* *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[Today at 06:05:37 AM]

[Today at 06:04:46 AM]

[Today at 05:59:51 AM]

[October 17, 2018, 04:15:34 PM]

[October 17, 2018, 12:35:31 PM]

[October 16, 2018, 04:14:38 PM]

[October 16, 2018, 04:06:49 PM]

[October 16, 2018, 12:27:08 PM]

[October 16, 2018, 10:58:44 AM]

[October 16, 2018, 10:04:06 AM]

[October 16, 2018, 08:36:14 AM]

[October 15, 2018, 11:40:47 AM]

[October 15, 2018, 01:04:28 AM]

[October 12, 2018, 06:02:30 PM]

[October 12, 2018, 05:48:30 PM]

[October 12, 2018, 02:28:52 PM]

[October 12, 2018, 12:43:18 PM]

[October 12, 2018, 10:41:10 AM]

[October 12, 2018, 04:43:13 AM]

[October 12, 2018, 04:33:02 AM]

[October 09, 2018, 10:08:20 AM]

[October 09, 2018, 06:48:13 AM]

[October 08, 2018, 02:12:05 PM]

[October 08, 2018, 09:34:16 AM]

[October 07, 2018, 04:58:08 PM]

[October 07, 2018, 04:16:43 PM]

[October 07, 2018, 03:54:26 PM]

[October 07, 2018, 03:41:07 PM]

[October 07, 2018, 02:27:45 PM]

[October 07, 2018, 12:57:09 PM]

[October 07, 2018, 12:51:04 PM]

[October 06, 2018, 02:25:16 PM]

by gus
[October 06, 2018, 01:13:54 PM]

[October 06, 2018, 11:43:45 AM]

[October 06, 2018, 04:06:18 AM]

[October 06, 2018, 01:29:35 AM]

[October 05, 2018, 05:04:21 PM]

[October 05, 2018, 04:34:09 PM]

[October 05, 2018, 11:50:59 AM]

[October 05, 2018, 11:36:35 AM]

[October 05, 2018, 09:04:24 AM]

[October 05, 2018, 08:54:45 AM]

[October 05, 2018, 07:06:32 AM]

[October 05, 2018, 07:02:28 AM]

[October 05, 2018, 06:58:46 AM]

by gus
[October 05, 2018, 02:48:29 AM]

[October 04, 2018, 03:43:38 PM]

[October 04, 2018, 02:58:05 PM]

[October 04, 2018, 02:47:54 PM]

Author Topic: Verbindung zu sangham.net und ZzE für Bhante Indannano und Marcel  (Read 5007 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Es wäre sicherlich gut, wenn Bhante Indannano und Marcel Verbindung, d.h. technische Möglichkeit, hätten, haben und erhalten bekommen, sangham.net und ZzE zu nutzen.
« Last Edit: June 17, 2018, 09:43:03 AM by Sophorn »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Sophorn

  • Global Aramikini
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +183/-0
  • Gender: Female
 _/\_ _/\_ _/\_

Kana hatte U. Marcel eine Sim gegeben und ein Guthaben gegeben, bevor kana Bhante und ihn beim Wat verabschiedet hatte.

U. Marcel würde keine Probleme haben Bhante einzuführen, wären da nicht die sprachlichen Hürden und das 'technische' Problem Marcels ein ganz altes Modell von Handy zu besitzen.

Kana hatte auch U. Marcel gebeten um Information wann das Guthaben abläuft, damit das kana aufladen kann, wie bei Bhante. Mitunter nutzt werter Marcel auch den Hotspot, der ihm gegeben wird.

 _/\_ _/\_ _/\_

Offline Marcel

  • Global Aramika
  • Active Member
  • *
  • Sadhu! or +75/-0
  • Gender: Male
  • Alias/zuvor/auch: "nitthuracitta"
 _/\_ _/\_  _/\_

Können Sie mir die zugangsdaten für bhante indannano geben, so kann ich ihm zeigen, wie er in das online-Kloster kommt!
 _/\_ _/\_ _/\_

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Just this moment wrote in shout box  ;-) Sure. Hat Nyom seine sangham adresse eingerichtet? Auf seinem handy?
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Marcel

