tipps immer gut aushelfen und auch selbst Hand anlegen.

Allgemein: Bleiben Sie nichts schuldig und sehen Sie zu, dass Sie immer etwas zurückgeben können, sonst nehmen sie als Admin etwas auf sich, dass sie vielleicht nicht tragen können, wenn da keine Unterstützung finanziell oder mit Taten von Laien im Forum oder allgemein für die Sangha kommt. Klar können Sie alles übernehmen, aber Vorsicht, dass man sich nicht übernimmt.








Tags: