* *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[Today at 04:51:04 AM]

[Today at 02:20:38 AM]

[October 18, 2018, 06:34:44 PM]

[October 18, 2018, 05:38:02 PM]

[October 18, 2018, 05:21:09 PM]

[October 18, 2018, 12:57:57 PM]

[October 18, 2018, 11:45:21 AM]

[October 18, 2018, 10:20:19 AM]

[October 18, 2018, 09:48:37 AM]

[October 18, 2018, 06:05:37 AM]

[October 17, 2018, 04:15:34 PM]

[October 16, 2018, 04:14:38 PM]

[October 16, 2018, 04:06:49 PM]

[October 16, 2018, 12:27:08 PM]

[October 16, 2018, 10:58:44 AM]

[October 16, 2018, 10:04:06 AM]

[October 16, 2018, 08:36:14 AM]

[October 15, 2018, 11:40:47 AM]

[October 15, 2018, 01:04:28 AM]

[October 12, 2018, 06:02:30 PM]

[October 12, 2018, 05:48:30 PM]

[October 12, 2018, 02:28:52 PM]

[October 12, 2018, 12:43:18 PM]

[October 12, 2018, 10:41:10 AM]

[October 12, 2018, 04:43:13 AM]

[October 12, 2018, 04:33:02 AM]

[October 09, 2018, 10:08:20 AM]

[October 09, 2018, 06:48:13 AM]

[October 08, 2018, 02:12:05 PM]

[October 08, 2018, 09:34:16 AM]

[October 07, 2018, 04:58:08 PM]

[October 07, 2018, 04:16:43 PM]

[October 07, 2018, 03:54:26 PM]

[October 07, 2018, 03:41:07 PM]

[October 07, 2018, 02:27:45 PM]

[October 07, 2018, 12:57:09 PM]

[October 07, 2018, 12:51:04 PM]

[October 06, 2018, 02:25:16 PM]

by gus
[October 06, 2018, 01:13:54 PM]

[October 06, 2018, 11:43:45 AM]

[October 06, 2018, 04:06:18 AM]

[October 06, 2018, 01:29:35 AM]

[October 05, 2018, 05:04:21 PM]

[October 05, 2018, 04:34:09 PM]

[October 05, 2018, 11:50:59 AM]

[October 05, 2018, 11:36:35 AM]

[October 05, 2018, 09:04:24 AM]

[October 05, 2018, 08:54:45 AM]

[October 05, 2018, 07:06:32 AM]

[October 05, 2018, 07:02:28 AM]

Author Topic: Fehlermeldungen beim Öffen der Seite - Error and security warnings while opening  (Read 19948 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Online Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Liebe Freunde,

beim Öffnen der Seite, kann es sein, daß Sie eine Fehlermeldung bekommen.

(Nicht schrecken! Hatte mich selbst sehr muckiert und war da etwas nervös als mir das passiert ist. Weiß also etwa, was ihn Ihnen vorgeht und da es ja gar nicht so einfach war die Gründe dafür festzustellen, hier das was ich darüber herausgefunden habe, etwas aufbereitet. Einfach gelassen durchlesen.)

Das ist aber nicht deshalb, weil die Seite unsicher ist, sondern weil sie sicherer als andere ist.

Die Seite arbeitet zur Zeit auf "https" (HyperText Transfer Protocol Secure [kurz HTTPS; engl. „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“] ), daß heißt, soweit ich informiert bin, daß alle Informationen zwischen Ihnen und der Seite verschlüsselt übermittelt werden und somit von Dritten nicht (oder schwieriger) eingesehen werden können. Solch eine Einrichtung verwenden normal nur sehr sichere Seiten (Banken usw.), und wir haben den selben Sicherheitsstandart für unsere Besucher gewählt.
(Anmerkung: Häcker kommen auch bei Banken durch das System und werden, wenn sie meinen hier etwas bekommen zu können, dies auch hier mit leichtigkeit schaffen. Lassen wir Sie)

Diese Technik passiert auf soetwas wie einem Ausweis, einem elektronischen Zertifikat, daß man sich vorweisen läßt und dann akzeptiert oder nicht. Die meisten Browser anerkennen gewisse Ausweisdokumente automatisch, manchmal aber nicht und das hängt auch von Ihren Einstellungen ab.
Diese Meldungen bekommen Sie von den meisten Seiten nicht, da sie diese Sicherheitseinrichtung gar nicht erst haben.

Unser Ausweis, ist ein Standardausweis, sprich einer, der keine besonderen Aussteller hat. Wenn Sie diesen Ausweis einmal akzeptieren, werden diese Meldungen nicht mehr kommen (hier nochmal: 95% der Seiten fragen Sie "bewusst" weder an, noch weisen sie sich diese aus, und das erscheint dann sicherer als eine wirklich sichere Verbindung.

Zur Lösung des Problemes gäbe es die Möglichkeit, sich von einem zertifizierten Betrieb einen Ausweis ausstellen zu lassen, jedoch ist das mit Kosten verbunden (ca. 40 - 50€/Jahr), die effektiv nichts ändern würden, denn letztlich kann sich soetwas jeder wieder kaufen.

Die andere Möglichkeit wäre, alle Seiten auf http:// zurückzustellen, womit keinerlei Sicherheiten wären und sie wie gewohnt durch Nichtwissen sich sicher fühlen.

Bis auf weiteres werden wir wohl in dieser Situation bleiben, da sangham.net:

1. einerseits keine finanziellen Mittel hat, um sich solche Dinge zu kaufen (und es in gewisser Weise nur hinausgeworfen Vorgaukel-Geld wäre)

2. Es letztlich nichts an der Situation der sicheren Zugangsmöglichkeit zu sangham.net ändert. (die Seite ist sicherer als viele andere)

3. Wir nicht wie andere Sicherheit durch völlige Unsicherheit vortäuschen wollen. (gute Klöster liegen nun mal im sicheren Wald)

4. Misstrauische Leute nicht geschützter werden, wenn man ihnen eine Sicherheit vorgaugelt, die sie nicht haben und Vertrauen der erste Schritt ist, wie auch die Einsicht, daß man nie sicher vor dem Reifen seiner alten, ungeschickten Handlungen ist. (Leute die Vertrauen aufgrund ihrer Tugend haben, solchen Sorgen nicht Opfer werden)

5. Wir alle Dinge, die wir aus unserer Möglichkeit (das was gegeben wurde) machen können, um den besten Schutz zu bieten und nicht für die bessere Zugänglichkeit der Massen reduzieren wollen. (Keine Autobahn ins Kloster im Wald)

6. Es unwahrscheinlich ist, daß Leute die illusorische Sicherheit wollen, meist auch nicht dafür zahlen würden (sie meinen das ihnen das zustehen würde), und wir es nicht so wie viele andere machen wollen, die Kosten dafür auf Umwege und unehrlich zurück zubekommen (auf zwei Seiten vorgaukeln).

7. Es sehr wahrscheinlich ist, daß diese Zertifizierungen im Preis steigen werden, da gefakte Sicherheit ein gutes Geschäft ist. Eine gute Zertifizierung (= gleich einem Reisepaß), die überall akzeptiert wird, kostet etwa $ 1500 (Jahr). Die Sicherheit des Dhammas hat eine ganz andere und effektive Qualität.

Selbstverständlich kann es durchaus noch sein, daß es hin und wieder an kleinen Einstellungsproblemen liegt und ich persönlich zwar fest am Dazulernen, aber ganz und gar kein Internet"profi", bin. Feedback und Hilfe sind daher sehr willkommen und werden gerne entgegengenommen. Nicht alle Sicherheitseinrichtungen (wenn sie zum Beispiel die Zugänglichkeit einschränken oder vorverurteilen, werden wir hier einrichten, auch wenn sie vielleicht üblich sind)

Also wie gesagt, der einfachste Weg wäre, die Sicherheit komplett wegzunehmen, dann würde es Ihnen erst gar nicht auffallen, daß da keinerlei wäre, oder Sie Vertrauen dem Standardausweis und bestätigen das Zertifikat einmal, dann erscheint diese ssl-Zertifikat Meldung nicht mehr.

Die Seite ist auf dem Webspace der Server der Fa. teuto.net Netzdienste GmbH , die in Deutschland ansässig ist, installiert, und ich denke, daß es sich um einen Betrieb mit hohen Sicherheitsanforderungen und Erfahrung handelt, und habe von meiner Seite viel Vertrauen, daß der notwendige generelle Schutz in diesem Umfeld gewährleistet ist.

Sie sind auf dieser Seite grundsätzlich so sicher unterwegs, wie wenn Sie Ihre Bankseite besuchen, und wir haben im Gegenzug zusätzlich darauf verzichtet Ausweise von Besuchern zu verlangen oder diverse Rückverfolgungssoftware zu installieren (wie sie speziell Foren gerne benützen), da uns das unethisch vorkommt (und auch ist), und wir lieber auf die eigene Sicherheit verzichten als Benützern nachzuspionieren (wie das allerorts üblich ist). Auch wird diese Seite durch niemanden gesponsert oder durch Werbung und andere Verbindlichkeiten finanziert.

Übliche Gepflogenheiten, auch wenn sie einem als sicher vorkommen, sind nicht immer das, was sie vermitteln und ein Umstieg in eine etwas andere Welt, kostet etwas Aufgabe von "gefaktem" Sicherheitsgefühl durch Gewöhnung und Zurechtschneiden für den Normalkonsument.

Wenn sie gefragt werden, ob sie das ssl-Zertifikat (Sicherheitszertifikat) akzeptieren wollen (Browser fragt normal danach) können Sie hier auf "ja" gehen und damit unseren Ausweis durch unser Wort hier, auch wenn er kein besonderer Ausweis ist, akzeptieren, und damit sind wir in einer sicheren Verbindung.

Keine Behörde wird ihnen versichern können, ob Sie bei uns sicher aufgehoben sind. Auch mit einem Ausweis in der Tasche kann man Leute bestehlen und verletzen, und heute hat fast jeder Mensch einen Ausweis und nichts hat sich geändert.

Was wir Ihnen hier versprechen können ist, daß Ihnen überall anderes widerfährt (wenn Sie sich dessen auch nicht bewußt sind), daß wir unsere Besucher weder bewusst klassifizieren noch ihr Verhalten und Herkunft  bewusst nachverfolgen und entsprechende Software bewußt benutzen.

Mehr generelle Info zu ssl-Zertifikaten: https://www.sicher-im-netz.de/unternehmen/Digitale_Zertifikate.aspx (haben sich natürlich ein gutes eigenes Zertifikat zugelegt, also Vorsicht beim Besuchen, Browser wird sich bei der https Seite nicht melden).

Danke für Ihr Vertrauen und vor allem Danke für Ihre Geduld "neue" Dinge/ "andere" Weisen verstehen zu wollen.




Hier zur Ergänzung noch etwas Email - Verkehr zu dem Thema:

Quote from: Provider
Hallo Herr B.

Quote from: Johann am 07.02.2013 12:20 (Schriftverkehr zum Thema begonnen am 03.02.2013)

    Sehr geehrter T. S., danke für Ihre ausführliche Erklärung, ich denke etwas Verständnis damit gewonnen zu haben. Wie ich auf der verlinken Webseite entnommen habe, ist das mit der Autorität auch wieder eher wischi waschi und subjektiv. Da wir jedoch Sicherheit und Ansehen für unsere Besucher hochhalten möchten, denke ich es ist gut, um eine Ausstellung eines Zertifikates und der Integration dieser durch Ihr Unternehmen, daß einen sehr bedachten und umsichtigen Eindruck macht zu erbitten. Sollte dies Kosten verursachen, ersuche ich Sie jedoch um vorhergehende Bekanntgabe, da dies mit dem Seiteninhaber rückzusprechen und freizugeben wäre.

Ein offizielles Zertifikat kostet bei uns kosten xx.xx € pro Jahr,
zzgl. der einmaligen Einrichtung einer SSL-IP-Adresse xx.xxx €.
Quote from: Johann am 07.02.2013
    Ich selben Zug mag es ihnen vielleicht auch möglich sein, zu prüfen ob diese Zertifikate (das von ihnen ausgestellte) dann auch richtig in die Wegseiten integriert sind.
Das default-SSL-Zertifikat ist richtig integriert. Sie können an dieser Stelle nichts falsches Einstellen.
- --
Mit freundlichen Grüßen
T. S.

teuto.net Netzdienste GmbH
....


Mehr Infos über die Seitennutzung ->
« Last Edit: February 09, 2013, 11:54:35 PM by Johann »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Online Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +347/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Zugänglichkeitsfragen, Mitgliedschaften
« Reply #1 on: June 28, 2018, 07:10:33 AM »

Aramika   *

Ein oder mehrer Beiträge wurden hier im Thema abgeschnitten und damit in neues Thema "Zugänglichkeitsfragen, Mitgliedschaften " eröffnet, dem angehäng.
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Tags:
 

Plauderbox

 

Johann

October 17, 2018, 06:01:23 PM
May all spend meritorious/good and higher last hours of this Sila-day.

