* *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[Today at 04:17:02 PM]

[Today at 03:59:49 PM]

[Today at 03:11:16 PM]

[Today at 02:24:37 PM]

[Today at 02:24:19 PM]

[Today at 10:27:40 AM]

[Today at 10:17:46 AM]

[Today at 04:49:12 AM]

[Today at 01:50:53 AM]

[November 13, 2018, 01:04:48 AM]

[November 13, 2018, 01:02:43 AM]

[November 13, 2018, 01:00:18 AM]

[November 13, 2018, 12:57:55 AM]

[November 13, 2018, 12:20:23 AM]

[November 12, 2018, 02:04:32 PM]

[November 12, 2018, 01:23:15 PM]

[November 12, 2018, 01:21:34 AM]

[November 11, 2018, 04:42:45 PM]

[November 11, 2018, 10:57:57 AM]

[November 11, 2018, 03:34:14 AM]

[November 10, 2018, 01:55:33 PM]

[November 10, 2018, 01:20:48 PM]

[November 10, 2018, 03:52:30 AM]

[November 09, 2018, 03:40:13 PM]

[November 09, 2018, 09:37:41 AM]

[November 05, 2018, 11:53:46 AM]

[November 05, 2018, 10:36:02 AM]

[November 04, 2018, 07:52:42 PM]

[November 04, 2018, 07:03:25 PM]

[November 04, 2018, 02:26:39 PM]

Author Topic: Dhamma macchariya - Dhammageiz und Neid  (Read 786 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Dhamma macchariya - Dhammageiz und Neid
« on: February 28, 2018, 02:46:49 PM »

Dhamma macchariya - Dhammageiz und Neid

Geiz und Neid im Bezug auf Teilen und Lehren von Dhamma, oftmals sogar Geschäft daraus zu machen und sich einen Lebensunterhalt zu verdienen, ist ein ganz besonders häßlicher Geiz.

Leute, welche die Güte des Dhammas empfangen haben, auf richtige Wege, nicht im Handel oder gar im direkten Stehlen, neigen weniger zu Dhammageiz, doch ist soetwas, welch traurige Ironie, ehrliches und herzliches Teilen von Dhamma, ohne sich damit einen Lebensunterhalt zu schaffen oder es auf andere Hewinne oder Vergütungen abzusehen, selbst, und natürlich vorantreibend, unter Mönchen sehr selten geworden.

In der modernen Welt ist wahres Dhamma-Dana unbekannt und die dummen Dhammalehrer werden allereorts mit ihren Geizargumenten wie "wir müssen ja auch von etwas leben" auftreten, und Konsumenten, Großzügigkeit nicht kennend, werden sagen "na ja, er muß ja auch von was leben".

So ist Dhamma-Großzügigkeit, neben Vorstellungen ein Recht auf Dhamma zu haben und der Gewohnheit es als Tauschmittel zu verwenden im Westen so gut wie unbekannt.

Wie jemand, der sich als Dhammalehrer schmückt, Dhamma, auch nur ein wenig an eigenen Vorteil denkend, nicht oder nur im Tausch geben kann, ist völlig außer Reichweite der Vorstellung einer Rechtschaffenden Person.

So gibt es kaum etwas häßlicheres als Dhammageiz und Nichtwollen, das jemand nicht im Dhamma wächst.

Aber auch hier, Dhamma nicht an schlechte Leute oder für sxhlechte Zwecke oder in schlechter Weise zu geben, ist nicht Geiz und Neid.

Schlechten Leuten mit bösen Ansichten Dhamma zu geben, zu lehren, führt zu Zerstörung des Dhammas. So ist auch das Geben des Dhammas für Handel und Tausch, Lebensunterhalt, als Lehrstoff für gewöhnliche Schulen und Universitäten, um Lebensunterhaltsschaffung bestrebt, Leuten, die keinen Respekt vor den Vorangegangenen und Lehrern haben, kein Geiz und Neid im Bezug auf Dhamma, im Gegenteil.

Es wird gesagt, daß jene, die dem Dhammageiz und Neid unterliegen, anderen nicht jedes gute Dhamma gönnen, wenn als Menschen wiedergeboren, dumm sind und für die Hölle der brennenden Asche vorgesen sind.

Um sich in Großzügigkeit im Dhammateilen zu üben, und um nicht an falschem Platz, and falsche Leute und in falsche Schädigender Weise Dhamma zu teilen, plegen die alten Traditionen Dhammalehren immer in Kloster zu tragen, sie nicht ohne den Hütern des Dhammas, die Sangha, zu ehren und zu unterstellen, weiterzugeben.

Ist Dhamma einmal entwendet und verkauft, die Sangha durch Gier, Geiz und Neid dem Dhamma beraubt, ist das nahe Ende des Buddhadhammas, mit dem Verschwinden der Savaka-Sangha in der Welt absehbar.

Der Geiz und Neid von kommunistischen und "sozialen" Aufwartungen, spiegelt sich im Enteignen der Rechtschaffenden und der Reichen wieder. Und auch Kopien zu teilen, mögen die Erben und Geber nicht davon profitieren, möge die Abhängigkeit zu den Lehrern durch Überfluß und verwischen der Spur des Ursprungs reißen, sind wahrlich Böse handlungen und nicht nur für einen Selbst sondern auch für viele für Elend und Leid ausgerichtet.

Hier noch ein Beispiel für die niedrigste Art seinem Geiz und Neid, seinen entarteten Ansichten, Ausdruck, selbst für nicht so Kluge nun vielleicht erkennbar, zu geben und viele arglistig für eigene Begierden zu täuschen.

Dhamma-Ending is comming soon:



Geleitet, produziert und unterstützt von den Anhängern Devadattas, mit berechneder Unterstützung des Dhammahandels.

Dumme und uninformierte Leute werden sich nicht wundern, warum jedes "Namo tassa..." und Anzeichen der Juwelen, wie auch der Sangha fehlen...

Namo tassa bhagavato arahato sammā-sambuddhassa

„Freund Devadatta, der völlig Erleuchtete (Sangha) ist dein Lehrer. Du hast durch den völlig Erleuchteten (durch Jahrtausende tragen des Erbes durch die Sangha) die drei Pitakas [1] erlernt und die vier Stufen der Ekstase erreicht. Es ziemt sich nicht, der Feind seines Lehrers zu werden.“ Devadatta aber verleugnete seinen Meister, indem er sagte: „Warum soll aber der Asket Gotama [2] (die Sangha) mein Lehrer sein? Habe ich nicht durch eigne Kraft die drei Pitakas erlernt und die vier Stufen der Ekstase erreicht?“
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Tags:
 

Plauderbox

 

Johann

Today at 03:52:00 PM
Nyom Roman and Bhantes family will be surely happy and good that Bhante does not need to get much involved directly.
 

Cheav Villa

Today at 03:40:07 PM
Kuna Prah Ang
 _/\_
The Kathina will be holding on Sat 17 and Sun 18. I kuna will meet both of Bhante Sreng and Bhante Khemearakuma to imform all about this, incl sharing much pictures.
 

Johann

Today at 03:14:40 PM
Good if Nyom could explain Bhante Sreng how to use the online monastery. Sadhu! A topic on Bhante Khemakumaras going forth can be found here . Good also if informing and share date of Kathina at Wat Ayom, and much pictures to share
 

Cheav Villa

Today at 02:55:43 PM
Kuna Prah Ang,
As I kuna knowing that Prah Ang Khemareakuma
was staying in Ork Yum Pagoda.
This Saturday or Sunday I kuna would join the Kathin there, but now I kuna will send some about Bhante Khemareakuma via FB Prah Ang Sreng.
 

Johann

Today at 02:37:46 PM
Nyom Roman, Nyom Villa asked if she can help in something in regard of Bhante. Best when you talk in a new topic.
 

Johann

Today at 02:36:12 PM
Nyom Roman , Bhantes twin brother and his family asked how Bhante is. They miss him much and Bhante praisworthy focus on practice.
 

Cheav Villa

Today at 02:27:20 PM
ព្រះអង្គ  _/\_
តើខ្ញុំកូណានឹងអាចជួយអ្វីខ្លះអ្វីអំពីព្រះអង្គ​ Khemareakuma?
 

Cheav Villa

Today at 02:15:11 PM
ជំរាបសួរលោក​ Moritz
_/\_
 

Cheav Villa

Today at 02:12:59 PM
កូណាមិនបានដឹងទេ ព្រះអង្គ​
 

Moritz

Today at 02:12:36 PM
ជំរាបសួរ Cheav Villa _/\_
 

Moritz

Today at 02:12:29 PM
Auf Wiedersehen, Roman. Ich schreibe dir noch zurück per E-Mail und mache hier am besten noch ein Thema auf für später.

_/\_
 

Johann

Today at 02:03:05 PM
Does Nyom Villa know Bhante Khemakumaras twin brother?
 

Johann

Today at 02:01:43 PM
Eine Reihe der neuen Mitglieder hier, Nyom Villa, Puthy... sind öfter in Kontakt und in den Klöstern Ayum und in Phnom Penh. Mag sein, daß jemand von den Upasikas kürzlich Kontakt hatte. Gut auch wenn Nyom guten Kontakt zu anderen Laien vor Ort Pflegt, hallo sagt...
 

Roman

Today at 02:01:26 PM
ich danke ihnen Johann und Motiz für die informationen und unterstützung.
 ich muss  jetzt weiter. ich  wünsche allen einen friedevolle tag
 

Johann

Today at 01:46:29 PM
Ein paar generelle und erklärende Worte zum Thema Unterstützen hier: If willing to help the child, the "poor" the new, give to it's master, father!
 

Johann

Today at 01:41:23 PM
Atma denkt, kann aber auch sein, daß er anderwo lernt. Einweiser ist die Person, die einen neuen Mönch einweist, und kommt einem Vater gleich. Bhante Indannano ist Bhantes Einweiser (Upajjhāya). (Hier übrigens das Thema zu "Unte
 

Roman

Today at 01:36:35 PM
Und wie geht es Ihnen Johann? wo sind sie untergebracht?
 

Roman

Today at 01:34:00 PM
Bhante Khemakumara ist jetzt in Takeo bei Bhante Indannanno soweit ich mitbekommen habe ja? welche bedeutung hat ein Einweiser?
 

Johann

Today at 01:31:47 PM
Siehe Mountain kuti-sāmaggī weekend, Thmo Duk, end of last Rain-month 2018. . Bhante ist, wenn im Wat (Kloster) Ayum , sicher gut umsorgt von allen Seiten.
 

Johann

Today at 01:27:18 PM
Seit seinem Mitziehen mit seinem Einweiser soweit nichts gehört und wird, denkt Atma, vertieft in der Praxis sein. Nächste Woche kommt Bhante Indannano mit seinen Schülern. Vielleicht kommt Bhante Khemakumara auch mit.
 

Roman

Today at 01:22:13 PM
wie geht es Khemakumara..dass ist sehr oft in meinen gedanken..ihn nicht direkt fragen zu können dass ist schwierig..nicht auf dem aktuellen zu sein..denke das liegt auch daran dass mich meine famile oft fragt..roman wie gehts marcel
 

Roman

Today at 01:16:20 PM
Ja Johann das werde ich meiner familie vorschlagen!
 

Johann

Today at 01:10:27 PM
Nyom Roman kann jederzeit seine Familie hier her einladen. Da mögen alle mehr Bezug zu dem Streben bekommen und können stets auch Fragen stellen.
 

Johann

Today at 01:06:07 PM
Da wart ein Forum nur für Nichtklösterliche eingerichtet, zu dem man mit gewisser Mitgliedschaft zugang hat. Mag sicher ein passender Rahmen sein für solches, um da entspannend beizutragen, oder Aramikabereich (Oberforum).
 

