* *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[Today at 05:24:34 PM]

[Today at 04:12:56 PM]

[Today at 04:04:50 PM]

[Today at 01:22:23 PM]

[Today at 08:29:40 AM]

[Today at 05:05:31 AM]

[Today at 04:40:51 AM]

[June 24, 2018, 05:35:48 PM]

[June 24, 2018, 05:22:48 PM]

[June 24, 2018, 10:51:45 AM]

[June 23, 2018, 09:52:58 AM]

[June 23, 2018, 02:24:30 AM]

[June 22, 2018, 03:00:28 PM]

[June 21, 2018, 05:08:34 AM]

[June 20, 2018, 05:42:59 AM]

[June 19, 2018, 01:57:08 PM]

[June 19, 2018, 12:54:18 PM]

[June 19, 2018, 12:37:48 PM]

[June 19, 2018, 12:15:21 PM]

[June 19, 2018, 11:11:38 AM]

[June 19, 2018, 08:44:55 AM]

[June 19, 2018, 06:37:23 AM]

[June 18, 2018, 08:00:27 PM]

[June 18, 2018, 03:02:58 PM]

[June 18, 2018, 09:32:46 AM]

[June 18, 2018, 07:18:05 AM]

[June 18, 2018, 06:48:13 AM]

Author Topic: Erstrahlende Hingaben am Sonntag  (Read 326 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Online Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +340/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Erstrahlende Hingaben am Sonntag
« on: June 10, 2018, 04:03:26 PM »

Aramika   *

Dieses neue Thema (bzw. diese/r Beitrag/e) wurde  aus abgetrennten Beiträgen, ursprünglich in Grüßt man in der modernen Welt überhaupt noch? , hinzugefügt. Für ev. ergänzende Informationen zur sehen Sie bitte das Ursprugsthema ein. Anumodana!

[Original post:]


Dieser Platz, diess Bergland hier, an dem Atma verweilt, ist sehr bevölkert und beschützt von Devas.

(um eine Geschichte von Heute, vor Kurzem zuzuzugeben, eine Begebenheit)

Jeder der das kennt, und beobachtet, sobald hier Leute sind, welche Devas und Erhabenes respektieren und Hingaben der Verehrung und was immer für Hingaben tun, ist hier, auch wenn davor und danach, sehr trübe Umstände sind, alles erstrahlt und erhellt, angenehm wahrzunehmen.

Dauerregen, und feine Berührung, plötzlich strahlender Himmel.

Kurz danach, fünf Pilzsuchende Kinder, auf den Aschram zustrebend, deren Eltern kaum den Juwelen zugetan, und im Geiz und Eifer meist zankend, doch haben die Kinder noch zu "konservativen Großeltern" und vertrauensvollen Lehrern Bindung.

Ihre Körbe abgelegt, die Treppen hoch, zwischen 6 und 10 Jahren, die Hände, kniend, vor dem Herzen haltend, "Ich, Herr des Mitgefühls, möchte mich vor dem Ehrwürdigen Großvater verneigen", dreifach verneigen, eines nach dem anderen. Den Altar aufsuchen, die Juwelen und Devas ehrend, sich wieder nach draußen bewegen, und in selber Weise mit den Worten: "Ich, Herr des Mitgefühls, gehe nun, Ehrwürdiger Großvater.", in den Wald, nach kurzer Ermutigung, weiter ziehen.

"Das war nicht alles, was zu dem spontanen Erhellen führte", gedacht

Kurz darauf kommt die kleine alte schrullige bettelarme Frau, die ab und dann, auf der Suche nach Verwertbarem den Aschram streift, und sich gerne nach Nehmbaren erkundigt, den Pfad zum Aschram hoch. "Ehrwürdiger Großvater, wo ist er hin." Hochgekommen, sich ungewöhnlich wie die Kinder verneigt, "Ich suche Pilze." gefragt was sie hierherführt. "Oh, Nyom, es ist besser Klöster und Gedenkstätten aufzusuchen, wenn man einen Geist des Gebens hat", an Ihre ungeschickte Tendenz möglichst zu appelieren.

(Vorgestern, als Atma beschloß den Recycling-Müll, den sich schon länger keiner zum Verwenden angenommen hatte, zum Freibekommen von Säcken zum Sandtragen zu bekommen, am Wegrand der Dorfstraße zu werfen, bei dem zweiten Gang, der erste Schub schon verschwunden, hatte Atma kurz ihr "Oh, Ehrw. Großvater" und eiliges Huschen kurz vernommen.)