Sokh chomreoun (may well being be developed [by everyone])
 

Johann

October 16, 2018, 03:15:10 PM
Nyom Roman.
 

Johann

October 12, 2018, 04:13:16 PM
Good to see Nyom Norum.
 

Johann

October 07, 2018, 10:38:10 AM
Maybe of support for lasting satifaction: Seeds of Becoming .
 

Johann

October 07, 2018, 06:57:38 AM
When ever love arises, dislike will be it's end. Who ever seeks out for friends, will get his enemy. Why? Because not willing to leave home. May wanderer gus find the way to never return. Mudita

gus

October 07, 2018, 03:38:58 AM
Vandami.

gus

October 07, 2018, 03:38:22 AM
Nevertheless my courage of active participation  has been fallen down. Anyway I hope to come time to time.
Okasa dwarattayena katam sabbam accayam khamata me bhante.

gus

October 07, 2018, 03:37:11 AM
Okasa bhante,

I didn't accepted Dymitros invitation to start a Theravada forum, because I thought this forum is pure Theravada. Now I regret about it, yet think this forum is comparatively good.  I learnt many valuable things from you and grateful to you. Nevertheless my courage of active partici
 

Johann

October 07, 2018, 02:20:29 AM
What ever one searches for, that he/she will find. Less are those seeing the nature of combined thing, leaving home and go beyond Maras domain.
 

Johann

October 06, 2018, 11:45:18 PM
 

Johann

October 06, 2018, 11:39:12 PM
When one is born in outer regions ... your island has drifted away.
 

Johann

October 06, 2018, 11:30:00 PM
macchariya, a boarder hard to cross to the middle way, abounding home, sakayaditthi, doubt and rituals.

gus

October 06, 2018, 02:33:02 PM
However much one say, West is West, East is East.
 

Johann

October 06, 2018, 02:28:29 PM
Where ever there is east, there is west. And vici versa. Where ever there is nama, there is rupa. Where ever one seeks for a home, there he will suffer.

gus

October 06, 2018, 02:03:31 PM
West is West

gus

October 06, 2018, 09:56:42 AM
belief of kamma, gratitude, independence, honesty, devotion : These are hard to find in people
 

Johann

October 06, 2018, 05:49:14 AM
Again, a latin proverb mit be useful: Quod licet Iovi, non licet bovi , patisota is always harmful if not just one own defilements or having a proper stand to help. Sota is the virtue required to resist in borderlands.
 

Johann

October 06, 2018, 05:41:52 AM
If in a borderland it's better to simply serve and support the Sangha. It's not smart to seek for other householders to nurish on traced imperfections of something required to uphold, wanderer gus.

gus

October 06, 2018, 04:54:48 AM
Okasa, happy to hear such things reagarding kamma. Many monks I have met don't directly speak about kamma because they have been tired after practicing some years and now bit relaxed.
 

Johann

October 06, 2018, 04:17:26 AM
Such can be total kusala and total akusala or simply defuse. Set your mind right and be mindful, that nothing will be of harm for yourself and others.
 

Johann

October 06, 2018, 04:15:27 AM
There is nothing not permitted. Merits or demerits are the actors responsibility. One is full in charge of ones action in this Domain here, wanderer gus.

gus

October 06, 2018, 03:50:00 AM
Bhante, is it permitted to ask questions or post things on behalf of other/future people ?

gus

October 05, 2018, 09:19:32 AM
We have been advised like this:
"No matter however much monks reject you,
Never leave the place."
 

Johann

October 05, 2018, 09:09:37 AM
It's good when wanderer gus takes a rest, turns to a lonly place, enjoys the merits done and find a good place for his mind and fixes possible open wholes when clear where he likes to go some hours later.
 

Johann

October 05, 2018, 08:59:03 AM
Wanderer Gus knows how foolish this statement is. That is not the way to get out of a hole.

gus

October 05, 2018, 08:42:59 AM
okasa,
falling down from a status is suffering.
So, if I could stay in the hell-being status from the beginning, then no suffering.
 

Johann

October 05, 2018, 07:33:20 AM
From a state of a young Bhikkhu equal tradition...to householder... ...asura (now) on the border to animal, peta, hell-state. It can go quick if not having firm nissaya.
 

Johann

October 05, 2018, 07:29:27 AM
Aniccam vatta samsara...

gus

October 05, 2018, 06:56:28 AM
Evolution:
Bhante subhuti =>
Upasaka gus =>
Deva gus =>
Asura gus.

