* *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[Today at 02:54:58 AM]

[Today at 02:06:45 AM]

[June 18, 2018, 08:00:27 PM]

[June 18, 2018, 05:55:12 PM]

[June 18, 2018, 03:02:58 PM]

[June 18, 2018, 10:58:45 AM]

[June 18, 2018, 09:32:46 AM]

[June 18, 2018, 07:18:05 AM]

[June 18, 2018, 06:48:13 AM]

[June 18, 2018, 02:04:24 AM]

[June 17, 2018, 01:34:28 PM]

[June 17, 2018, 11:04:40 AM]

[June 17, 2018, 04:43:33 AM]

[June 16, 2018, 04:35:19 PM]

[June 14, 2018, 03:12:43 PM]

[June 14, 2018, 04:59:11 AM]

[June 14, 2018, 02:53:50 AM]

[June 14, 2018, 01:16:51 AM]

[June 13, 2018, 07:33:51 AM]

[June 12, 2018, 01:44:11 PM]

[June 12, 2018, 01:36:13 PM]

[June 11, 2018, 11:19:09 PM]

[June 11, 2018, 12:47:07 PM]

[June 10, 2018, 05:21:51 PM]

[June 10, 2018, 04:03:26 PM]

[June 10, 2018, 04:25:12 AM]

[June 09, 2018, 01:27:27 PM]

[June 09, 2018, 01:00:24 PM]

[June 09, 2018, 10:11:06 AM]

[June 09, 2018, 02:29:41 AM]

[June 09, 2018, 02:10:04 AM]

[June 08, 2018, 10:27:54 AM]

[June 08, 2018, 08:18:51 AM]

[June 07, 2018, 09:50:21 AM]

[June 07, 2018, 08:43:08 AM]

[June 07, 2018, 08:24:49 AM]

[June 07, 2018, 07:20:24 AM]

[June 07, 2018, 04:48:32 AM]

[June 06, 2018, 03:03:37 AM]

[June 05, 2018, 04:00:48 PM]

[June 04, 2018, 04:23:42 PM]

[June 03, 2018, 02:51:12 PM]

Author Topic: Fehlen von Gelassenheit, von Erkenntnis? Welchen Medi-Lehrer aufsuchen?  (Read 2031 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +340/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Was Atma immer wieder auffällt, und es passt ja auch in die Lehren der Neigung und Tendenzen, Nissaya: Wenn da jemand ist, der etwas Einsicht gewonnen hat, dann ist er/sie nicht dazu zu bringen, die fehlende Gelassenheit zu übern, sondern köstet seine Errungenschaft bis zum wieder streben aus. Wenn da einer Gelassenheit erlangt hat (das trifft sicher für die gesamte Jhana und Metta-Kunden zu), dann ist alles was sie machen, diese Errungenschaft auszukosten und würden niemals auch nur etwas Weisheit suchen wollen.

Wie auch immer, das was einem tendenziell liegt, ist das was man nicht unbedingt (Walddorfmässig) auch noch ausprägen muß, sondern jemanden aufsuchen, der genau dort wo man mangelt, Nachhilfe geben kann. Hier soweit was der Buddha zu dem Thema sagte:


Namo tassa bhagavato arahato sammā-sambuddhassa

Samadhi Sutta: Konzentration (Gelassenheit und Erkenntnis)

"Bhikkhus, diese vier Arten von Einzellebewesen sind, in dieser Welt existierend, zu finden. Welche vier?

"Da ist der Fall, daß ein Einzellebewesen, welches innere Gelassenheit des Wesens erlangt hat, aber keine Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht. Dann ist da der Fall, daß ein Einzellebewesen, welches Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat, aber keine innere Gelassenheit des Wesens. Dann ist da der Fall, daß ein Einzellebewesen weder innere Gelassenheit des Wesens, noch Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht erlangt, hat. Und dann ist da der Fall, daß ein Einzellebewesen beides, innere Gelassenheit des Wesens und Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat.

"Das Einzellebewesen, welches innere Gelassenheit des Wesens erlangt hat, aber keine Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, sollte ein Einzellebewesen, welches Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat, aufsuchen und ihn fragen: 'Wie sollten Gestaltungen betrachtet werden? Wie sollten diese untersucht werden? Wie sollten diese mit Einsicht gesehen werden?' Der andere wird, in Einklang mit dem was er gesehen und erfahren hat, antworten: 'Gestaltungen sollten in dieser Weise betrachtet werden. Gestaltungen sollten in dieser Weise untersucht werden. Gestaltungen sollten in dieser Weise, mit Einsicht gesehen, werden.' Dann wird er [der Erste] schließlich einer werden, der beides, innere Gelassenheit des Wesens und Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat.