"Ehrw. Großvater, aber was macht die Robe und anderes Zeugs, unten am Pfad. Hat das der Ehrw. wohl verloren", sprach Sie dann. Angeleitet, vorausgehen lassend, war unten am Fuß ein Set an Roben, Getränk, Filter, Zwirn und Schleifstein, wie Kerzen weggeworfen am Wegrand zu sehen. "Oh denkend, da hat sie einen Weg gefunden (Loslassen ohne Gewißheit gewagt), daß Nichtannehmen von dargebotener Robe, zu umgehen", denkend, die Kerzen zurücklassen, rar, begehrt und teuer für die Alten hier, sagte Atma zu Ihr: "Nyom, mag sich Nyom daran erfreuen, an Verdiensten teilgenommen zu haben, da hat jemand mit freudigem Herz losgelassen." Erfreut darüber, sich dann gleich der Kerzen zuwendend "Was ist den das", sie aufnehmend, ging jeder zu seinem Platz zurück. Solche "Zufälle", als würden Dinge ohne hingegebener Ursachen einem treffen, oder nicht.

Beglückt jene, die Ihren Geist höheren und den Juwelen zugewendet haben, passende Vorstellung und Objekt habend, mit Geist, Bekannt machen und Körper, diesem gewidmet, hingeben. Nicht nur das die Devas davon jeden versuchen subtil zu berühren, vermag trübster Ort, wahrgenommen, spontan strahlend und klar werden, und nicht nur Geist sondern auf andere Sinne erhebend berühren.

Mag sich jeder an deren Verdiensten und gegen den Strom des gewöhnlichen drängende Handlungen erfreuen.

(Der Saalzubau und Unterkunft, im Südkloster, die Spuren der Spender etwas wahrgenommen, wird am Vormittag wohl von den Gebern an das Klöster, die Sangha, fertig übergeben worden sein.)
« Last Edit: June 10, 2018, 04:05:18 PM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Tags:
 

Plauderbox

 

Johann

Today at 05:18:25 PM
Meister Moritz
 

Moritz

Today at 05:01:42 PM
Good evening, Bhante _/\_
 

Marcel

Today at 01:48:24 AM
 :-* :-* :-*
Bhante johann, hier ist alles bestens!  Bis brauche ich nichts! Wenn bhante indannano Vorort, hat er immer ein offenes ohr für marcel :-* :-* :-*
 

Johann

June 24, 2018, 01:54:29 PM
Alles bestens? Fehlt Nyom Marcel etwas? Gut eingelebt? Hat Bhante genug Möglichkeiten für Zeit für Nyom?
 

Marcel

June 24, 2018, 01:32:05 PM
 :-* :-* :-*
Bhante Johann
 :-* :-* :-*
 

Johann

June 24, 2018, 11:46:14 AM
Nyom Marcel
 

Johann

June 24, 2018, 07:20:42 AM
Meister Moritz
 

Moritz

June 24, 2018, 06:34:32 AM
Guten Morgen, Bhante _/\_
 

Johann

June 23, 2018, 06:17:20 AM
Moritz
 

Moritz

June 23, 2018, 05:03:03 AM
Good night _/\_
 

Johann

June 21, 2018, 01:52:05 AM
Sadhu!
 

Sophorn

June 20, 2018, 08:42:25 PM
Möge es ein verdienstvoller Uposatha für alle sein!  :-* :-* :-*
 

Marcel

June 19, 2018, 07:41:34 AM
 :-* :-* :-*
Bhante Johann, ich habe die Daten für mein sangham email nicht!! Ich bitte Sie mir diese, aus Mitgefühl, zukommen zu lassen. :-* :-* :-*
 

Johann

June 19, 2018, 07:09:43 AM
Hat Nyom Marcel, Khemakumara, noch PW für seine sangham email? Wenn nicht vergibt Atma neues und sendet es an die Adressen wie zuvor.
 

Johann

June 19, 2018, 07:00:27 AM
_/\_ Okasa Bhante, if Bhante likes to give a teaching in regard of Vandami, out of compassion, his merits would be joyful received.
 

Indaññāno

June 19, 2018, 06:55:59 AM
សង្ឃ
 

Johann

June 19, 2018, 06:40:35 AM
_/\_ Bhante Indannano _/\_
 

Marcel

June 19, 2018, 02:48:19 AM
 :-* :-* :-*
Bhante Johann, i will let you all khnow when the final going forth has been requested :-* :-* :-*
 

Johann

June 19, 2018, 02:39:20 AM
If Bhante has lost account and email settings, let it be known, that my person sends it to marcel@sangham.net
 

Johann

June 19, 2018, 02:37:20 AM
Let all know when the final going forth has been simply requested, simply received, to be able to rejoice with it.
 

Johann

June 19, 2018, 02:33:42 AM
Let all know when the final going forth has been simply requested, simply received, to be able to rejoice with it.
 

Johann

June 19, 2018, 02:31:03 AM
Nyom Marcel
 

Johann

June 17, 2018, 07:18:53 PM
Bestes Gelingen und Freude dabei.
 

