Recent Topics

[Today at 06:29:30 AM]

[Today at 01:34:43 AM]

[August 22, 2019, 10:24:37 AM]

[August 22, 2019, 06:58:35 AM]

[August 21, 2019, 09:56:13 AM]

[August 20, 2019, 06:15:17 AM]

[August 19, 2019, 01:43:01 PM]

[August 18, 2019, 04:08:12 PM]

[August 17, 2019, 08:57:24 AM]

[August 17, 2019, 07:47:03 AM]

[August 17, 2019, 05:52:08 AM]

[August 16, 2019, 11:17:41 AM]

[August 16, 2019, 09:39:24 AM]

[August 14, 2019, 06:05:05 AM]

[August 14, 2019, 04:49:54 AM]

[August 11, 2019, 01:02:12 PM]

[August 09, 2019, 02:15:16 PM]

[August 07, 2019, 11:14:15 AM]

[August 06, 2019, 07:25:37 AM]

[August 05, 2019, 06:48:08 PM]

[August 05, 2019, 04:54:14 PM]

[August 05, 2019, 01:35:16 PM]

[August 04, 2019, 07:27:01 AM]

[August 03, 2019, 04:41:10 PM]

[August 03, 2019, 02:19:08 PM]

[August 03, 2019, 01:39:56 PM]

[August 03, 2019, 01:05:00 PM]

[August 03, 2019, 12:50:15 PM]

[August 03, 2019, 09:05:14 AM]

[July 31, 2019, 02:17:14 PM]

[July 31, 2019, 12:50:40 PM]

[July 31, 2019, 10:08:39 AM]

[July 31, 2019, 04:15:35 AM]

[July 30, 2019, 04:37:07 PM]

Talkbox

2019 Aug 23 06:28:14
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 23 06:06:18
Johann: At least here in the vally, people celebrate the Uposatha today. May it be blessed and meritful spend by those taking part.

2019 Aug 22 12:53:30
Cheav Villa:  _/\_

2019 Aug 22 10:04:46
Moritz: Chom reap leah _/\_

2019 Aug 22 10:01:05
Moritz: Vandami Bhante _/\_ _/\_ _/\_
Bong Villa _/\_

2019 Aug 21 10:59:03
Johann: May Sukha come to fulfillment, Nyom.

2019 Aug 21 10:44:55
Moritz: Chom reap leah, Bhante _/\_ I have some other stuff to do now and will come back later. _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 21 09:15:49
Johann: Nyom Moritz

2019 Aug 21 08:22:24
Moritz: Vandami Bhante _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 20 11:46:26
Cheav Villa: Vandami Bhante  _/\_  _/\_ _/\_

2019 Aug 20 11:25:55
Johann: Nyom Villa

2019 Aug 16 12:51:30
Johann: Does she have any technical difficulty? Just because such could be.

2019 Aug 16 12:50:14
Johann: Nyom Anneliese

2019 Aug 15 04:29:20
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Sadhu

2019 Aug 15 03:49:34
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 15 00:36:44
Johann: A blessed full moon Upusatha and much joy in merits

2019 Aug 11 14:35:01
Mohan Gnanathilake: Dear The Most Reverend Samanera Johann, Dhamma Greetings from Sri Lanka! Sehr ehrwürdiger Samanera Johann, Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!

2019 Aug 11 14:32:29
Mohan Gnanathilake: Dear The Most Reverend Samanera Johann, Dhamma Greetings from Sri Lanka!

2019 Aug 11 14:14:46
Johann: Nyom Mohan

2019 Aug 11 07:32:16
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 11 01:15:57
Johann: Nothing much burdensome this time, Nyom Villa.

2019 Aug 10 16:42:46
Cheav Villa: How is Bhante health?  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 10 16:28:44
Cheav Villa: Vandami Bhante _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 10 15:04:44
Johann: Nyom Vithou, Nyom Villa

2019 Aug 08 02:03:56
Cheav Villa: Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 08 01:32:20
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ sadhu

2019 Aug 08 00:29:15
Johann: A blessed Uposatha-Sila-observation day and much recoicing with ones beauty investments and gains.

