* * *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[Today at 10:42:02 AM]

[Today at 09:49:02 AM]

[October 16, 2017, 07:36:32 PM]

[October 16, 2017, 05:28:42 PM]

[October 16, 2017, 05:24:56 PM]

[October 15, 2017, 04:03:04 PM]

[October 15, 2017, 09:49:06 AM]

[October 14, 2017, 03:10:50 AM]

[October 12, 2017, 05:57:24 PM]

[October 12, 2017, 07:59:09 AM]

[October 11, 2017, 07:49:00 PM]

[October 11, 2017, 04:48:07 PM]

[October 11, 2017, 08:34:35 AM]

[October 09, 2017, 03:33:17 PM]

[October 09, 2017, 12:14:23 PM]

[October 08, 2017, 11:39:05 AM]

[October 08, 2017, 07:58:42 AM]

[October 07, 2017, 05:30:38 AM]

[October 06, 2017, 04:59:26 PM]

[October 06, 2017, 11:17:12 AM]

[October 06, 2017, 05:37:59 AM]

[October 05, 2017, 09:12:11 AM]

[October 05, 2017, 05:05:54 AM]

[October 03, 2017, 10:44:23 AM]

[October 03, 2017, 02:03:37 AM]

[October 03, 2017, 01:20:58 AM]

[October 02, 2017, 07:14:49 PM]

[October 02, 2017, 05:54:52 PM]

[October 02, 2017, 05:12:21 PM]

[October 02, 2017, 04:32:45 PM]

[October 02, 2017, 11:44:18 AM]

[October 01, 2017, 05:39:09 PM]

[October 01, 2017, 02:42:09 AM]

[September 30, 2017, 02:21:34 AM]

[September 29, 2017, 02:08:13 PM]

[September 29, 2017, 10:58:48 AM]

[September 28, 2017, 09:28:52 AM]

[September 27, 2017, 04:34:46 PM]

[September 27, 2017, 08:15:42 AM]

[September 27, 2017, 08:12:55 AM]

[September 26, 2017, 04:08:00 PM]

[September 26, 2017, 03:31:14 PM]

[September 26, 2017, 12:02:22 PM]

[September 25, 2017, 04:12:41 PM]

Author Topic: [DD-Project] DharmaGermany  (Read 9396 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
[DD-Project] DharmaGermany
« on: March 09, 2013, 12:03:47 PM »

Über uns

DharmaGermany ist ein buddhistischer Podcast.
Im Juni 2012 startete der Podcast auf dem Online-Videoportal „Youtube“.
DharmaGermany hat sich das Ziel gesetzt, seinen Zuhörern nützliche Informationen über den Buddhismus bereitzustellen.
Hierbei ist zu erwähnen, dass jenes Projekt als Dana / Spendengabe einzustufen ist. Das heißt, dass alle Informationen vollkommen kostenlos bereitgestellt und mit dem generierten Traffic keinerlei Einnahmen erzeugt werden. Neben dem eigentlichen Podcast bietet DharmaGermany einen hohen Mehrwert. So existiert beispielsweise eine Facebookseite, auf der Videowünsche genannt und Fragen gestellt werden können. Des Weiteren stellt DharmaGermany seinen Zuhörern kostenlos eine riesige buddhistische Bibliothek zur Verfügung.
« Last Edit: March 09, 2013, 12:13:06 PM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Sprecher gesucht!
« Reply #1 on: March 18, 2013, 01:01:31 PM »
Wir suchen Menschen die Interesse haben im Rahmen eines Danaprojektes Texte einzusprechen. Hintergrund dieses Vorhabens ist die Tatsache, dass durch mehr Sprecher mehr Videos hochgeladen werden können und somit eine viel größere Reichweite erzielt werden kann.
Das gesprochene wird auf dem Youtubekanal von DharmaGermany publiziert unterliegt aber keinem Copyright das heißt jeder kann den Content hochladen und damit machen was er will. Es ist ein reines geben der Lehre. Wer Interesse hat soll sich bitte bei mir melden. Und bitte keine scheu.
 
Zusatz:
Für jeden Sprecher stellt DharmaGermany Mikrofon+Aufnahmeprogramm(e) Zusätzlich gebe ich Tipps zur Aufnahme  und Gestalte die Thumbnails usw..

Meldet euch einfach hier oder wo ihr wollt hier eine kleine Übersicht:

Youtube: https://www.youtube.com/user/DharmaGermany
Facebook: http://www.facebook.com/DharmaGermany
Internetseite:http://www.dharmagermany.de/
Email:DharmaGermany@ok.de

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #2 on: March 18, 2013, 01:27:15 PM »
Anumodana!

Das ist ein sehr großzügiges Angebot und eine großartige Möglichkeit punna (Verdienstvolle Taten) zu tun.

Ein Gedanke:
Da ja vielleicht manche scheu sind weiter zu fragen, versuchen wir den Ablauf hier mal ganz öffentlich einsehbar zu machen.

Also ich bin interessiert soetwas zu machen.
Ich hab wenig Ahnung von der Technik aber ich würde gerne Dhammatexte einsprechen.

Welche Texte?
Was ist die Grundlage? Wer sucht das aus? Gibts da ein "To Do" Programm, wo man sich etwas auswählen kann, was man übernehmen möchte?
Gibts da z.B. ein Text und das soll in Audio umgeformt werden?
Oder gibt es englische Videos die synconisiert werden sollen?

Wer macht das Video? Oder muß ich nur den Text sprechen?
Angenommen ich mache das ganze Programm, wie lade ich daß dann hoch oder wie übermittle ich das dann (speziel wenn ich eine langsame Verbindung habe)

Vielleicht kannst du mir die Fragen beantworten, daß ich etwas Vorstellung bekommen, wie ich mich da einbringen könnte.

Danke für die Mühe!



(Ich hab mir erlaubt das Thema in den Projektbereich zu verschieben)
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: [DD-Project] DharmaGermany
« Reply #3 on: March 18, 2013, 01:47:40 PM »
aktueller Aufruf von DharmaGemany und Diskussion --> Sprecher gesucht!

(dieses aktuelle Thema wird nach ausführlicher Behandlung zur späteren Hilfestellung zu den DharmaGermany Projekten hier angefügt)

This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #4 on: March 18, 2013, 01:56:36 PM »
Spreche das ein was du gut findest.
Es sollte nur nicht zu lang sein und der Zuhörer soll nicht zu viel Infos bekommen er soll zum nachdenken angeregt werden.
Kurze Videos sind am Anfang ratsam damit man sich daran gewöhnt.

Ich erstelle ein Tutorial Video bei dem genau erklärt wird wie man aufnimmt schneidet usw..
Wen die Audiospur fertig ist und als wav oder mp3 abgespeichert ist schickst du mir diese zu und ich mache den Rest.
Du kannst dich voll und ganz auf das sprechen und deine Themen konzentrieren.


Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #5 on: March 18, 2013, 01:58:49 PM »
Achja am besten ist es die Texte erstmal in deutsch einzusprechen und es nach und nach auszubauen. Es heisst ja DharmaGermany  :D

Offline Administration

  • Administrator
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +17/-0
  • Benutzerkonto zur Administation
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #6 on: March 18, 2013, 02:13:11 PM »
Das heißt ich nehme einfach auf was ich für gut und richtig empfinde und du machst eine Video daraus. Hab ich das richtig verstanden?

Was ich wenn ich (mal angenommen) eine "Quatsch" erzähle? Machst du dann auch ein Video?


Da fällt mir gerade was anderes ein: Da gibt es z.B. zahlreiche gute Dhammalehren, die nur in Ton vorhanden sind hier im Dhammatalks -bereich. Wenn man da zum Beilspiel die Ajahn Chah Sammlung ansieht oder auch die Thanissaro Sammlung, dann gebe es viel zu verfilmen und die wären auch "without Stings".

Was mich zum Thema "Rechte" bringt. Was ist wenn dir jemand etwas aufspricht und der original Author sich dafür Rechte zurückbehalten hat?
Gerade bei den Verlegern und Pfründesicherern oft ein sehr heißes Thema. Würde man z.B. eine bestimmte Übersetzung von einem Sutta einsprechen und erwischt hierbei ein Übersetzung von einem Autor der das nicht dafür freigegeben hat, dann kann das ins Auge gehen. So traurig das klingen mag. Aber das hat auch manchmal sein Gutes.

Wie ist das hier genauer bedacht und wie sicherst du dich und deine Helfer ab, hier nicht auf die Seife zu steigen?

Mich freut das Thema sehr, weil es gerade im Deutschsprachigen Bereich sehr üblich ist alles zu vermarkten und so bekommt man z.B. leicht englische Talks aber nur sehr selten deutsche ohne dafür zu zahlen. Wenn ich da z.B. an Ayya Khema denke.

Ich hab da z.B. eine Sammlung begonnen, wo ich Talks und Texte zusammen führe. Wenn wir uns z.B. Ajahn Chah ansehen, da gibt es schon einige Übersetzungen in Text, aber noch nicht vertont Beispiel . Wäre das nicht vielleicht ein Stamm oder eine Art auf der man aufbauen könnte und es nicht all zu Wahl und Ziellos zu machen?

 :-*
« Last Edit: March 18, 2013, 02:24:13 PM by Tester »

Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #7 on: March 18, 2013, 02:28:19 PM »
Wer macht sich den die arbeit um quatsch zu erzählen? Ich denke niemand. Und wen es quatsch ist und meine Frau und ich dies nicht merken was komisch währe dann gibt es ja immer noch einen relativ großen Zuhörerkreis der sich da sicher zu Wort meldet. :)
Mit den Rechten habe ich 0 Ahnung. Das Projekt ist auch nicht darauf aufgebaut. Es soll ein reines geben sein.
Wir arbeiten gemeinsam für ein Ziel den Menschen den Dharma zu Verfügung zu stellen.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #8 on: March 18, 2013, 02:52:42 PM »
DharmaGermany,

ich versteh das schon alles, aber es gibt zum Beispiel unzählige Lehrer und auch Mönche, die nicht wirklich Dharma verbreiten und es wäre nicht notwendig Dhamma zu verbreiten, wenn jeder unterscheiden könnte ob das nun wirklich Dhamma ist oder nicht. Das meinte ich mit Quatsch.

Was die Rechte betrifft, so ist das Gesetz des Karmas etwas nachimitiert im allgemeinen Recht. "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" (hier - karma - braucht es aber nicht einmal einen Kläger, sondern wirkt in jedem Fall). Das ist schon sehr wichtig, vor allem, wenn man andere dazu "anstiftet". Sich da einfach so zu stellen, als ob das jedermanns eigen Sache wäre, ist vielleicht nicht so ratsam.
So wie du sagst, es soll ein freies Geben sein. Wenn ich z.B. einen Text "stehle" (nehme ohne das er mir gegeben ist) und ihn dann in eines Neues Packet stecke und dazu sage: "Hier das ist von mir, frei gegeben." Dann ist das wohl eher nicht so, oder?

In manchen Schulen nennt man das ganz mystisch Übertragung, aber es ist nichts anderes als wirklich geben und empfangen. Wird das missachtet, sind die Lehren nutzlos. Das ist mit allem wirklichen Dharma so, auch wenn Leute glauben sich das auf umwegen holen zu können (illegal oder erkauft) wird ihnen dieses nicht nützlich sein oder vielleicht sogar schaden.

Was haltet Ihr davon, euch an einen Mönch oder einen Gelehrten (Kundigen) zu halten, der ein Programm zusammen stellt, aus dem die Leute dann wählen können. Oder mehrere solcher Lehrer. Da habt ihre eine gegebene Liste von einem Lehrer oder einen Author selbst und die Leute können sich dann aussuchen was sie vertonen. Damit ist sicher das da kein Unfug entsteht.

Was ich euch anbieten kann (besser: weiter geben kann), ist die Arbeiten im Übersetzungsteil inkl. den accesstoinsight Übersetzungen (hier wäre nur der Wünsch des erstellers von der Seite, accesstoinsight und die Quelleseite zu nennen) zu verwenden und auch so gut wie alle Reden im Dhammatalkbereich. Diese haben keine Strings und da findet sich auch kaum bis kein Unfug darunter. Vielleicht mögt ihr darauf aufbauen und es vielleicht sogar ausbauen. Aber es gibt sicherlich auch noch andere Quellen und ist nur ein Angebot das Ihr gerne annehmen könnt.

Was noch dazu kommt, solltet Ihr viel Adhamma verbreiten, würden euch gewisse Lehrer keine Material zur Verfügung stellen, da ihr ein Image haben würde, daß den Lehren nicht gerecht wäre. Um das etwas extrem herauszuzeichnen, kann es zu einer Situation kommen, wo ihr als Boulevard Zeitschrift bekannt werdet und gewisse Autoren euch keine Beiträge geben würden.

Was die Auswahl betrifft. Ganz wichtig ist (kennt ihr vielleicht aus der Gastronomie) ist nicht zu viel Auswahl zu geben, daß überfordert die meisten. Wenn du als Kellner z.B. zu einem Gast gehts, dann frag ihn nicht ob er noch etwas trinken möchte, sondern frag ihn, ob er noch ein Bier möchte. Dann hat er es leichter zu entscheiden, ist nicht zu verstört und hat die Alternative zu sagen "Nein, aber was anderes wäre gut. Bringen Sie mir eine Wasser."

Also so wie ich da ganze (in seinen jetzigen Zügen) jetzt verstehe ist es mehr ein "Du möchtest etwas auf Youtobe bringen? Wir machen eine Video aus deinem Text" oder gibt es da noch etwas was ich noch nicht erkenne?




Übrigens, sollen wir dich DharmaGermany nennen, oder möchtest du mit einen anderen Namen genannt werden?
« Last Edit: March 18, 2013, 03:31:02 PM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #9 on: March 18, 2013, 04:04:42 PM »
Einfach auf www.Palikanon.de gehen da kann man alles einsprechen ohne irgendwelche Rechtliche Probleme.


Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #10 on: March 18, 2013, 04:29:05 PM »
Na das würde ich nicht so leichtfertig sagen... "Bitte beachten Sie das Copyright der verschiedenen Bücher und Schriften."  . Die meisten Texte die da von der Webseite überall verwendet werden sind, wenn man es genau nimmt nicht legal entnommen (schon gar nicht gegeben), auch wenn es die Verlage tolerieren. Wenn die Ihren Besitzer oder Geschäftsführer wechseln oder ihre Philosophie, kann das anderes sein. Wenn etwas üblicherweise gemacht wird, heißt das nicht, daß dies richtig ist. Aus Dhamma Sicht ganz einfach: Wie kommst du zu dem Text? Du nimmst ihn dir. = nicht gegeben.
Copyright Headhunting ist auch im Dhammageschäft mittlerweile ein guter Lebensunterhalt und da brauchen wir nicht darüber sprechen wie das allgemein mit dem Geschäft mit dem Dhamma ist.

Aber das könnte man zum Beispiel mit den Leuten absprechen (sag aber gleich dazu, wenn da nix rausspringt, man was abgeben müßte oder du keinen Titel hast, dann wird es schwer... so meine Erfahrung) und dann eine Thema "Helft und Suttas einzusprechen" mit einem Link zum Programm machen . Jetzt ganz abgesehen davon, daß man Suttas nicht überall und an jedermann verteilen sollte. Zumindest wäre es Mönchen nicht erlaubt (= kann zu Einschränkungen im Fortschritt führen - Gewissen, aber auch zu Gefahren und Schmälerung der Wertschätzung des Dhammas)

Also das Thema ist sicher nochmal genauer zu überdenken. Da geht es um Achtsamkeit und Tugend und das alleine ist schon gute Dharmaarbeit, denke ich.

Aber zurück zum Technischen.

Also ich hab mich jetzt z.B. in diesen Text "verliebt" und möchte ihn einsprechen. Wie kann ich das nun tun?

« Last Edit: March 18, 2013, 04:42:12 PM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #11 on: March 18, 2013, 04:37:36 PM »
Druck ihn dir am besten aus.
Ein Aufnahmeprogramm runterladen.
Und los gehts :-)

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #12 on: March 18, 2013, 04:44:47 PM »
Gut, ich hab keinen Drucker, aber das soll kein Problem sein. Ein einfaches Micro habe ich mir gerade ausgeborgt (Anm.: würde ich normal nicht machen und ist auch nicht für alle möglich).
Ich kann mir auch kein Aufnahmeprogramm runterladen, wenn ich mich (angenommen) ernsthaft an Verhaltensregeln halte.
Selbst wenn es welche geben würde, die frei gegeben wären und für mich hinterlegt worden wäre, wüsste ich nicht wo ich sie finden soll.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline DharmaGermany

  • Regular Member / Normales Mitglied
  • **
  • Sadhu! or +1/-0
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #13 on: March 18, 2013, 04:50:05 PM »
http://www.reaper.fm Das nutze ich auch.


Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +307/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Sprecher gesucht!
« Reply #14 on: March 18, 2013, 05:02:45 PM »
Danke für den Link

Sieht sehr professionell aus. Sicher gut für Profis, mich würde es jetzt etwas überfordern und wahrscheinlich 3-4 Tage kosten, bis ich das Programm und alle Möglichkeiten verstehe. Vielleicht gibt es da einfacheres?

Was mir noch ins Auge gesprungen ist:

What You Pay
We offer two licenses, depending on how you use REAPER.

$225:  full commercial license.
$60:   discounted license.


Das heißt, das müßte man kaufen (so man es nicht illegal verwenden möchte). In meinem Fall wäre das z.B. nicht möglich, da ich weder Geld annehme noch es verwende oder andere dazu anrege etwas für mich zu kaufen (im Gegenteil, würde ich manches extra gekaufe nicht annehmen).

Also wäre es möglich den Interessierten etwas Geschicktes anzubieten, was eigenes oder etwas das für alle wirklich frei gedacht ist?
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Tags:
 
13 Guests, 0 Users
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
October 17, 2017, 08:32:58 PM

Login with username, password and session length

Talkbox

 

Johann

October 16, 2017, 05:40:03 PM
Sokh chomreoun, Nyom. (Mag sukha sich für Nyom mehren). Thoamada (Dhammada - naturly, gewohnt). At mean ay pisech te (nichts besonders). Klach dukkh, klach sokh (wohl und weh wechseln sich ab). Nyom sokh sabay dea te? Sokh leumom dea te?
 

Marcel

October 16, 2017, 04:13:43 PM
 :-* ehrwürdiger samana johann! wie ist ihr befinden?  :-*
 

Marcel

October 07, 2017, 01:56:00 PM
 :-* :-* :-*
 

Johann

October 07, 2017, 02:48:39 AM
Der Tathagata tut das, wenn man ihn in seinem Dhamma sieht, und dieser, entgegen Personen, kommt auf wenn man ihn nährt, und einmal da, geht er für einen nicht mehr verloren, bleibt Tor zur Todlosigkeit.
 

Marcel

October 06, 2017, 11:37:24 PM
 :-*
 

Marcel

October 06, 2017, 11:36:31 PM
 :-* ehrwürdiger samana johann :-* mögen sie noch lange leben,   für das wohl vieler.... anumodana, ich freue mich sehr! sie decken auf, was vorher verdeckt. so das vijja entstehen kann, und avijja gehen muss!! geht direkt ins herz!
 

Johann

October 06, 2017, 04:19:37 PM
Nyom Marcel.
 

Sophorn

September 28, 2017, 03:51:05 AM
 :-* :-* :-*
 

Johann

September 27, 2017, 12:17:53 PM
Nyom Sophorn, Roben mag man immer geben können. Im Monat nach dem Vassa Ende, ist es für jene Mönche, die den Vassa gehalten haben, möglich und einfacher für den Eigenbedarf Roben anzunehmen.
 

Sophorn

September 27, 2017, 07:01:23 AM
Bhante, ist dann die Robengabe möglich ab dem 5. Okt. bid zum nächsten Vollmond oder darf man auch danach Roben geben? :-*
 

Sophorn

September 27, 2017, 05:44:45 AM
Wie geht es Bhante heute? Haben die Tropfen geholfen?
 ::) :-*
 

Johann

September 05, 2017, 01:21:44 AM
Gerestet: funktioniert tadellos. Nochmal alle Zugangsdaten gemailt, Nyom.
 

Sophorn

September 04, 2017, 02:06:42 PM
Kana hat mit U. Chamroeun das Login mit neuem Passwort erfolglos versucht.
Daraufhin versuchten kana das über die Veränderung über E-mail, aber da erschien, dass die E-mailadresse nicht gültig war (die hatten Bhante auch an kana in der Mail bestätigt)
 :-* :-* :-*
 

Johann

September 04, 2017, 11:52:03 AM
Sollte email im Posteingang haben, Nyom Sophorn.
 

Johann

September 04, 2017, 11:41:14 AM
Kann nicht antworten auf was, Nyom Maria? Was und wo genauer?

Nyom Sophorn. Nyom Chomroeun kann kurzlich email Daten bekommen. Mal annehmend das PW auch vergessen, (abgesenhen von der Möglichkeit, link zu drücken wenn) wird Atma ein neues anlegen und ihm mailen.
 

Maria

September 04, 2017, 11:30:41 AM
 :-*
Werther Bhante , selbiges Problem was ich schon einmal hatte, Login geht aber kann nicht antworten, bin am Nachmittag bei neuen Computer, dieser hier ist schon über 12 Jahre alt.
 

Sophorn

September 04, 2017, 11:23:14 AM
Kana hat das File runtergeladen und U. Chamroeun gegeben,  der sich um die Kprrektur annehmen möchte. Kana wird auch gern das File den anderen Schülern zum Lesen teilen. Ev. sehen mehr Augen mehr.
 :-* :-* :-*
 

Sophorn

September 04, 2017, 11:17:06 AM
Verehrter Bhante, Chamroeun kann sich nicht einloggen. Ist das Passwort für E-mail oder sangham.net? In beiden Fällen haben kana das erfolglos probiert.
 :-* :-* :-*
 

Sophorn

September 04, 2017, 11:08:26 AM
 :-* :-* :-*
 

Johann

August 20, 2017, 01:37:40 AM
Es ist vielleicht gut eine Pause zu tun, doch kann es gut sein, daß man nicht zurückkehrt, für ein gutes oder schlechtes, für sich selbt und andere. Gut dort wo gut genährt und unterstützt und for allem Konzentration steigt, oder dort wo satt in jeder Hinsicht.
 

Johann

August 10, 2017, 11:31:40 AM
Wenn jemand Lust hat, oder anderen etwas Gutes oder Besseres tun kann und möchte: Korrekturlesen http://sangham.net/index.php/topic,1018.msg9625.html#msg9625 Baue nach und nach, so gut wie möglich ein auf ZzE.
 

Johann

August 07, 2017, 02:24:55 AM
Einen ausübungsreichen Vollmond-Uposatha and Gelegenheit die Mönche zu besuchen wünscht meine Person.
 

Sophorn

July 25, 2017, 03:59:03 PM
... versteht und womöglich sieht, wenn er nicht den Weg hierher
findet.

Großer Dank an alle im Hintergrund.

Mögen all diese Früchte vielfach zurückkommen und inspirieren.

Ayu vanno sukkham balam

 :-* :-* :-*
 

Sophorn

July 25, 2017, 03:55:25 PM
 :-* :-* :-*
karuna tvay bongkum Preah metschah

Herzliches Hallo an alle nach sehr langem!

Ein herzliches Dankeschön aus tiefsten Herzen an alle, die sich hier aktiv und indirekt hier beteiligen. Vor allem ein großes Sadhu an Bhante, der unvergleichliche Arbeit leistet, die kaum jemand ver
 

Johann

July 24, 2017, 03:15:56 AM
Fehlinvestition: Was immer man nicht in die Juwelen, in den Pfad investiert, ist vergeude Mühe, schnurrr einen fest im Rad des Leidens. Prüfen Sie es!   :) Wiederholungstäter...
 

Johann

July 17, 2017, 01:50:17 AM
Moritz
 

Moritz

July 16, 2017, 02:28:02 PM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 14, 2017, 07:07:17 AM
Moritz. Gut ihn früh Morgens und nicht bis in den frühen Morgen zu sehen.
 

Moritz

July 14, 2017, 07:03:53 AM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 13, 2017, 08:12:46 AM
Moritz.
 

Moritz

July 13, 2017, 07:42:39 AM
Chom reap lea
_/\_
 

Moritz

July 13, 2017, 07:40:46 AM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 08, 2017, 02:26:09 AM
Vor mehr als 2500 Jahen wurde a diesem Vollmondtag das Rad des Dhammas in bewegung gesetzt. Anumodana!
 

Mohan Gnanathilake

July 02, 2017, 08:24:13 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre nette Erklärung.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!

 

Johann

July 01, 2017, 07:43:41 PM
Nyom Mohan. Besser: "Ich hoffe, daß es Ihnen gut geht." und bestens (ohne suggerieren, wenn interessiert) "Wie geht es Ihnen." Oder: "Möge es Ihnen Gut gehen." (wenn metta ausdrücken wollend)
 

Mohan Gnanathilake

July 01, 2017, 10:43:15 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich glaube, dass es Ihnen gut geht.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!
 

Mohan Gnanathilake

July 01, 2017, 10:32:46 AM
Werter Micro,
herzliche Grüße aus Sri Lanka nach Deutschland!
 

Johann

July 01, 2017, 10:32:17 AM
Nyom Mohan.
 

Johann

June 25, 2017, 01:38:38 PM
Alles Zufälle. Nissaya. Und wenn da keine starke Grundlagenursache aufkommt, upanissayapaccayena, na dann war's das, und alles is weg. Lebewesen sind Erben ihrer Taten (im Geist, Wort und Körper).
 

Johann

June 25, 2017, 01:27:24 PM
Schwupps und weg. Waffen und Nahrung geholt.

Oh, was sag ich. Wenn man's doch nehmen kann, auch ohne das Gefühl zu nehmen... Unsinn hier. Hat doch keiner interesse Verdienste zu tun.
 

Johann

June 25, 2017, 01:21:28 PM
Mirco. Wie geht es?
 

Johann

June 25, 2017, 01:20:43 PM
Es ist doch viel angenehmer, wenn man sich nehmen kann was und wann immer man will, oder? Warum sollte man sich so viel antun, da sind genügend die Anbieten.
 

Johann

June 14, 2017, 06:45:07 PM
Jetzt aber vorerst. Möge jeder guten Unterhalt (ung) im Dhamma und Stärkung finden uud sich davon reichlich nehmen.
 

Mohan Gnanathilake

June 11, 2017, 08:24:45 AM
Werter Harry,

ich freue mich darüber, nach einigen Monaten wieder auf sangham.net Sie zu grüßen.

Herzliche Grüße aus Sri Lanka nach Deutschland!
 

Johann

June 09, 2017, 05:05:59 PM
Mögen sich alle, möge sich Guest der Uposatha-Einhaltung nicht nur heute annehmen, und glücksverheißende Zeit verbringen.

May all, may Guest not only today observe the Uposatha and spend auspicious time
 

Mohan Gnanathilake

June 03, 2017, 01:48:08 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

es geht mir zur Zeit gut. Ich glaube, dass es Ihnen auch gut geht.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!
 

Johann

June 02, 2017, 11:19:32 PM
Wie geht es Upasaka Mohan?
 

Mohan Gnanathilake

June 02, 2017, 10:51:50 PM
Wie sehr ehrwürdiger Samanera Johann geschrieben hat, hatte ich am 10. Mai 2017 meinen  Geburtstag, an dem Tag  in diesem Jahr das Wesakfest gefeiert wurde.
Beste Grüße an Sie aus Sri Lanka!
Mohan Barathi Gnanathilake
 

Johann

June 02, 2017, 12:33:54 PM
Wußte doch, daß so Nahrung immer gefressen werden will.  :)
"Sehr gut, weiter hungern."

Freut das Nyom Marcel wohlauf ist.
 

Marcel

June 02, 2017, 12:20:52 PM
weil "keines" immer noch die bezugnahme auf eines hat!

Show 50 latest
Members
  • Total Members: 278
  • Latest: Dirk
Stats
  • Total Posts: 13000
  • Total Topics: 2488
  • Online Today: 22
  • Online Ever: 90
  • (September 25, 2014, 05:26:29 AM)
Users Online
Users: 0
Guests: 13
Total: 13