"Das Einzellebewesen, welches Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht erlangt hat, aber keine innere Gelassenheit des Wesens, sollte ein Einzellebewesen, welches innere Gelassenheit des Wesens erlangt hat, aufsuchen und ihn fragen: 'Wie sollte der Geist beruhigt werden? Wie sollte er zum Setzen gebracht werden? Wie sollte er geeint werden? Wie sollte er konzentriert gemacht werden?' Der andere wird, in Einklang mit dem was er gesehen und erfahren hat, antworten: 'Der Geist sollte auf diese Weise beruhigt werden. Der Geist sollte in dieser Weise zum Setzen gebracht werden. Der Geist sollte in dieser Weise geeint werden. Der Geist sollte in dieser Weise konzentriert gemacht werden.' Dann wird er [der Erste] schließlich einer werden, der beides, innere Gelassenheit des Wesens und Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat.

"Was das Einzellebewesen betrifft, daß weder innere Gelassenheit des Wesens, noch Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat, so sollte er ein Einzellebewesen aufsuchen, welches beides, innere Gelassenheit des Wesens und Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat, und ihn fragen: 'Wie sollte der Geist beruhigt werden? Wie sollte er zum Setzen gebracht werden? Wie sollte er geeint werden? Wie sollte er konzentriert gemacht werden? Wie sollten Gestaltungen betrachtet werden? Wie sollten diese untersucht werden? Wie sollten diese mit Einsicht gesehen werden?' Der andere wird, in Einklang mit dem was er gesehen und erfahren hat, antworten: 'Der Geist sollte auf diese Weise beruhigt werden. Der Geist sollte in dieser Weise zum Setzen gebracht werden. Der Geist sollte in dieser Weise geeint werden. Der Geist sollte in dieser Weise konzentriert gemacht werden. Gestaltungen sollten in dieser Weise betrachtet werden. Gestaltungen sollten in dieser Weise untersucht werden. Gestaltungen sollten in dieser Weise mit Einsicht gesehen werden. Dann wird er [der Erste] schließlich einer werden, der beides, innere Gelassenheit des Wesens und Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat.

"Was das Einzellebewesen betrifft, daß beides, innere Gelassenheit des Wesens und Erkenntnis in die Erscheinungen, durch erhöhte Einsicht, erlangt hat, so ist seine Aufgabe eine Anstrengung in Einrichten ('stimmen'), eben dieser selben geschickten Qualitäten, zu tun, für einen höheren Grad des Endens von (geistigen) Gärungen.

"Dieses sind die vier Arten von Einzellebewesen die, in der Welt existierend, zu finden sind."
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Viewhandsome

  • Ghosts and Finematerial
  • Newbie / Neuling
  • *
  • Sadhu! or +1/-0
  • Gender: Male
I have read this content. Feeling that it is very useful. Read a good knowledge.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +340/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Für beide Fälle, zur Orientierung, ist es Tugend und rechter Lebensunterhalt, und wie einer über Tugend und höchsten rechten Lebensunterhalt spricht, was nicht nur entscheiden läßt, ob es gut ist, sich einem Lehrer anzunehmen, sondern auch, ob man andere, für sich selbst und anderen zu einem guten, lehren sollte.

Es ist, wenn man nicht jemand findet, der die Jhanas meistern kann, Frucht oder Pfad erlangt hat, gut sich an einen ein, zwei, drei Körbekenner, der nur dieses lehrt, zu halten.

Was die höheren Lehrer betrifft, nochmals, wenn da nur Funke von Geiz und Handel da ist, einfach meiden, denn solcher mag in vieler Weise Wort und Wesen des Dhammas falsch vermitteln.

Meditation, "Jhana" gelernt zu haben, entwickelt zu haben, auch wenn vielleicht angenehm erscheinend, wenn dieses mit falscher Ansicht gemacht wird/wurde, ist es um ein vielfaches gefährlicher, als nicht das richtige Dhamma gehört zu haben. Jemand, das richtige Dhamma gehört habend und zumindest großes Vertrauen darin gefunden habend, selbst wenn keine Konzentration entwickelt, ist mit dem Zerfall des Körpers sicher nicht abzufallen. Jemand der Konzentration passierend auf falscher Ansicht entwickelt hat, ist zum Großen, schlicht verloren.