Moritz

June 17, 2018, 05:19:19 PM
Ich verabschiede mich für heut, muss andere Arbeit tun. Einen schönen Sonntag.
_/\_
 

Johann

June 17, 2018, 02:30:10 PM
Mudita
 

Marcel

June 17, 2018, 02:19:16 PM
 :-* :-* :-* die Übung ist besser als im "alten haus"  Zuversicht, geduld und Respekt über den drei juwelen ist da!!  :-* :-* :-*
 

Marcel

June 17, 2018, 02:19:05 PM
 :-* :-* :-* die Übung ist besser als im "alten haus"  Zuversicht, geduld und Respekt über den drei juwelen ist da!!  :-* :-* :-*
 

Marcel

June 17, 2018, 02:19:02 PM
 :-* :-* :-* die Übung ist besser als im "alten haus"  Zuversicht, geduld und Respekt über den drei juwelen ist da!!  :-* :-* :-*
 

Johann

June 17, 2018, 01:53:53 PM
Wie immer recht, Nyom. Wie stets mit der Übung und allem neu und unperfekt?
 

Marcel

June 17, 2018, 01:42:40 PM
 :-*  :-* :-* anumodana :-* :-* :-*
 

Marcel

June 17, 2018, 01:40:03 PM
 :-* :-* :-*

Der ehrwürdige bhante besitzt noch den pc ! Bhante idananno ist für 2 Tage nach phnom phen. Wenn bhante wieder. Da ist, werde ich ihn  fragen und mich darum kümmern dass bhante  einen Zugang zum onlinekloster bekommt!  :-* :-* :-* :-*
 

Johann

June 17, 2018, 01:26:26 PM
Hat Bhante noch den alten PC und das USB modem? Wenn Nyom, nach fragen, seine Sim da reintut, kann er damit sangham.net erreichen. Atma Tel. Nr. 012 345 025 wenn Nyom etwas benötigt.
 

Marcel

June 17, 2018, 01:23:38 PM
Entwürdiger bhante Johann, alles fein hier! Ich kann nun, über mein altes Handy, auf das online-Kloster zugreifen!
 

Marcel

June 17, 2018, 01:22:11 PM
Entwürdiger bhante Johann, alles fein hier! Ich kann nun, über mein altes Handy, auf das online-Kloster zugreifen!
 

Johann

June 17, 2018, 01:15:07 PM
Nyom? Marcel? Alles fein?
 

Johann

June 17, 2018, 01:14:25 PM
Atma kann nicht slowenisch, nur etwas Windisch/Kärntnerisch.

Soviele Raunzwörter... nie über Segensausdrücke gestolpert.

Sokh chomreoun, Nyom.
 

Moritz

June 17, 2018, 10:15:01 AM
Pozdravljeni, Guest!
 

Johann

June 16, 2018, 04:39:12 PM
Sadhu, may Nyom nourish on and rejoice with the merits done and gain pleasant and insightful dwellings of access.
 

Moritz

June 16, 2018, 04:32:09 PM
Chom reap lea.
May Bhante have a good day.
_/\_
 

Johann

June 16, 2018, 09:51:31 AM
Sokh chomreoun Nyom.

(May sukha (happiness) grow to its perfection, "previous father/relative")
 

Moritz

June 16, 2018, 09:38:06 AM
Vandami, Bhante.
Ich bin erst mal weg hier.
_/\_
 

Johann

June 12, 2018, 10:15:27 AM
Mag man sich, mag sich jeder, der Erinnerung an den Neumonduposatha, für geschicktes nutzen.

May everyone takes the New-moon Uposatha as a reminder for acting skilfully
 

Johann

June 06, 2018, 07:21:10 PM
Sadhu!
 

Sophorn

June 06, 2018, 03:02:27 AM
Einen verdienstvollen Uposatha heute  :-*
 

Johann

May 29, 2018, 06:44:12 PM
So der Tag mit Sonnenaufgang beginnt, ist selbt in Asien noch viel Gelegenheit dazu.
 

Sophorn

May 29, 2018, 05:53:50 PM
Möge heute ein verdienstvoller Tag gewesen sein!  :-* :-* :-*
 

Johann

May 29, 2018, 11:57:01 AM
Sadhu!
 

Marcel

May 29, 2018, 11:37:19 AM
 :-* :-* :-*

mögen sie alle ein verdienstvollen uposatha haben!  :-* :-* :-*
 

Johann

May 22, 2018, 10:11:37 AM
Sadhu!
 

Marcel

May 22, 2018, 09:37:30 AM
 :-* :-* :-*
einen verdienstvollen uposatha wünsche ich allen  :-* :-* :-*

Show 50 latest