  • Global Aramika
  • Active Member
  • *
  • Sadhu! or +75/-0
  • Gender: Male
  • Alias/zuvor/auch: "nitthuracitta"
  _/\_ _/\_  _/\_
Ich habe keine sangham-Adresse auf meinem Handy eingerichtet! Wie kann ich das fertigstellen?
 _/\_ _/\_ _/\_

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Nyom Khemakumara ( Marcel )

Via email gesendet:

Quote from: email an marcel@sang...
Nyom Marcel

Email
indannano@sangham.net

pw: xxx

Forum:

Username: Indannano
Pw = xxx

Hilfe für Einrichten der Email auf device siehe: http://sangham.net/index.php/topic,8154.msg12481.html#msg12481

Einrichten, sodaß er email auf sein handy automatisch bekommt und benachrichtigung erhalt (auch PC)

Erklären Sie Bhante, wie er einfach voice-aufzeichnungen machen und posts anhängen kann (bei Auswahl attachment, und stellen Sie niedrige Aufnahmequalität ein. Schreiben wird ihm nicht liegen.

Sie können sich mit Novicen für Khmer-localisation für Sangham-texte in khmer, zum khmer-lernen annehmen und Bhante hin und wieder fragen:

http://sangham.net/index.php/board,86.0.html

Wie sie selbst die texte in der software anpassen können, wird ihnen Atma online erklären, wenn dessen annehmend.

Fragen ist wichtig. Von alleine kommt nichts.

Wahrscheinlich nicht so schnell verständlich und nötig, zugang zu interface: http://sangham.net/index.php/topic,8160.msg12494.html#msg12494

Beste wünsche, Khemakumara (Marcel) auch allen nahe!


Samana Johann

Wenn Nyom zugangdaten zu seiner sangham-email nicht mehr hat, Bescheid geben (kopie sollte auf weltliche Adresse, falls noch genutzt, kommen), dann wird er dieses neu setzen und nach der Almosenrunde schicken.

Bhantes Dinge kann er nun wahrscheinlich einrichten und oder, damit in Verbindung treten.

Icon zu Sangham auf desktop einrichten, sodas leicht zu finden, handy und pc.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Kurze Anleitung zur Voiceaufnahme, Nyom Marcel

http://sangham.net/index.php/topic,2322.msg10040.html#msg10040

Sie werden viel Geduld für dieses Geschickte Dienen benötigen. mudita.

Sicher wären da leichte Wege, auch hier, aber die sind (noch) nicht gegeben von Könnern.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Marcel

  • Global Aramika
  • Active Member
  • *
  • Sadhu! or +75/-0
  • Gender: Male
  • Alias/zuvor/auch: "nitthuracitta"
 _/\_ _/\_ _/\_

Ich habe nun dem bhante indannano gezeigt, wie er in das online-Kloster gelangt!  Wo bhante sehen kann, wer noch gerade im Kloster verweilt und sich mitteilt in der shoutbox. Außerdem in die bibliothek eingeführt und gezeigt, wo er texte in Khmer-Sprache findet. Passwort und nutzernamen notiert und dem bhante überreicht.  Dem bhante habe ich weiter einen schnellen-Zugang über seinen internetbrowser gegeben. So musst er nicht lange suche und kommt mit einem klick auf die Seite.

Synchronisation von email-Konto und Handy ist noch nicht geschafft.  Da das Handy der ehrwürdigen indannano auf Khmer Sprache eingestellt und wir nicht  herrausgefunden haben, wo die spracheinstellung.geändert werden kann. Aber Stück für Stück !! 

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Sadhu

Atma hat Nyom Marcel neues PW für seine sangham emailadressen gesendet. marcel@s... und alias khemakumara@sang...

Wegen Umstellen der Sprache:

1. Settings
2. runterscrollen bis "sprache"ភាសា (siehe Anhang 1)
3. Systemsprache ändern, oben (wahrscheinlich) klicken (Anlage 2)
4. In Liste Neue wählen.