2019 Aug 03 01:35:23
Johann: Nyom Moritz

2019 Aug 03 01:09:55
Moritz: (or morning...)

2019 Aug 03 01:09:31
Moritz: Good evening, Bhante _/\_

2019 Aug 02 08:54:49
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 02 07:30:06
Johann: Once really going for refuge, such is ensured.

2019 Aug 02 07:28:16
Johann: Sadhu, Sadhu

2019 Aug 02 07:04:04
Cheav Villa: May all suffering being healed under the refuge of the three gems _/\_ _/\_ _/\_

2019 Aug 02 05:36:31
Cheav Villa:  _/\_

2019 Aug 02 05:28:41
Moritz: (going to sleep now) _/\_

2019 Aug 02 05:28:24
Moritz: _/\_

2019 Aug 02 05:28:21
Moritz: Good morning, Bhante, bong Villa!

2019 Aug 02 01:37:32
Johann: Nyom Moritz

2019 Aug 02 01:32:14
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Jul 31 12:20:23
Johann: Nyom Moritz

2019 Jul 31 12:02:09
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Jul 31 12:01:42
Moritz: _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 31 04:38:59
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 31 01:32:33
Johann: Sadhu

2019 Jul 31 01:12:19
Khemakumara: May all have a meritful, fruitful full moon uposatha

2019 Jul 31 01:09:55
Khemakumara: May the Buddha Parisā live  united, in harmony,  in accordance with the dhamma vinaya of the Buddha.

2019 Jul 30 15:48:19
Johann: Upasaka Jens

2019 Jul 29 05:58:57
Johann: Dhammata, Nyom

2019 Jul 28 19:00:12
Vithou: Everything fine with me. What about Bhante?  _/\_

2019 Jul 28 18:58:39
Vithou: kana bhante.

2019 Jul 28 16:26:30
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 28 16:19:49
Johann: Over 1100 fine material visitor at the same time. Mudita and a blessed mindful night.

2019 Jul 28 14:14:10
Johann: over 700 "Devas" following Nyom Villa currently here  :) maybe they will reach 1000 today.

2019 Jul 27 17:54:39
Johann: Nyom Vithou. Everthing fine for him?

2019 Jul 27 17:44:50
Vithou:  _/\_

2019 Jul 27 16:20:40
Johann: Upasaka Vinz

2019 Jul 24 23:34:36
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 24 13:21:25
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Sadhu

2019 Jul 24 13:10:12
Johann: May all spend a blessed Sila day

2019 Jul 19 17:04:51
Johann: Master Moritz. Much joy with good undertakings.

2019 Jul 19 17:01:59
Moritz: and off to work _/\_

2019 Jul 19 17:01:42
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Jul 16 09:09:25
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ sadhu

2019 Jul 16 02:34:51
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 16 01:43:24
Johann: A meritful and joyful Fullmoo Uposatha obervance today!

2019 Jul 10 05:42:38
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Sadhu

2019 Jul 10 02:06:05
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 10 02:02:27
Johann: May all spend a blessed Sila-day today, engaging much in good deeds.

2019 Jul 09 11:04:55
Johann: A meritful rest of Sila-day, those who observe it today.

2019 Jul 07 06:03:30
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 06 14:38:48
Mohan Gnanathilake: Dear The Most Reverend Samanera Johann, Dhamma Greetings from Sri Lanka!

2019 Jul 06 14:38:26
Mohan Gnanathilake: Sehr ehrwürdiger Samanera Johann, Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!                                                                                                                                 

2019 Jul 06 14:11:36
Johann: Nyom Mohan

2019 Jul 06 13:15:40
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 06 13:03:25
Johann: Kana will try to send the other half of bag as well as "tnam luvin".

2019 Jul 06 12:57:40
Johann: Half the bag, 7 pills, leaded fast to cure.

2019 Jul 06 12:56:05
Johann: Kana wondered about eye and head ache, later reading that viruse, if on head, easy can damage both.

2019 Jul 06 12:54:26
Johann: Kana had to use anti-biotica (augumentine) of which was still left

2019 Jul 06 12:29:25
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ good state of mind.  The infection of the skin isn't already healed but getting better day by day.

2019 Jul 06 12:18:09
Johann: Bhante. Already good healthy again?

2019 Jul 06 12:12:21
Khemakumara: Nyom Cheav Villa

2019 Jul 06 12:11:55
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Bhante Johann

2019 Jul 06 11:46:47
Khemakumara: Nyom Vinz

2019 Jul 06 06:21:33
Johann: Sokh chomreoun Nyom

2019 Jul 06 04:29:33
Cheav Villa: ថ្វាយបង្គំព្រះអង្គ _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 05 12:27:20
Johann: Sadhu

2019 Jul 05 07:51:59
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 05 06:52:40
Khemakumara: Today isn't a"full moon"uposatha,  but nevertheless it can be also a"full heart"day of observance and sila.

2019 Jul 04 16:42:58
Moritz: Bong Villa _/\_

2019 Jul 04 16:22:16
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Jul 02 04:43:47
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Sadhu, Sadhu

2019 Jul 02 02:04:50
Johann: A blessed and meritful new-moon Uposatha

2019 Jul 01 06:43:03
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jul 01 04:09:06
Johann: May those undertaking the Uposatha today spend the new-moon joyfull with much merits.

2019 Jun 26 01:07:18
Johann: Good to hear

2019 Jun 25 16:22:42
Cheav Villa: ជំរាបសួរបងស្រី Norum  :D _/\_

2019 Jun 25 12:48:21
Vithou:  _/\_

2019 Jun 25 05:02:43
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 25 01:34:59
Johann: May all spend a blessed meritful Sila observing day today

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

New Uploads (login!)

Dear Visitor!

Herzlich Willkommen auf sangham.net! Welcome to sangham.net!
Ehrenwerter Gast, fühlen sie sich willkommen!

Sie können sich gerne auch unangemeldet an jeder Diskussion beteiligen und eine Antwort posten. Auch ist es Ihnen möglich, ein Post oder ein Thema an die Moderatoren zu melden, sei es nun, um ein Lob auszusprechen oder um zu tadeln. Beides ist willkommen, wenn es gut gemeint und umsichtig ist. Lesen Sie mehr dazu im Beitrag: Melden/Kommentieren von Postings für Gäste
Sie können sich aber auch jederzeit anmelden oder sich via Email einladen und anmelden lassen oder als "Visitor" einloggen, und damit stehen Ihnen noch viel mehr Möglichkeiten frei. Nutzen Sie auch die Möglichkeit einen Segen auszusprechen oder ein Räucherstäbchen anzuzünden und wir freuen uns, wenn Sie sich auch als Besucher kurz vorstellen oder Hallo sagen .
Wir wünschen viel Freude beim Nutzen und Entdecken des Forums mit all seinen nützlichen Möglichkeiten .
 
Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache rechts oben neben dem Suchfenster.

Wähle Sprache / Choose Language / เลือก ภาษา / ជ្រើសយកភាសា: ^ ^
 Venerated Visitor, feel heartily welcome!
You are able to participate in discussions and post even without registration. You are also able to report a post or topic to the moderators, may it be praise or a rebuke. Both is welcome if it is meant with good will and care. Read more about it within the post: Report/comment posts for guests
But you can also register any time or get invited and registered in the way to request via Email , or log in as "Visitor". If you are logged in you will have more additional possibilities. Please feel free to use the possibility to  give a blessing or light an incent stick and we are honored if you introduce yourself or say "Hello" even if you are on a short visit.
We wish you much joy in using and exploring the forum with all its useful possibilities  
Choose your preferred language on the right top corner next to the search window!

Author Topic: Jede Frage ist wertvoll? Warum öffentlich? Warum keine Geheimnisse?  (Read 1992 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +364/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Wie vielleicht vielen schon aufgefallen, ist es hier Gang und Geben, das Email und andere Nachrichten aufeinmal öffentlich auftauchen, was vollkommen gegen die übliche Tendenz geht.