Mache man großen Bogen um was immer Dhammahändler und möge man Mönche aufsuchen können, die sich richtig üben und das gute Dhamma wiedergeben, ob nun bereits erlangt, oder auch nicht.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Omesato

  • Ghosts and Finematerial
  • Newbie / Neuling
  • *
  • Sadhu! or +0/-0
  • Gender: Male
I think your data is good information that I'm looking for.

Tags:
 

Plauderbox

 

Marcel

Today at 02:48:19 AM
 :-* :-* :-*
Bhante Johann, i will let you all khnow when the final going forth has been requested :-* :-* :-*
 

Johann

Today at 02:39:20 AM
If Bhante has lost account and email settings, let it be known, that my person sends it to marcel@sangham.net
 

Johann

Today at 02:37:20 AM
Let all know when the final going forth has been simply requested, simply received, to be able to rejoice with it.
 

Johann

Today at 02:33:42 AM
Let all know when the final going forth has been simply requested, simply received, to be able to rejoice with it.
 

Johann

Today at 02:31:03 AM
Nyom Marcel
 

Johann

June 17, 2018, 07:18:53 PM
Bestes Gelingen und Freude dabei.
 

Moritz

June 17, 2018, 05:19:19 PM
Ich verabschiede mich für heut, muss andere Arbeit tun. Einen schönen Sonntag.
_/\_
 

Johann

June 17, 2018, 02:30:10 PM
Mudita
 

Marcel

June 17, 2018, 02:19:16 PM
 :-* :-* :-* die Übung ist besser als im "alten haus"  Zuversicht, geduld und Respekt über den drei juwelen ist da!!  :-* :-* :-*
 

Marcel

June 17, 2018, 02:19:05 PM
 :-* :-* :-* die Übung ist besser als im "alten haus"  Zuversicht, geduld und Respekt über den drei juwelen ist da!!  :-* :-* :-*
 

Marcel

June 17, 2018, 02:19:02 PM
 :-* :-* :-* die Übung ist besser als im "alten haus"  Zuversicht, geduld und Respekt über den drei juwelen ist da!!  :-* :-* :-*
 

Johann

June 17, 2018, 01:53:53 PM
Wie immer recht, Nyom. Wie stets mit der Übung und allem neu und unperfekt?
 

Marcel

June 17, 2018, 01:42:40 PM
 :-*  :-* :-* anumodana :-* :-* :-*
 

Marcel

June 17, 2018, 01:40:03 PM
 :-* :-* :-*

Der ehrwürdige bhante besitzt noch den pc ! Bhante idananno ist für 2 Tage nach phnom phen. Wenn bhante wieder. Da ist, werde ich ihn  fragen und mich darum kümmern dass bhante  einen Zugang zum onlinekloster bekommt!  :-* :-* :-* :-*
 

Johann

June 17, 2018, 01:26:26 PM
Hat Bhante noch den alten PC und das USB modem? Wenn Nyom, nach fragen, seine Sim da reintut, kann er damit sangham.net erreichen. Atma Tel. Nr. 012 345 025 wenn Nyom etwas benötigt.
 

Marcel

June 17, 2018, 01:23:38 PM
Entwürdiger bhante Johann, alles fein hier! Ich kann nun, über mein altes Handy, auf das online-Kloster zugreifen!
 

Marcel

June 17, 2018, 01:22:11 PM
Entwürdiger bhante Johann, alles fein hier! Ich kann nun, über mein altes Handy, auf das online-Kloster zugreifen!
 

Johann

June 17, 2018, 01:15:07 PM
Nyom? Marcel? Alles fein?
 

Johann

June 17, 2018, 01:14:25 PM
Atma kann nicht slowenisch, nur etwas Windisch/Kärntnerisch.

Soviele Raunzwörter... nie über Segensausdrücke gestolpert.

Sokh chomreoun, Nyom.
 

Moritz

June 17, 2018, 10:15:01 AM
Pozdravljeni, Guest!
 

Johann

June 16, 2018, 04:39:12 PM
Sadhu, may Nyom nourish on and rejoice with the merits done and gain pleasant and insightful dwellings of access.
 

Moritz

June 16, 2018, 04:32:09 PM
Chom reap lea.
May Bhante have a good day.
_/\_
 

Johann

June 16, 2018, 09:51:31 AM
Sokh chomreoun Nyom.

(May sukha (happiness) grow to its perfection, "previous father/relative")
 

Moritz

June 16, 2018, 09:38:06 AM
Vandami, Bhante.
Ich bin erst mal weg hier.
_/\_
 

Johann

June 12, 2018, 10:15:27 AM
Mag man sich, mag sich jeder, der Erinnerung an den Neumonduposatha, für geschicktes nutzen.

May everyone takes the New-moon Uposatha as a reminder for acting skilfully
 

Johann

June 06, 2018, 07:21:10 PM
Sadhu!
 

Sophorn

June 06, 2018, 03:02:27 AM
Einen verdienstvollen Uposatha heute  :-*
 

Johann

May 29, 2018, 06:44:12 PM
So der Tag mit Sonnenaufgang beginnt, ist selbt in Asien noch viel Gelegenheit dazu.
 

Sophorn

May 29, 2018, 05:53:50 PM
Möge heute ein verdienstvoller Tag gewesen sein!  :-* :-* :-*
 

Johann

May 29, 2018, 11:57:01 AM
Sadhu!
 

Marcel

May 29, 2018, 11:37:19 AM
 :-* :-* :-*

mögen sie alle ein verdienstvollen uposatha haben!  :-* :-* :-*
 

Johann

May 22, 2018, 10:11:37 AM
Sadhu!
 

Marcel

May 22, 2018, 09:37:30 AM
 :-* :-* :-*
einen verdienstvollen uposatha wünsche ich allen  :-* :-* :-*
 

Marcel

May 19, 2018, 03:07:57 PM
 :-* :-* :-*

ehrwürdiger bhante

 :-* :-* :-*
 

Johann

May 19, 2018, 03:05:38 PM
Nyom Marcel.
 

Johann

May 14, 2018, 01:24:42 PM
Sadhu!
 

Marcel

May 14, 2018, 01:23:37 PM
 :-* :-* :-*
allen ein verdienstvollen uposatha

 :-* :-* :-*
 

Johann

May 14, 2018, 08:34:09 AM
Schüsse von Wilderern am Tag sind ja nicht ungewöhnlich, doch aus mehreren Richtungen und automatischen Waffen doch bisher hier nicht üblich gewesen. Möge niemand anderen Schaden zufügen und sich mit Abstehen davon jeder beschützen.
 

Johann

May 14, 2018, 01:06:38 AM
It's not an accident that you came here and it will be not an accident whether one stays, comes back or leaves for another becoming or goes beyond.
 

Johann

May 13, 2018, 06:51:53 AM
Mag da keiner seine Mutter an dem Tag vergessen zu ehren.
 

Johann

May 11, 2018, 02:11:37 PM
Nyom Marcel.

Schlangentag und -nacht heute. Wem mag man was vergönnen? Der Schlange? Den Mäusen? Metta & Samvega oder umgekehrt? Mal angstlos Hunger, mal Angst, mal Maus, mal Schlange, essen, gegessen, verfolgen, gejagt...
 

Marcel

May 11, 2018, 11:57:36 AM
 :-* :-* :-*
ehrwürdiger bhante
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 10, 2018, 04:00:02 PM
Nyom Marcel.
 

Marcel

May 09, 2018, 03:08:42 PM
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 09, 2018, 07:01:42 AM
Nyom Matthew.
 

Johann

May 06, 2018, 11:49:06 PM
Chamreoun bo, Moritz
 

Moritz

May 06, 2018, 05:12:29 AM
Vandami Bhante _/\_
Einen angenehmen Tag. _/\_
 

Johann

May 04, 2018, 12:18:14 PM
...And what is lack of food for the arising of unarisen sloth & drowsiness, or for the growth & increase of sloth & drowsiness once it has arisen? There is the potential for effort, the potential for exertion, the potential for striving. To foster appropriate attention to them: This is lack
 

Johann

May 04, 2018, 12:14:44 PM
...“Und was ist das Fehlen von Nahrung für unaufgekommene Faulheit und Trägheit, oder für das Wachsen und Mehren von Faulheit unf Trägheit, wenn einmal aufgekommen? Da ist das Vermögen für Anstrengung, das Vermögen für Ausübung, das Vermögen für Streben. Dafür passende Aufmerk
 

Sophorn

April 30, 2018, 02:59:48 AM
Sadhu.  :-* :-* :-*

Show 50 latest