Immer Schritt für Schritt, Atem nicht vergessen, das Ziel im Schrittemachen, im Hintergrund. Sadhu!
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527

Quote from: Erwiderung (?) Marcel
...Mein altes Handy hat den Geist aufgegeben. Ein ehrwürdiger Bhante gab mir sein altes handy, hat aber kein  internet. Es wäre gut, wenn ich ein zugang zum online kloster hätte, zum mit-teilen von Verdiensten, Dhamma-Vinaya-Studium. Anumodana

This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Verbindung zu sangham.net und ZzE für Bhante Indannano und Marcel
« Reply #10 on: July 27, 2018, 08:02:56 AM »
Hier im Bezug nochmal herausstreichend: Atma hat keine Möglichkeit sich nach Bhante Khemakumarsa ( Marcel ) Wohlbefinden zu Erkundigen, und Bhante Khemakumara mag auch nicht in der Lage sein einen Mangel zu äußern, sodaß Sie dieses als Gelegenheit nützen können, Nyom Sophorn , Moritz , Roman , Senghour oder wer immer sich darum angenommen hatte, weiter annehmen möchte, oder neu annehmen möchte.

Auch wenn dieses für jemanden der Wahre Zuflucht zu den Juwelen gefunden hat "persönlich" kein wirkliches Problem darstellt (nur wenige sind auf der Stufe), mag das Nichtwahrnehmen, Nichtkümmern, Vernachlässigen im Bezug auf Möglichkeiten oder vielleicht getannen Zusagen für einen ein persönliches Problem oder zumindest etwas, das persönliche Probleme losen helfen würde übersehen habendes, früher oder später sein.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Verbindung zu sangham.net und ZzE für Bhante Indannano und Marcel
« Reply #11 on: July 29, 2018, 04:42:15 AM »
Atma teil aus Mitgefühl nochmal mit, daß anders als in Welten falscher Ansicht und Denken in Rechten, wo man es gewohnt wird von Mara bedient zu werden, es ausschließlich an Ihnen, dem Einzelnen hangt, eine Verbingung, Nissaya, zu erlangen, zu erhalten und Zugang zu den Juwelen, wo immer einer sie zu finden vermag, damit offen zu halten.

"Nur" dahingegen (wenn dies, dann das: Bedingt) ist solches der Nachfolgendens Pflicht gegenüber Fortgeschrittenen, und darüber hinaus natülich völlig die Freie Wahl des einzelnen.

Jeder Fortgeschrittene, der in "sozialer" Manier Mittel, die im Vertrauen für Befreiung ihm dargeboten wurden, für Bindung an was zurückhält verwenden würde, oder gar nichtgegebenes zu diesem Zwecke verwenden würde, wäre in der Weise wie er handelt ein Verderber, der die Wege Maras preisen würde.

Was immer Sie, einer, tut - und das ist wichtig zu verstehen - tut einer letztlich für sich selbst. Ohne wertschätzung gegenüber sich selbst als Ursprung, ist es nicht möglich sich selbst und anderen Vorteilhaftes zu bringen.

Mögen alle Verbingung zu den Juwelen erlangen vermögen, diese mit geschickten Anstrengungen erhalten vermögen, demm es ist auf diese Weise, daß die Stufen der wahren Entbindung, Befreiung und Entlasung erlangt wird, zuvor, nun und in der Zukunft.

Wenn die Möglichkeit geschickten Rat zu geben, aufgrund von fehlen der Grundlagen, paccaya, nicht mehr aktiv möglich sein sollte, mag man hier in dem überlassenen, das Dhamma in Worten und nachvollziehbaren Handlungen finden, doch auch dieses bleibt für Sie nicht von alleine bedtehen, entfaltet sein Wesen nicht ohne Ihre Hingaben dazu.

Wenn Sie über alles Vermögen, und nicht nur glauben, da Sie dieses tun, dann ist dieses sehr erfreulich und auch entlasten, da man von der Mühe abgehen kann, sich, diesen Körper in der Welt zu erhalten, denn dieses ist nur aus Mitgefühl für andere, um Ihnen Möglichkeiten zu erhalten, von jenen, nicht mehr an der Welt anhaftend, getan.

Insofen, nocheinmal, ist es gut sich vorallem um sich selbst zuerst zu sorgen, und ehrlich zu bedenken wo man ist. Wer immer etwas geschicktes für sich tut, tut viel für andere damit, sie teilhaben lassend.

Gefählich wird es immer dann, wenn man meint Fortgeschritten(er)en den Weg, selbst nicht kennend, weisen zu müssen/können und beginnt anzusagen Anstelle umsichtig und klug zu fragen.

Wahr Früche kommen weder von alleine, noch werden sie durch bloßes Wünschen, ohne wirkliche Opfer, erlangt. Weder für einen selbst, noch für andere.

Und auch zu den unangenehm erscheinenden Bezugspersonen  für einen Zugang zu wahren Freunden, bedrüfen der Opfer und des Beziehungserhaltes, sind nicht ihre Sozialhelfen, so gütig sie im Einzeln sind oder waren. Auch deren Handlungen zu ihrem Wohle, sind von großer Güte, schwer je zurückzugeben.

Wenn man lieber einen drauf macht und lieber das erlangte wegkonsumiert und sich der Maras Feste und Freuden anschließt, oder lieber in der Welt herumfliegen, dann ist auch dieses für die Juwelen selbst und jenen die wahren Anschluß gefunden haben, für sich, auf wenn in keiner Weise erfreulich und weise Traurigkeit anrehend, letztlich kein eigenes Problem.

Mögen alle den wahren Weg zu wahren Befreiung mit Leichtigkeit für sich selbst zu finden vermögen.
« Last Edit: July 29, 2018, 05:05:46 AM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Verbindung zu sangham.net und ZzE für Bhante Indannano und Marcel
« Reply #12 on: July 31, 2018, 09:00:12 AM »
Die Telefonnummer des Ehrw. Pannja Sarro (Rin), bei dem Bhante Khemakumara (Marcel) den Vassa gerade verbringen wird, im Ouletkloster von Wat Brasat Phnom Reap ist {855} (0)12 50 59 75. Im wahrscheinlich nahe seiend, auch wenn kein Englisch verstehend, vielleicht "som ni'jej tschomui log brang, log Marcel" (Bitte darum mit dem Ehrwürdigen "Franzosen/Langnase", dem Ehrw. Macrel zu sprechen), sagend, mag es sicher gerne weiter geben.

Bhante Indaññāno s Nr ist 017 271 496, welcher etwa Englisch versteht.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Moritz

  • Cief houskeeper / Chefhausmeister
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +231/-0
  • Gender: Male
Re: Verbindung zu sangham.net und ZzE für Bhante Indannano und Marcel
« Reply #13 on: August 05, 2018, 05:19:45 PM »
Vandami Bhante _/\_

Danke für die Nummern.

Ich habe bei der ersten (00855 12505975) angerufen und wohl mit dem ehrwürdigen Pannja Sarro gesprochen.

"Karuna tvay bonkhum, Bhante
som ni'jej tschomui log brang, log Marcel"

Die Aussprache wahrscheinlich nicht gut hinbekommen, fragte Bhante wohl ein paar mal nach, und ich versuchte so gut ich konnte, zu wiederholen, bis er zu verstehen schien. "Ah, Marcel?" - "Marcel", der Name schien geläufig zu sein.
Bhante versuchte dann, mir auf Khmer irgendetwas zu erklären. Es klang so, als sei log brang Marcel gerade nicht zu sprechen, außer Reichweite, unterwegs.
"Ah... okay. I'm sorry, I don't understand anything. I don't speak Khmer. *Gelächter* Chom reap leah"
Ein paar mal wiederholt, während Bhante, ebenfalls zwischendurch freundlich lachend, weiter auf Khmer redete.
Eine Pause abgewartet, noch einmal "Chom reap leah", dann aufgelegt.

Habe dann Bhante Indaññano (00855 17271496) angerufen.
"Karuna tvay bonkhum, Bhante, this is Moritz from Germany.
I just wanted to ask: Is it possible to talk to Bhante Marcel, Bhante Khemakumara?"
Die Verbindung war schlecht. Ich habe wenig verstanden. Bhante wohl ebenso wenig.
"I'm sorry. I don't understand anything. Chom reap leah, Bhante. Chom reap leah."

Ich möchte lieber nicht weiter mit unverständlichen Telefonanrufen stören.

* Moritz (Anruf bei Bhante Pannja Saro habe ich über den Callback-Dienst telmy.com getätigt. Das ist ein Service mit dem man (aus Deutschland, Österreich, Schweiz und vielleicht noch anderen Ländern) günstig in viele Länder telefonieren kann. Die Verbindungsqualität war sehr viel besser als der direkte Anruf bei Bhante Indaññano ohne so einen Dienst und es kostet sehr viel weniger.)