Atma hat zu diesem, danke hier an Frau X diese Fragen in den Raum zu werfen, hier ein Thema der "Information" eröffnet und verwendet ein gegebenes "Fall-Beispiel" um die Gründe etwas zu erklären.

Hergang:

Den Verlauf vor diesem Emailverkehr, sehen Sie im nächsten Beitrag.

Schriftverkehr nach dem veröffentlichen einer Emailanfrage:

Quote from:
Quote from: Samana Johann, an Frau X
Am 26.05.2015 um 17:15 schrieb Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>:
Mal geschwind im Thema einen Beitrag gemacht. Wenn immer werte Upasika dort dann einsteigen möchte.
http://sangham.net/index.php/topic,1595.msg7995.html#msg7995
Re: 1. Bhikkhuni-Ordination in Deutschland/Europa, Aneñja-Vihara 21.6.2014
metta & mudita
Samana Johann

Quote from: Frau X zuerst an Samana Johann und dann an forumadmin weitergeleitet
Anfang der weitergeleiteten Nachricht:
Von: Frau X
Betreff: Aw: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
Datum: 26. Mai 2015 19:10:54 MESZ
An: Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>
Hallo lieber Samana Johann,
jetzt bin ich sehr überrascht, dass Du meine Bitte meine Fragen nicht zu veröffentlichen total ignoriert hast!
Es wäre ok für mich gewesen, wenn Du geschrieben hättest Du möchtest nicht mit mir per Email korrespondieren. Ich hätte mich damit zufrieden gegeben.
Ich bitte dich diesen Eintrag wieder zu löschen!
Mit Metta, Frau X

Quote from: Von Frau X an Samana Johann und forumadmin
Am 26.05.2015 um 20:46 schrieb Frau X:
> Sehr geehrte Damen und Herren,
> ich habe an den Ehrwürdigen Samara Johann am Sonntag, den 24.05.2015 per Email ein paar Fragen bezüglich der Bhikkhuni-Ordination in der Anenja Vihara geschickt.
> Mit meinen Fragen wollte ich den Ehrwürdigen Samana Johann in keiner Weise zu nahe treten! Wenn er keine Emails mit Fragen möchte, die seine Forenthemen betreffen, dann sollte er das deutlich im Forum vermerken!
> Der Ehrwürdige Samara Johann hat heute jedoch meine Email entgegen meiner Bitte in das Forum gestellt. Er hat nicht die Erlaubnis von mir erhalten!
> Ich bin NICHT in Ihren Forum registriert und werde dies nach diesem Vorfall auch nicht tun. In diesem Forum können doch nur registrierte User teilnehmen, oder?
> Ist es in diesem Forum normal und gang und gäbe, sobald jemand Fragen/Emails an den Ehrwürdigen Samara Johann stellt/sendet, das diese öffentlich gemacht werden?
> Ich bitte Sie den Beitrag mit meinen Emails zu löschen!
> Ich danke Ihnen.
> Mit freundlichen Grüßen
> Frau X