Roman

Today at 01:05:53 PM
Khemakumara und nicht marcel die person die sich an vergangenen haftet
 

Roman

Today at 01:04:12 PM
ehrwürdiger Johann

ja ich vermisse meinen bruder! ich berichte meiner familie von den Ereignissen..Dass is einwenig schwer für mich da familie immer über Marcel spricht und die erinnerungen hochholen wie es mal war! ich versuche ihnen auch zu erklären wie sie es mir versucht haben zu verdeutl
 

Moritz

Today at 01:00:07 PM
Ich habe deine Mail gelesen, Roman, und gerade nach einem Thema/Unterforum hier gesucht, was genau für solche Fragen gedacht war: zu erfragen/besprechen/organisieren, was man materiell beisteuern/unterstützen kann.
 

Roman

Today at 12:57:01 PM
hallo moritz und johann
 

Johann

Today at 12:52:02 PM
Nyom Roman vermißt seinen Bruder sehr und kommt aus den Abschiedthemen ganz und gar nicht raus.
 

Moritz

Today at 12:47:10 PM
Vandami Bhante _/\_
 

Johann

Today at 12:46:33 PM
Werte Herren
 

Moritz

Today at 12:43:40 PM
Hallo Roman! _/\_
 

Johann

November 11, 2018, 01:00:38 AM
Sadhu Nyom. "May the Dhamma of the Buddha, and those following, be all beings refuge for a blessed life and beyond."
 

Mohan Gnanathilake

November 11, 2018, 12:31:09 AM
May the Dhamma be the greatest blessing in our lives today!
 

Mohan Gnanathilake

November 11, 2018, 12:30:17 AM
Möge heute das Dhamma der größte Segen in unserem Leben sein!
 

Johann

November 10, 2018, 03:31:36 AM
Sadhu! "May all given the right causes so that they experiance peace, prospery, friendships in their worlds today."
 

Mohan Gnanathilake

November 10, 2018, 02:42:15 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,
hier gibt es einen Fehler. Nicht Mӧge, sondern Mӧgen.

Dhamma Grüβe an Sie aus Sri Lanka!
 

Mohan Gnanathilake

November 10, 2018, 12:58:57 AM
May peace, prosperity, Friendship prevail throughout the word today!
 

Mohan Gnanathilake

November 10, 2018, 12:58:26 AM
Mӧge heute Frieden, Wohlstand und Freundschaft auf der ganzen Welt herrschen!
 

Johann

November 08, 2018, 01:40:21 AM
May all those having not observed the new-moon Uposata yesterday take the chance of this day.
 

Johann

November 07, 2018, 01:52:42 AM
Sadhu! "May I, may all, give the causes, act in way, that I, that all, experiance a blissfull day."
 

Mohan Gnanathilake

November 07, 2018, 12:36:19 AM
May today be a blissful day!
 

Mohan Gnanathilake

November 07, 2018, 12:35:13 AM
Mӧge der heutige Tag ein glückseliger Tag sein!
 

Cheav Villa

November 06, 2018, 02:57:08 PM
Sandhu!
 

Johann

November 06, 2018, 12:41:22 AM
Sadhu. "May I, may all, use this day to give themselves causes for long lasting happines."
 

Mohan Gnanathilake

November 06, 2018, 12:17:34 AM
May today be a meritful and meritorious day!
 

Mohan Gnanathilake

November 06, 2018, 12:16:58 AM
Mӧge der heutige Tag ein verdienstvoller und verdienstlicher Tag sein!
 

Johann

November 05, 2018, 09:16:58 AM
Sadhu
 

Mohan Gnanathilake

November 05, 2018, 01:41:57 AM
May today be a day of insight!                                                                        
 

Mohan Gnanathilake

November 05, 2018, 01:41:24 AM
Mӧge der heutige Tag ein Tag der Einsicht sein!

Show 50 latest