Was ich eigentlich nur in Erfahrung bringen wollte, war: Könnte man Bhante Khemakumara ein Smartphone oder ähnliches (wenn man eins hätte) per Post schicken?
Wäre das Kloster Prasat Phnom Reap / វត្តប្រាសាទភ្នំរាប die richtige Adresse?
im Ouletkloster von Wat Brasat Phnom Reap
Nicht sicher, was "Outletkloster" bedeutet. Ob es sich um eben dieses Kloster in Phnom Penh handelt oder irgendein anderes vielleicht "Zweigkloster" davon.

Ich habe wohl auch Möglichkeiten gefunden, über irgendwelche Services im Internet Guthaben aufzuladen. Bin mir aber nicht ganz sicher, wie zuverlässig das ist und kann natürlich nicht sehen, ob das Guthaben auch wirklich angekommen ist.

Erstes, was ich ausprobiert habe, war mobilereacharge.com. Versucht, Geld für Bhante Johann aufzuladen. Nummer "00855 1234025" wurde nicht akzeptiert: "Nummer ist unvollständig oder gehört zu einem anderen Anbieter." Alle auswählbaren Anbieter ("Cellcard" etc.) ausprobiert.
Dann mit der Nummer "00855 01234025" versucht. Wurde für Anbieter "CellCard" als passend akzeptiert.
Aber Aufladung war dann wohl doch nicht erfolgreich: "Failed due to Cellcard system error". Geld wurde trotzdem abgebucht. Habe im Nachhinein auch ein paar Reviews gelesen, die ähnliches berichten. Würde also zu Vorsicht raten, es über diesen Dienst zu probieren. Die Webseite ist auch nicht mehr ganz in Schuss, abgelaufenes SSL-Zertifikat usw.

Das nächste, was ich ausprobiert habe, war https://www.recharge.com. Macht allgemein einen professionelleren und vertrauenswürdigeren Eindruck. Habe versucht, je 15 Euro für die Nummern von Bhante Pannja Sarro und Bhante Indaññano aufzuladen. Bestätigungs-Email, dass die Aufladung erfolgreich war, kam bislang nur für die zweite Aufladung (für Bhante Indaññano). Nicht für die erste. (Geld wurde für beide abgebucht.)

Versuch, auch Guthaben für Bhante Johann dort aufzuladen, wurde "aus Sicherheitsgründen" versagt, sowohl von PayPal als auch Kreditkarte. (Versucht mit Nummer inkl. Landesvorwahl: 00855 1234025 oder 00855 01234025, beides probiert).

Wenn ich versuche, Bhante Johann anzurufen (00855 1234025 oder 00855 01234025, beides probiert), sagt mein Telefon mir: "Diese Rufnummer ist uns nicht bekannt". Die Nummer scheint also nicht zu stimmen. Vielleicht auch Erklärung dafür, dass die SMS mit dem Passwort etc. neulich nicht angekommen ist.


_/\_

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Re: Verbindung zu sangham.net und ZzE für Bhante Indannano und Marcel
« Reply #14 on: August 10, 2018, 04:01:39 AM »
Sadhu Der Muehen. Nylon Moritz Atma hat grade Von Bhante Sophorn moeglichkeit bekommen kurz online zu gehen. Nur kurz, night allies gelesen. Nr. Atma 012 345 025 .

Bhante Khemakumara (Samadhithera, Marcel) kurz vorgestern gesprochen.) geht ihm gut, uebt such bestaendig in den Dutoungas, Bestest Gruesse such an Roman . Mehr vielleicht moeglichkeit spaeter.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Tags:
 

Plauderbox

 

Johann

October 17, 2018, 06:01:23 PM
May all spend meritorious/good and higher last hours of this Sila-day.

Sokh chomreoun (may well being be developed [by everyone])
 

Johann

October 16, 2018, 03:15:10 PM
Nyom Roman.
 

Johann

October 12, 2018, 04:13:16 PM
Good to see Nyom Norum.
 

Johann

October 07, 2018, 10:38:10 AM
Maybe of support for lasting satifaction: Seeds of Becoming .
 

Johann

October 07, 2018, 06:57:38 AM
When ever love arises, dislike will be it's end. Who ever seeks out for friends, will get his enemy. Why? Because not willing to leave home. May wanderer gus find the way to never return. Mudita

gus

October 07, 2018, 03:38:58 AM
Vandami.

gus

October 07, 2018, 03:38:22 AM
Nevertheless my courage of active participation  has been fallen down. Anyway I hope to come time to time.
Okasa dwarattayena katam sabbam accayam khamata me bhante.

gus

October 07, 2018, 03:37:11 AM
Okasa bhante,

I didn't accepted Dymitros invitation to start a Theravada forum, because I thought this forum is pure Theravada. Now I regret about it, yet think this forum is comparatively good.  I learnt many valuable things from you and grateful to you. Nevertheless my courage of active partici
 

Johann

October 07, 2018, 02:20:29 AM
What ever one searches for, that he/she will find. Less are those seeing the nature of combined thing, leaving home and go beyond Maras domain.
 

Johann

October 06, 2018, 11:45:18 PM
 

Johann

October 06, 2018, 11:39:12 PM
When one is born in outer regions ... your island has drifted away.
 

Johann

October 06, 2018, 11:30:00 PM
macchariya, a boarder hard to cross to the middle way, abounding home, sakayaditthi, doubt and rituals.

gus

October 06, 2018, 02:33:02 PM
However much one say, West is West, East is East.
 

Johann

October 06, 2018, 02:28:29 PM
Where ever there is east, there is west. And vici versa. Where ever there is nama, there is rupa. Where ever one seeks for a home, there he will suffer.

gus

October 06, 2018, 02:03:31 PM
West is West

gus

October 06, 2018, 09:56:42 AM
belief of kamma, gratitude, independence, honesty, devotion : These are hard to find in people
 

Johann

October 06, 2018, 05:49:14 AM
Again, a latin proverb mit be useful: Quod licet Iovi, non licet bovi , patisota is always harmful if not just one own defilements or having a proper stand to help. Sota is the virtue required to resist in borderlands.
 

Johann

October 06, 2018, 05:41:52 AM
If in a borderland it's better to simply serve and support the Sangha. It's not smart to seek for other householders to nurish on traced imperfections of something required to uphold, wanderer gus.

gus

October 06, 2018, 04:54:48 AM
Okasa, happy to hear such things reagarding kamma. Many monks I have met don't directly speak about kamma because they have been tired after practicing some years and now bit relaxed.
 

Johann

October 06, 2018, 04:17:26 AM
Such can be total kusala and total akusala or simply defuse. Set your mind right and be mindful, that nothing will be of harm for yourself and others.
 

Johann

October 06, 2018, 04:15:27 AM
There is nothing not permitted. Merits or demerits are the actors responsibility. One is full in charge of ones action in this Domain here, wanderer gus.

gus

October 06, 2018, 03:50:00 AM
Bhante, is it permitted to ask questions or post things on behalf of other/future people ?

gus

October 05, 2018, 09:19:32 AM
We have been advised like this:
"No matter however much monks reject you,
Never leave the place."
 

Johann

October 05, 2018, 09:09:37 AM
It's good when wanderer gus takes a rest, turns to a lonly place, enjoys the merits done and find a good place for his mind and fixes possible open wholes when clear where he likes to go some hours later.
 

Johann

October 05, 2018, 08:59:03 AM
Wanderer Gus knows how foolish this statement is. That is not the way to get out of a hole.

gus

October 05, 2018, 08:42:59 AM
okasa,
falling down from a status is suffering.
So, if I could stay in the hell-being status from the beginning, then no suffering.
 

Johann

October 05, 2018, 07:33:20 AM
From a state of a young Bhikkhu equal tradition...to householder... ...asura (now) on the border to animal, peta, hell-state. It can go quick if not having firm nissaya.
 

Johann

October 05, 2018, 07:29:27 AM
Aniccam vatta samsara...

gus

October 05, 2018, 06:56:28 AM
Evolution:
Bhante subhuti =>
Upasaka gus =>
Deva gus =>
Asura gus.

In the future:
Asura gus =>
Peta gus =>
Animal gus =>
Hell-being gus ???

gus

October 05, 2018, 05:51:42 AM
Okasa, I think bhante thinks me as a patriot because of some content of my posts. But it is not.
Vandami.
 

Johann

October 05, 2018, 05:41:33 AM
What ever one likes to, not touched like the moon, does not mean to praise what is blameworthy and vici-versa and to have metta not to let people run into hell if ways can be pointed out. Yet other choices at least are their. Be quick, your island drifts away!

gus

October 05, 2018, 05:34:15 AM
Okasa,
As long as I don't do exactly what you say, I think I'll not be able to make you happy or satisfied.
Vandami.
 

Johann

October 04, 2018, 02:12:55 PM
If thinking that this is for sure, if delighting in believing that connected things are a refuge and give space to rest: one may do so. Ones own choice. When ever one stops to nurish inwardly, ouwardly path and fruits die. Good as well as bad.

gus

October 04, 2018, 11:28:51 AM
If bhante didn't let the weak person to live in avatar/deva mode, then he will lose both openness and connection. Up to now I have secured at least the connection.
Vandami.

gus

October 04, 2018, 11:22:24 AM
Yet I appreciate and pay vandana for your care and advice on openness.
Vandami.

gus

October 04, 2018, 11:19:56 AM
Please forgive me  bhante if I have made you tired. I don't like to accumulate akusala by making a monk tired in expecting a naughty chicken to be a good duck.
Okasa dwarattayena katam sabbam accayam Khamtu me bhante!
 

Johann

October 04, 2018, 11:07:06 AM
 

Johann

October 04, 2018, 11:01:00 AM
Differnt asked "why is Bhante not happy, dwell not in outwardly seeming being not touched?" Because it would not only confirm and show sign of aggreement of unwise acts, but also very incompassionate and cruel. Also place for suspecting corrupt ways and invite others to follow the comfortable dwelli
 

Johann

October 04, 2018, 10:54:12 AM
No one is able to make my person angry, which does not mean that he would not appear angry so to possible prevent from doing what is not conductive for liberation, even lead in lower states. Nothing to worry, but also no invitation to test it foolish since it could hurt one self and others.

gus

October 04, 2018, 10:46:39 AM
Okasa bhante, Isn't there at least single way to stay anonymous without making you angry?
Vandami.
 

Johann

October 04, 2018, 10:33:12 AM
corr: "it's, the domain of the Noble Ones, is nobody's personal domain" there are no wards around fields for merits and no tickets to pay
 

Johann

October 04, 2018, 10:29:31 AM
What ever Deva gus feels inspired. It's oneones personal domain and all giving is good in the distance of the brigh cool moon. One should not fear, should not be shy to do what is good and praised by the wise but be quick!

gus

October 04, 2018, 10:21:39 AM
Bhante, is that mean you don't like me to talk about higher subjects and like to talk about basics only?
 

Johann

October 04, 2018, 10:02:12 AM
It would be more than good if teaching others a lot on the topic vandami (paying respect) and khamatu (asking for forgiviness) since unknown and not practiced here around this field of merits in compassion to former relatives, Deva gus.
 

Johann

October 04, 2018, 09:55:38 AM
...total no problem to dwell and lay down in the cool shadow to heal at all and no need to ask for pardon when intended for progressing and to get fit for the battles so hard to win.
 

Johann

October 04, 2018, 09:52:39 AM
But they would not feed them in ways which might look as nurishing relations for wordly sake directly, for people not understanding would think "look, he is herding, carry for his cattle, he wasts the gift of the land, the heritage of the Gems for his becoming and own gain. Understood? Total no prob
 

Johann

October 04, 2018, 09:45:29 AM
Never would people of integrity send away pets, petas or sick, for they are not able to change for now but possible can gain of what they need to change.
 

Johann

October 04, 2018, 09:42:28 AM
If, just to think about, one lives deliberatly with sign showing a rejection of firm trust in kamma, one lives in nurishing the danger of falling into grave wrong views and give ways that others follow what is improper to do. Just to reflect. How ever wishing to do.
 

Johann

October 04, 2018, 09:36:03 AM
What ever one does, holds as refuge or abounds, either good or bad refuge, one does for one self. Ones own choices, ones own fruits, ones own limitations, hindrences.

gus

October 04, 2018, 09:28:15 AM
Khamatu me bhante!
My previous  post was this.
"Please forgive me and give birth to kindness ao as to let me live here anonymous "

Show 50 latest