Quote from: Morit, der Sache annehmend, an Frau X
Am 26.05.2015 um 22:16 schrieb Moritz:
> Sehr geehrte Frau X, ehrwürdiger Johann,metta
>
> ich habe, nachdem ich diese E-Mail erhalten habe, den entsprechenden Beitrag in den nicht öffentlich einsehbaren monastischen Bereich im Forum verschoben.
> Ich bitte um Verständnis und vor allen Dingen Beruhigung, sollte es da zu verständlicher Aufregung gekommen sein.
> Vielleicht hatte ich etwas ungeschickt vermittelt, als ich die E-Mail einfach ohne viel Nachzudenken an Bhante weitergeleitet habe, ist es nach den monastischen Regeln doch eventuell ein Problem, abgeschieden und ohne Beisein anderer (in diesem Falle per E-Mail) mit einer Frau zu verkehren.
> Eventuell erklärt das halbwegs die saloppe Handlungsweise oder macht sie verständlich (und erklärt dabei nebenbei auch etwas, wozu dieses Forum eigentlich dienen soll: den Kontakt zwischen Monastischen und Laien im Internet in gesichertem Rahmen regelkonform zu ermöglichen und damit eine Plattform für das mögliche Zusammenwirken der Sangha über größere Räume hinweg herzustellen).
> Ich muss sagen, dass ich mit den tatsächlichen formalen Notwendigkeiten da noch nicht so vertraut bin, da die Kommunikationssituationen bisher immer recht einfach waren.
> Ich hoffe sehr zum Wohle aller Beteiligten, dass eventueller Ärger hierüber schnell verfliegt, und Möglichkeiten wahrgenommen werden, die Sache wieder zu bereinigen. Wie immer es passend ist, stehe ich dafür gerne als Vermittler zur Verfügung.
>
> Ich würde mich sehr freuen, wenn sich diese Sache klären ließe, dass da keine Animositäten im Raum stehen bleiben.
>
> Ich möchte deswegen nachfragen, ob in dieser Hinsicht der Kommunikationsrahmen "unter sechs Augen" per E-Mail in Ordnung ist.
>
> Mit Wohlwollen und etwas durcheinander
>
> Moritz

Quote from: Moritz an Frau X
Am 26.05.2015 um 22:29 schrieb Moritz:
> Im Nachhinein noch, zur Antwort, da die Frage aufgeworfen wurde, hatte ich vergessen, zu erwähnen, dass es auch möglich ist, als Gast Beiträge zu schreiben, ohne sich als Benutzer im Forum zu registrieren.
>
> _/\_
>
> Moritz

Quote from: Moritz nochmal an alle emailer
-------- Forwarded Message --------
Subject:    Re: Fwd: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
Date:    Tue, 26 May 2015 23:30:33 +0200
From:    Moritz
To:    Frau X, Johann Brucker <johann.brucker@sangham.net>


Habe den Beitrag eigenwillig wieder in den Vordergrund geschoben, da ich keinen Grund sehe, Dinge unnötig kompliziert zu machen. Die Fragen sind doch gut gestellt, soweit ich sehe, auch gut gemeint mit Sicherheit, und ganz und gar berechtigt, auch öffentlich gestellt zu werden.

Name ist anonym. Fragen gut und sicher nützlich.

Möge Ärger schnell verfliegen, soweit vorhanden.

_/\_


Quote from:
-------- Forwarded Message --------
Subject:    Fwd: Re: Fwd: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
Date:    Wed, 27 May 2015 09:14:14 +0700
From:    Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>
To:    Frau X, moritz.raguschat@web.de


Werte Frau Upasika X,
werter Upasaka Moritz,

danke für all Ihr Mühen und auf für die Geduld mit sich und allen anderen. Atma war da etwas unzuvorkommend, und wird werter Frau Upasika gleich ein Konto einrichten.

Viel Freude noch beim Kennenlernen des Dhammas und des eigenen Geistes im Rahmen von vorzüglichen Freunden, die zum eigenen Schutz keine Geheimnisse pflegen und sich gute Wege zeigen, auch wenn sie vielleicht noch immer dort und da Fehler machen, und vom Drang nach Ansehen oder von Angst vom Verlust von Ansehen eingenommen, sich selbst Mühen bereiten.

Atma endet hier den Emailverkehr, da er seine Energie gerne mit allen teilen möchte und zweigleisig Zeit und Ressourcen verschwendend ist.

metta & mudita

Samana Johann

« Last Edit: May 27, 2015, 04:16:38 AM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +364/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
* Aramika bemerk, notes    Dieses neue Thema wurde ursprünglich dort in 1. Bhikkhuni-Ordination in Deutschland/Europa, Aneñja-Vihara 21.6.2014 , aus einem oder mehreren  herausgeschnitten und hier zu einem neuen Thema eröffnen. Für ev. ergänzende Informationen zur Herkunft, sehen Sie bitte das Ursprugsthema ein. Anumodana!