In the future:
Asura gus =>
Peta gus =>
Animal gus =>
Hell-being gus ???

gus

October 05, 2018, 05:51:42 AM
Okasa, I think bhante thinks me as a patriot because of some content of my posts. But it is not.
Vandami.
 

Johann

October 05, 2018, 05:41:33 AM
What ever one likes to, not touched like the moon, does not mean to praise what is blameworthy and vici-versa and to have metta not to let people run into hell if ways can be pointed out. Yet other choices at least are their. Be quick, your island drifts away!

gus

October 05, 2018, 05:34:15 AM
Okasa,
As long as I don't do exactly what you say, I think I'll not be able to make you happy or satisfied.
Vandami.
 

Johann

October 04, 2018, 02:12:55 PM
If thinking that this is for sure, if delighting in believing that connected things are a refuge and give space to rest: one may do so. Ones own choice. When ever one stops to nurish inwardly, ouwardly path and fruits die. Good as well as bad.

gus

October 04, 2018, 11:28:51 AM
If bhante didn't let the weak person to live in avatar/deva mode, then he will lose both openness and connection. Up to now I have secured at least the connection.
Vandami.

gus

October 04, 2018, 11:22:24 AM
Yet I appreciate and pay vandana for your care and advice on openness.
Vandami.

gus

October 04, 2018, 11:19:56 AM
Please forgive me  bhante if I have made you tired. I don't like to accumulate akusala by making a monk tired in expecting a naughty chicken to be a good duck.
Okasa dwarattayena katam sabbam accayam Khamtu me bhante!
 

Johann

October 04, 2018, 11:07:06 AM
 

Johann

October 04, 2018, 11:01:00 AM
Differnt asked "why is Bhante not happy, dwell not in outwardly seeming being not touched?" Because it would not only confirm and show sign of aggreement of unwise acts, but also very incompassionate and cruel. Also place for suspecting corrupt ways and invite others to follow the comfortable dwelli
 

Johann

October 04, 2018, 10:54:12 AM
No one is able to make my person angry, which does not mean that he would not appear angry so to possible prevent from doing what is not conductive for liberation, even lead in lower states. Nothing to worry, but also no invitation to test it foolish since it could hurt one self and others.

gus

October 04, 2018, 10:46:39 AM
Okasa bhante, Isn't there at least single way to stay anonymous without making you angry?
Vandami.
 

Johann

October 04, 2018, 10:33:12 AM
corr: "it's, the domain of the Noble Ones, is nobody's personal domain" there are no wards around fields for merits and no tickets to pay
 

Johann

October 04, 2018, 10:29:31 AM
What ever Deva gus feels inspired. It's oneones personal domain and all giving is good in the distance of the brigh cool moon. One should not fear, should not be shy to do what is good and praised by the wise but be quick!

gus

October 04, 2018, 10:21:39 AM
Bhante, is that mean you don't like me to talk about higher subjects and like to talk about basics only?
 

Johann

October 04, 2018, 10:02:12 AM
It would be more than good if teaching others a lot on the topic vandami (paying respect) and khamatu (asking for forgiviness) since unknown and not practiced here around this field of merits in compassion to former relatives, Deva gus.
 

Johann

October 04, 2018, 09:55:38 AM
...total no problem to dwell and lay down in the cool shadow to heal at all and no need to ask for pardon when intended for progressing and to get fit for the battles so hard to win.
 

Johann

October 04, 2018, 09:52:39 AM
But they would not feed them in ways which might look as nurishing relations for wordly sake directly, for people not understanding would think "look, he is herding, carry for his cattle, he wasts the gift of the land, the heritage of the Gems for his becoming and own gain. Understood? Total no prob
 

Johann

October 04, 2018, 09:45:29 AM
Never would people of integrity send away pets, petas or sick, for they are not able to change for now but possible can gain of what they need to change.
 

Johann

October 04, 2018, 09:42:28 AM
If, just to think about, one lives deliberatly with sign showing a rejection of firm trust in kamma, one lives in nurishing the danger of falling into grave wrong views and give ways that others follow what is improper to do. Just to reflect. How ever wishing to do.
 

Johann

October 04, 2018, 09:36:03 AM
What ever one does, holds as refuge or abounds, either good or bad refuge, one does for one self. Ones own choices, ones own fruits, ones own limitations, hindrences.

gus

October 04, 2018, 09:28:15 AM
Khamatu me bhante!
My previous  post was this.
"Please forgive me and give birth to kindness ao as to let me live here anonymous "

Show 50 latest