The new topic here is made from one or more post from there 1. Bhikkhuni-Ordination in Deutschland/Europa, Aneñja-Vihara 21.6.2014 . For eventual additionally information to this new Topic, please visit also the Topic of origin. Anumodana!
[Original post:]



Quote from: Samana Johann via email
-------- Forwarded Message --------
Subject:    Fwd: Re: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
Date:    Tue, 26 May 2015 22:15:42 +0700
From:    Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>
To:    X


Mal geschwind im Thema einen Beitrag gemacht. Wenn immer werte Upasika dort dann einsteigen möchte.
http://sangham.net/index.php/topic,1595.msg7995.html#msg7995
Re: 1. Bhikkhuni-Ordination in Deutschland/Europa, Aneñja-Vihara 21.6.2014
metta & mudita
Samana Johann


-------- Forwarded Message --------
Subject:    Re: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
Date:    Tue, 26 May 2015 21:53:41 +0700
From:    Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>
To:    X


Werte X,

Atma denkt, dass Dinge immer dort behandelt werden sollten, wo sie aufgekommen sind und dieses ist ja dadurch aufgekommen, dass man es öffentlich macht und so ist es auch gut es öffentlich zu lassen, oder was denkt werte X?
Atma ist kein Freund von Email und anderen Hintergrundgesprächen, wo gut sie auch gemeint sein mögen und vertraut da lieber auf Ursache und Wirkung.
Wenn es Ihnen passt, dann gerne im Rahmen der passend ist, nicht zuletzt auch für Kontakt zu einem Mönch. Möge werte Upasika verständnis haben und vielleicht ist es ja auch gut so einfach zu verbeiben, wenn es nicht all zu genehmer Kompromissen bedarf.

metta & mudita
Samana Johann
Quote from: X
-------- Forwarded Message --------
Subject:    Re: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
Date:    Tue, 26 May 2015 16:44:50 +0200
From:    X
To:    Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>


Lieber Samana Johann,
herzlichen Dank für deine Email.
Wenn es für dich ok ist, wäre es schön, wenn Du mir meine Fragen per Email beantworten könntest. :-)
Bei weiteren Fragen, werde ich mich im Forum anmelden und dort posten.
Ich freue mich auf den Austausch!
Mit Metta, X
Quote from: Samana Johann
> Am 26.05.2015 um 11:56 schrieb Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>:
> Werte X,
>
> freut Atma (meinereinen) sehr, dass Sie diese Fragen stellen und sich Gedanken machen. Sadhu! Atma hat das Email gerade vom werten Upasaka Moritz weitergeleitet bekommen (forumadim-Adresse wird an Upasaka Moritz und Upasika Sophorn weitergeleitet). Gerne möchte Atma versuchen diese Fragen gut und für alle nützlich weiter zu beantworten und würde dazu im Forum auch Ihre Fragen ausstellen, wenn dem genehm ist, werte X nichts dagegen hat.
> Sie können sich jederzeit herzlich eingeladen auch anmelden, oder sich anmelden lassen, aber auch ohne Konto in den meisten Foren als Gast posten.
>
> metta & mudita
> Samana Johann
>
Quote from: Samana Johann
> -------- Forwarded Message --------
> Subject:    Re: Fwd: Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
> Date:    Tue, 26 May 2015 07:31:21 +0700
> From:    Samana Johann <johann.brucker@sangham.net>
> To:    u @sangham.net <u @sangham.net>
>
>
> Sadhu!
>
> Nein. Danke für's Weiterleiten, werter Upasika Moritz.
>
> metta & mudita
> Samana Johann
Quote from: Moritz
> On 5/26/2015 6:18 AM, u @sangham.net wrote:
>> Ehrwürdiger Johann,
>>
>> bin mir nicht sicher, ob die forumadmin@sangham.net an Sie weitergeleitet werden. Also leite ich es an Sie weiter für den Fall, dass Sie es nicht bekommen haben:
>>
>> Viele Grüße mit den besten Wünschen
>>
>> Moritz
>>
>>
Quote from: X
>> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
>> Betreff:    Bhikkhuni-Ordination Deutschland / Anenja Vihara
>> Datum:    Sun, 24 May 2015 14:03:23 +0200
>> Von:    X
>> An:    forumadmin@sangham.net
>>
>> Lieber Samanera Johann,
>>
>> am 21. Juni findet die erste Bhikkhuni-Ordination (Theravada) in Deutschland statt.
>>
>> Ich habe Deine Analyse (siehe http://sangham.net/index.php?topic=1595.0) des Blogs von Ayya Sucinta auf der Unterstützerseite des Kloster gelesen.
>>
>> Ich bin Upasika meditiere schon ein paar Jahre, kenne mich aber nicht gut im Vinaya aus. Als ich vor einiger Zeit von dieser Ordination gehört habe, dachte ich, dass ist eine gute Sache. Zunehmend bekomme ich Zweifel.
>>
>> Um deine Anmerkungen auf sangham.net besser verstehen zu können, habe ich ein paar Fragen an dich:
>>
>> Welche konkreten Auswirkungen wird diese Ordination haben?
>>
>> Warum bedeutet aus deiner Sicht diese Ordination eine Spaltung der Sangha?
>>
>> Kannst Du mir bitte diese Anmerkungen erklären?:
>>
>> Disrespekt gegenüber den Anweisungen und Empfehlungen Buddha…
>> Starker Disrespekt gegenüber der rechtsschaffenden Sangha…
>> Ende einer Entwicklung einer rechtsschafenden Sangha in Deutschland und ev. in Europa…
>>
>> Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du die Zeit findest mir meine Fragen zu beantworten. Lieben Dank für deine Bemühungen!
>>
>> Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute!
>>
>> Mit Metta, X
« Last Edit: May 27, 2015, 04:24:28 AM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +364/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Bevor Atma auf das Thema genauer eingeht, die Gepflogenheiten der Noblen, möchte er Ihnen nahelegen, vielleicht diese Talks zu lesen oder sich anzuhören:

Das Wie und das Warum

Vortreffliche Freundschaft  

Vielleicht möchte man auch "Virtual Vihara at constrution & Objectives - Vihara in Aufbau & Ausrichtung zuerst lesen und sich diese Rahmenbedingungen für den Anlaßfall überlegen.

Geben Sie bescheid, wenn es soweit ist, hier fortzusetzen bzw. stellen Sie Fragen dazu.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Moritz

  • Cief houskeeper / Chefhausmeister
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +250/-0
  • Gender: Male
Ich möchte mich hier entschuldigen, für das vielleicht unhöfliche Verhalten, und vielleicht erklären.

Ich habe gerade ganz andere Dinge zu tun (Mathe machen). Ich war etwas überrascht von dem Verlauf gestern. Ich  bin kein Diplomat. Ich wollte, dass sich das schnell erledigt und dass ich mich wieder um meine Dinge kümmern kann. Ich hoffe, das ist irgendwie verständlich.

In jedem Fall finde ich diese Fragen sehr nützlich.

Ich habe keine Meinung dazu und bin mir darüber genauso unklar wie wahrscheinlich die Fragestellerin, und bin deshalb froh, wenn es da Aufklärung gibt.

_/\_

Quote
Geben Sie bescheid, wenn es soweit ist, hier fortzusetzen bzw. stellen Sie Fragen dazu.
Von meiner Seite, falls ich da was unterbrochen haben sollte, gerne kann hier fortgesetzt werden. Von mir vorerst keine weiteren Fragen.

_/\_
« Last Edit: May 27, 2015, 12:22:05 PM by Moritz »

Offline Administration

  • Administrator
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +20/-0
  • Benutzerkonto zur Administation
Atma (im Arbeitsgewand) sieht nichts unhöfliches und kennt diesen "Stress": "Wie mach ich es jetzt allen recht" gut. Tadellos gemeistert aus Sicht Atmas und auch nicht einfach mit "Haushältergleichmut" ohne Praxiswert ungeachtet gelassen.

Sadhu!

Atma hat gerade alle Hände und Zwischenspeicher im Kopf voll und meldet sich dazu wieder.

Tags: