Recent Topics

[June 18, 2019, 08:07:31 AM]

[June 17, 2019, 07:50:33 PM]

[June 16, 2019, 01:11:35 PM]

[June 16, 2019, 05:18:24 AM]

[June 16, 2019, 04:34:53 AM]

[June 15, 2019, 12:43:56 PM]

[June 15, 2019, 11:04:03 AM]

[June 15, 2019, 11:02:12 AM]

[June 15, 2019, 06:57:16 AM]

[June 15, 2019, 06:08:53 AM]

[June 13, 2019, 06:09:19 AM]

[June 12, 2019, 10:30:41 AM]

[June 12, 2019, 06:13:12 AM]

[June 12, 2019, 05:32:58 AM]

[June 12, 2019, 05:04:05 AM]

[June 12, 2019, 03:27:40 AM]

[June 11, 2019, 03:17:28 PM]

[June 11, 2019, 01:50:14 PM]

[June 11, 2019, 12:35:13 PM]

[June 11, 2019, 11:45:49 AM]

[June 09, 2019, 12:50:59 PM]

[June 09, 2019, 12:47:01 PM]

[June 09, 2019, 06:08:40 AM]

[June 06, 2019, 06:25:19 AM]

[June 06, 2019, 05:40:23 AM]

[June 06, 2019, 04:52:49 AM]

[June 06, 2019, 04:35:16 AM]

[June 04, 2019, 03:34:05 PM]

[May 31, 2019, 02:10:34 PM]

[May 31, 2019, 11:18:24 AM]

[May 31, 2019, 10:00:56 AM]

[May 31, 2019, 07:33:31 AM]

[May 30, 2019, 04:34:37 AM]

[May 29, 2019, 01:23:15 PM]

[May 29, 2019, 10:32:44 AM]

[May 29, 2019, 05:37:30 AM]

[May 29, 2019, 05:33:43 AM]

[May 29, 2019, 05:23:07 AM]

[May 29, 2019, 02:13:33 AM]

[May 28, 2019, 06:05:12 AM]

[May 28, 2019, 01:00:31 AM]

[May 28, 2019, 12:49:56 AM]

[May 27, 2019, 09:18:44 AM]

[May 27, 2019, 01:12:25 AM]

[May 26, 2019, 04:20:32 PM]

[May 26, 2019, 08:11:14 AM]

[May 25, 2019, 07:21:41 AM]

[May 24, 2019, 07:28:30 PM]

[May 24, 2019, 09:07:15 AM]

Talkbox

2019 Jun 17 10:19:29
Johann: Bhante Khemakumara. Everything fine, health? Can he walk like before already?

2019 Jun 17 06:34:44
Johann: Sadhu, Sadhu

2019 Jun 17 03:56:38
Cheav Villa: សាធុ សាធុ _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 17 00:46:14
Khemakumara: May all have a joy-full and fruit-full  Uposatha full-moon day

2019 Jun 15 17:53:43
Cheav Villa: កូណាព្រះអង្គទាំងអស់គ្នាសុខទុក្ខធម្មតា ទាំងសុខភាពឈឺ ជា មិនទៀងទាត់  _/\_ _/\_ _/\_ ស្រីមុខក្រញ៉ូវ គាត់មានសុខភាពល្អជា

2019 Jun 15 13:03:21
Johann: All health?

2019 Jun 15 13:02:56
Johann: Nyom Muk-kamau?

2019 Jun 15 13:01:36
Johann: And own well-being, family?

2019 Jun 15 12:48:22
Johann: Maybe all busy like most at this times.

2019 Jun 15 12:44:14
Cheav Villa: បងពុទ្ធី និងវិធូរ ខ្ញុំកូណាមិនបានជួបគ្នា និងទាក់ទងគ្នាទេ ប៉ុន្មានខែចុងក្រោយនេះ _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 15 12:42:16
Cheav Villa: ថ្វាយបង្គំព្រះអង្គ  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 15 04:21:08
Johann: Nyom Villa. All fine? Nyoms fellows, like Nyom Buddhi... havn't been seen since longer. All fine with friends and family?

2019 Jun 10 04:05:23
Cheav Villa: Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 10 01:47:04
Johann: Sadhu, Sadhu

2019 Jun 10 01:28:53
Khemakumara: May all have a fruitful waxing moon Uposatha!

2019 Jun 10 01:26:44
Khemakumara: Silena sugatiṁ yanti. Through virtue they go to a good destination.  Silena bhoga-sampadā.  Through virtue is wealth attained.  Silena nibbutiṁ yanti. Through virtue they go to Unbinding.  Tasmā silaṁ visodhaye. Therefore we should purify our virtue.

2019 Jun 06 14:52:24
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ kana,  Bhante. The wound heals fast and good.

2019 Jun 06 13:46:02
Johann: Bhante is fine, at least better?

2019 Jun 05 11:53:33
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 05 05:19:35
Johann: "N'atthi santi param sukham", there is no peace equal the hail of release

2019 Jun 04 10:25:51
Johann: Nyom Villa

2019 Jun 04 05:13:11
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 02 12:03:42
Cheav Villa: Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Jun 02 00:29:09
Johann: May all enjoy the bliss of the fruitful observing of the Uposatha

2019 May 31 14:40:02
Cheav Villa: សាធុ​ សាធុ  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 31 13:47:09
Johann: Sadhu and Anumodana Nyom.

2019 May 31 12:40:14
Cheav Villa: សូមអោយព្រះអង្គឆាប់ជាសះស្បើយ  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 31 12:39:05
Cheav Villa: ព្រះអង្គKhemakumara ត្រូវបានពុទ្ធបរិស័ទនិមន្តទៅគ្លីនីកនៅជិតវត្តកាលពីម៉ោង​2 និងបានវះកាត់ព្យាបាល រួចត្រឡប់ទៅវត្ត

2019 May 31 12:36:20
Cheav Villa: ថ្វាយបង្គំ​ ព្រះ​អង្គ​ _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 29 09:03:01
Johann: Had overseen Bhante here. Bhante Ariyadhammika  _/\_

2019 May 29 02:19:33
Khemakumara: Bhante Johann  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 28 04:18:48
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 27 10:03:55
Johann: Much in German, Nyom, currently. Atma will try to translate as much as possible, step by step.

2019 May 26 03:04:21
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 26 03:04:06
Cheav Villa: សាធុ​

2019 May 26 01:02:17
Johann: Sadhu

2019 May 26 00:44:22
Khemakumara: May all have a meritful Uposatha day. Meeting some good friends (kalyanamitta) and som(e) sil(a) សំម សីល!

2019 May 24 14:13:29
Johann: Nyom Moritz

2019 May 24 13:28:52
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 May 24 05:23:33
Johann: Venerable

2019 May 24 05:22:57
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Bhante Johann

2019 May 24 02:08:29
Johann: Nyom Moritz, Nyom Villa.

2019 May 24 01:55:56
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 24 01:54:14
Moritz: Bong Villa _/\_

2019 May 24 01:49:43
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 May 24 01:06:04
Johann: Venerable Ariyadhammika  _/\_

2019 May 20 04:14:26
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 20 01:31:27
Johann:  _/\_ Bhante Indannano

2019 May 19 11:28:39
Khemakumara: Nyom Cheav Villa

2019 May 19 11:27:48
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Bhante Johann  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 18 23:55:08
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 May 18 10:34:49
amanaki: Thank you Johann  _/\_

2019 May 18 09:59:33
Johann: Nyom Amanaki. Mudita that you may have possible found what searched for on a special day.

2019 May 18 09:24:56
Maria:  _/\_

2019 May 18 09:24:35
Maria: werter Bhante!

2019 May 18 09:22:43
Johann: Nyom Mizi

2019 May 18 09:21:31
Johann: Nyom Sophorn, Nyom Villa... may all here but also there rejoice in own and others goodness.

2019 May 18 05:03:47
Cheav Villa: សាធុ​សាធុ _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 18 02:16:49
Moritz: _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 14 07:51:30
Vithou:  _/\_

2019 May 14 05:40:54
Johann: As long as not using telefon while riding. Sokh chomreoun, Nyom.

2019 May 13 18:38:46
Moritz: Vandami Bhante _/\_ (sitting in Taxi)

2019 May 12 15:44:32
Johann: But better ask Nyom Chanroth, since Atma does not walk that far these days.

2019 May 12 15:04:01
Johann: not teally, Nyom Vithou. Still less water in the streams here. Some still dry. Needs a while down from the mountains and not that much rain yet.

2019 May 12 14:54:37
Vithou: how is the road Bhante? Is it float at the mountain leg?

2019 May 12 14:51:59
Vithou:   _/\_

2019 May 12 14:40:43
Johann: Nyom Vithou. Nothing special. Yes, rain is present every afternoon since some days.

2019 May 12 14:38:33
Vithou: Bhante, how is everything at Asrum? Is it raining everyday?

2019 May 12 07:05:30
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 12 03:58:19
Johann: a joyful day in merits on this Sila-day

2019 May 11 17:04:10
Cheav Villa:  :) _/\_

2019 May 11 16:16:56
Moritz: Bong Villa _/\_

2019 May 11 05:35:39
Cheav Villa: Sadhu Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 11 00:52:44
Johann: an meritful Uposatha, those keeping it today

2019 May 10 17:14:43
Moritz: Chom reap leah, I am going to work. _/\_

2019 May 10 17:09:07
Johann: Nyom Moritz

2019 May 10 17:07:14
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 May 10 16:19:14
Moritz: Chom reap sour, bong Villa _/\_

2019 May 07 19:12:10
Johann: Nyom Vithou. Just some hours ago, thought of him.

2019 May 05 04:26:53
Chanroth:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 04 11:41:08
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 04 10:27:38
Khemakumara: Nyom Cheav Villa

2019 May 03 10:08:09
Khemakumara: Sadhu, sadhu, sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 May 03 01:17:53
Johann: A meritful new moon Uposatha those celebrating it today.

2019 May 03 01:16:05
Johann: Talk box is buggy and lines love to jump. Better not editing.

2019 May 03 01:14:19
Johann: U Chanroth: "ថ្ងៃនេះខ្ញុំបាទ បានទទួលនៅសម្ភារៈមួយចំនួន សម្រាប់កសាងអាស្រមថ្មទូកសូមជូនបុណ្យដល់ពុទ្ធបរិសទ័ទាំងអស់គ

2019 May 02 15:15:58
Cheav Villa:   <.I.> _/\_

2019 May 02 15:15:17
Cheav Villa: Sorry because of kh font doesn't run well on my phone. Kana go to edit  to see the right  shout but  was wrong by deleting Pou  Chanroth 's  shout

2019 May 02 15:01:04
Cheav Villa: Mudita  :) _/\_

2019 May 02 13:47:17
Moritz: Anumodana puñña kusala! _/\_

2019 May 01 14:49:38
Johann: Now some monks are so close to many, that they can be visited even by feet.

2019 May 01 06:27:25
Johann: Thats accoss the whole city and hot (but cloudy  :) ) Best wishes and greatings.

2019 May 01 06:22:36
Cheav Villa: Get lost in the jungle of Phnom Penh from 2pm till 6pm

2019 May 01 05:40:26
Cheav Villa: Bhante Khemakumara arrived at Wat Sophea Khun in late evening  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Apr 29 09:19:56
Johann: Meister Moritz

2019 Apr 29 08:51:27
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Apr 29 03:07:40
Moritz: Chom reap leah _/\_ I am going to sleep.

2019 Apr 29 02:59:19
Cheav Villa:  _/\_

2019 Apr 29 02:41:01
Moritz: _/\_ Bong Villa

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Zugang zur Einsicht - Übersetzung, Kritik und Anmerkungen

Herzlich Willkommen im Arbeitsforum von zugangzureinsicht.org im Onlinekloster sangham.net!


Danke werte(r) Besucher(in), dass Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und sich direkt einbringen wollen.

Unten (wenn Sie etwas scrollen) finden Sie eine Eingabemaske, in der Sie Ihre Eingabe einbringen können. Es stehen Ihnen auch verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wenn Sie einen Text im formatierten Format abspeichern wollen, klicken Sie bitte das kleine Kästchen mit dem Pfeil.

Die Textfelder "Name" und "email" müssen ausgefüllt werden, Sie können hier aber auch eine Anonyme Angabe machen und eine Pseudo-email angeben (geben Sie, wenn Sie Rückantwort haben wollen, jedoch einen Kontakt an), wenn Ihnen das unangenehm ist. Der Name scheint im Forum als Text auf und die Email ist von niemanden außer dem Administrator einsehbar.

Wenn Sie den Text fertig geschrieben haben, müssen Sie noch den Spamschutz überwinden, das Bild zusammen setzen, und dann auf "Vorschau" oder "Senden" drücken, wenn für Sie alles passt.

Wenn Sie eine Spende einer Übersetzung machen wollen, wäre es schön, wenn Sie etwas vom Entstehen bzw. deren Herkunft erzählen und Ihrer Gabe vielleicht noch eine Widmung anhängen.

Gerne, so es möglich ist, werden wir Ihre Übersetzung dann auch den Seiten von Zugang zur Einsicht veröffentlichen. Für generelle Fragen zu dem Umfang der Dhamma-Geschenke auf ZzE sehen Sie bitte in den FAQ von ZzE ein.

Gerne empfangen wir Kritik und selbstverständlich auch Korrekturen oder Anregungen hier. Es steht Ihnen natürlich offen und Sie sind dazu herzlich eingeladen auch direkt mit einem eigenen Zugang hier an den Arbeiten vielleicht direkt teilzunehmen.

Sadhu!

metta & mudita
Ihr Zugang zur Einsicht Team

Um sich im Abeitsforum etwas unzusehen, klicken Sie hier. . Sie finden hier viele Informationen und vielleicht sogar neues rund um Zugang zur Einsicht.

Author Topic: Dhammageschenke und Übersetzungen von der "Buddhalandforumgemeinschaft"  (Read 3731 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Mirco

  • Aramika
  • Full Member / Vollmitglied
  • *
  • Sadhu! or +36/-0
  • Gender: Male
_()_

I have passed on that idea to Buddhaland.
Habe die Idee mal nach Buddhaland weitergetragen.
http://www.buddhaland.de/viewtopic.php?f=2&t=12749

_()_

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +362/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Sadhu!

 :-*

* Johann erlaubt sich ein eigenes Thema daraus zu machen und schneidet es aus Dhammageschenke und Übersetzungen von der "Esoterikforumgemeinschaft
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Moritz

  • Cief houskeeper / Chefhausmeister
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +248/-0
  • Gender: Male
Sadhu!

 :-*

Offline Mirco

  • Aramika
  • Full Member / Vollmitglied
  • *
  • Sadhu! or +36/-0
  • Gender: Male
Re: Übersetzungen der Gemeinschaft von Buddhaland.de
« Reply #3 on: January 07, 2014, 03:35:36 PM »
_()_

Unglaublich! Die erste Gabe vom Buddhaland da. Ich freue mich.

Aber ..... das gibts doch nich. Ich hatte doch ein Sutta ausgewählt, dass noch nicht übersetzt ist
http://www.zugangzureinsicht.org/html/tipitaka/an/an08/an08.026.than.html
Heute morgen gab es noch keine Übersezung und nun ist es plötzlich doch schon übersetzt?
Wie kann das? Habe ich mich verklickt? Komisch.

Naja, weiter gehts!

_()_

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +362/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Mudita!
Und Gratuliere!!
Ein Sadhu! an den Übersetzer und die fleißen Helfer und freudigen Dhamma Freunde.

Kein Problem, fein, wenn es eine Alternative gibt. Vielleicht hattest du die alte Seite noch im "Lokalen Speicher", immer auf refresh. Sonst kann es sein, daß man etwas übersieht.

 :-*
« Last Edit: January 07, 2014, 07:51:53 PM by Sophorn »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Mirco

  • Aramika
  • Full Member / Vollmitglied
  • *
  • Sadhu! or +36/-0
  • Gender: Male
_()_
Hallo Johann
Kein Problem, fein, wenn es eine Alternative gibt.
Ich finde, eine zweite Version macht an dieser Stelle keinen Sinn. Bin die Übersetzung zur Korrektur durchgegangen. Am Ende stellte ich fest, das meine korrigierte Version fast der entsprach, die bereits Vorhanden ist. Da kommen mir einige Fragen auf: In welchem Rahmen soll es denn wie viele sich wie sehr unterscheidende Versionen geben? Macht es Sinn, jede angebotene Übersetzung aufzunehmen? Wie sehr hast Du die Übersetzung von fckw abgeändert?

Schöne Grüße
_()_
« Last Edit: January 08, 2014, 01:19:58 PM by Mirco »

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +362/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Nicht generalisieren, Geschenke annehmen und das beste daraus machen.

Manche freuen sich, wenn man ihnen hilft ihr Geschenk zu verbessern, manche nicht, manchmal ist man selber voreingenommen, manchmal geblendet vor Entzückung. Jedenfall sollte man Geschenke nicht liegenlassen, sonder so schnell wie möglich gut nutzen, verarbeiten und an einen passenden Platz oder der Verwendung zuführen.


Dies Arbeit, diese Ermutigungs- und Hilfearbeit ist sehr herausfordernd und gewinnbringend.

Spontane Einzelübersetzung, Geschenke soll kein Limit gemacht werden. Auf der ATI Seite gibt es zu machen Suttas 6 und mehr verschiedene Übersetzer.
Schöne wäre es, wenn man eine offene abgeglichene Übersetzung zu allen Suttas schafft (Laien für ZzE, jb für ZzE sind dafür verwendbar) und ein oder zwei alternativen, wenn sich jemand inspiriert fühlt. Auch gibt es die riesen Sammlung von Kathi, die man noch einbauen muß. Würde aber versuchen hier etwas zu trennen.

Z.b. einer macht, weil er Freude damit hat und ihm diese Rolle gefällt, diese Arbeit so wie du sie gerade machst und ein anderer nimmt dann die Geschenke und Geschichten entgegen und baut sie Best möglich ein. Sollte die eine oder andere Übersetzung aus irgend einem Grund nicht direkt eingebaut werden können, so sollte man eine würdigen Platz zum weiter Teilen einrichten.

FCKW, war sehr offen und wir haben es gemeinsam noch mal nach bearbeitet. Nach dem Vorschlag der ihm gefiel hatte er mir später noch einige Fehler aufgezeigt. Jedenfalls hatte er bewußt und selbst, ohne Druck seine Geschenk zur freien Verwendung und Abänderung gegeben. Es ist wirklich jeder Fall und jeder Moment anders.
(Er hat übrigens später noch einige Kleinigkeiten noch aufgezeigt, die ich noch nicht ausgebessert habe)

Bekannt machen damit und probieren was gut und was nicht gut ist. Es geht nicht darum Übersetzungen zu ergattern, sonder einzuladen, einzuladen zur Praxis an sich und für sich.

 :-*
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Mirco

  • Aramika
  • Full Member / Vollmitglied
  • *
  • Sadhu! or +36/-0
  • Gender: Male
Dhamma-Geschenk zu Jīvaka Sutta

Ganz spontan und großherzig bekommt die Internetgemeinschaft die großzügige Spende.

 *sgift*

Da ich noch nicht weiß, wie man es einarbeitet, lasse ich es erst einmal hier stehen und beschäftige mich später weiter damit.
Link zum Beitrag von fotos auf buddhaland.de

Vorwort von fotost:

Quote
Kritik ist für mich kein Problem, Vorschläge für eine Umgestaltung sind gerne gesehen. Ich habe mich etwas von der sehr modernen Sprachform des englischen Textes wegbewegt und eine (mir) bekanntere Gestaltung gewählt. Dadurch ist die Übersetzung etwas frei, aber passt mE ganz gut in bestehende Textsammlungen, naja.  :-D

Die ständigen Wiederholungen und Aufzählungen machen solche Übersetzung mehr zu einem Copy and Paste als zu wirklicher Übersetzung   ::)

Eigentlich sollten solche Übersetzungen nur von Leuten gemacht werden, die auch die ursprünglichen Sprachen kennen, aber für einige Zwecke ist eine halbgute Übersetzung besser als überhaupt keine..

Ich bin mal auf einen Übersetzungsversuch in modernes Deutsch gespannt..

Mirco, da Du eine Gemeinschaftsarbeit anregst gehe ich mal davon aus, daß Du das Ergebnis am Ende irgendwie zusammenfasst und weitergibst. Ist das so richtig? Ganz nebenbei - gute Idee 

Übersetzung

Quote
Jīvaka Sutta

So habe ich es gehört: Einst weilte der Erhabene bei Rajagaha, in Jivakas Mangohain. Da begab sich Jivaka Komarabhacca zum Erhabenen, begrüßte ihn höflich und setzte sich nach der Begrüßung zu seiner Seite nieder. Zum Erhabenen sprach nun Jivaka Komarabhacca, der ihm zur Seite saß: „Herr, wieweit ist einer ein Laienanhänger?“

„Jivaka, soweit einer Zuflucht genommen hat zu dem Buddha, soweit einer Zuflucht genommen hat zu der Lehre, soweit einer Zuflucht genommen hat zu der Gemeinde, insoweit ist einer ein Laienanhänger.“

„Und in wieweit, Herr, ist einer ein tugendhafter Laienanhänger ?“

„Jivaka, in soweit einer darauf verzichtet, Leben zu nehmen, nicht Gegebenes zu nehmen, unrechten Wandel in Sinneslüsten zu treiben, zu Lügen und und sich fermentierter und destillierter Getränke, die zu Unachtsamkeit führen enthält, in soweit ist einer ein tugendhafter Laienanhänger.“

„Und in wieweit, Herr, ist einer ein Laienanhänger, der zu seinem eigenen Nutzen der Lehre folgt, aber nicht zum Nutzen anderer?“

„Jivaka , in soweit ein Laienanhänger selbst in sich die Überzeugung vollendet, aber nicht andere in der Vollendung der Überzeugung fördert, und in soweit ein Laienanhänger selbst in sich die Tugend vollendet, aber nicht andere in der Vollendung der Tugend fördert, und in soweit ein Laienanhänger selbst in sich die Großzügigkeit vollendet, aber nicht andere in der Vollendung der Großzügigkeit fördert, und in soweit einer wünscht, die Mönche zu sehen (um zu Lernen), aber nicht andere darin ermutigt, die Mönche zu sehen (um zu Lernen), in soweit einer wünscht, die wahre Lehre zu hören, aber nicht andere darin ermutigt, die wahre Lehre zu hören, in soweit einer sich übt, die wahre Lehre zu erinnern, aber nicht andere darin ermutigt, sich darin zu üben, die wahre Lehre zu erinnern, in soweit einer für sich die wahre Lehre die er vernommen hat erforscht, aber nicht andere darin ermutigt, für sich die wahre Lehre zu erforschen, in soweit einer die Lehre und ihre Bedeutung verstanden hat und die Lehre nach ihrer Bedeutung praktiziert, aber nicht andere darin ermutigt, die Lehre nach ihrer Bedeutung zu praktizieren, in soweit ist einer ein Laienanhänger, der zu seinem eigenen Nutzen der Lehre folgt, aber nicht zum Nutzen anderer.“

„Und in wieweit, Herr, ist einer ein Laienanhänger, der sowohl zu seinem eigenen Nutzen der Lehre folgt wie zum Nutzen anderer?“

„Jivaka , in soweit ein Laienanhänger selbst in sich die Überzeugung vollendet und andere in der Vollendung der Überzeugung fördert, und in soweit ein Laienanhänger selbst in sich die Tugend vollendet und andere in der Vollendung der Tugend fördert, und in soweit ein Laienanhänger selbst in sich die Großzügigkeit vollendet und andere in der Vollendung der Großzügigkeit fördert, und in soweit einer wünscht, die Mönche zu sehen (um zu Lernen) und andere darin ermutigt, die Mönche zu sehen (um zu Lernen), in soweit einer wünscht, die wahre Lehre zu hören und andere darin ermutigt, die wahre Lehre zu hören, in soweit einer sich übt, die wahre Lehre zu erinnern und andere darin ermutigt, sich darin zu üben, die wahre Lehre zu erinnern, in soweit einer für sich die wahre Lehre die er vernommen hat erforscht, aber nicht andere darin ermutigt, für sich die wahre Lehre zu erforschen, in soweit einer die Lehre und ihre Bedeutung verstanden hat und die Lehre nach ihrer Bedeutung praktiziert und andere darin ermutigt, die Lehre nach ihrer Bedeutung zu praktizieren, in soweit ist einer ein Laienanhänger, der zu seinem eigenen Nutzen der Lehre folgt wie zum Nutzen anderer.“


_()_

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +362/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
Sadhu!

Mudita!

Werter Mirco,

ich denke ein guter Ablauf ist der, daß man es hier soweit gibt. Wenn es auf grobe Fehler (diese sollten nicht übernommen werden) geprüft ist oder ggf. gerendert dann denke ich, ist es gut das Geschenk mit Widmung und ev. notwenigen Infos (Übersetzer, Einschränkungen...) im Thema "Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es" - Wege an ZzE mitzuwirken zu posten und mit versehen. Der jeweilige Bearbeiter kann dann von Zeit zu Zeit die Gaben einbauen und dann mit versehen.

Zur Zeit sind noch notwendige generelle Verbesserungen auf den ZzE Seiten im Gange (Wartungsarbeiten), danach geht es sicher wieder einfacher.

Sobald etwas eingearbeitet wurde, wird das dann in "Neue Veröffentlichungen auf ZzE - New publications on Zze " gelistet. Es ist sicher gut und angebracht dem Spender dann auch mitzuteilen, das sein Geschenk am Bestimmungsort angekommen ist.

Am Besten dann auch mir Moritz absprechen und seine Wünsche berücksichtigen. Er hat aber viel um die Ohren, also nicht zu ungeduldig.

Sein alles etwas kompliziert, aber die Erfahrung hat gezeigt, daß mit den Abläufen gute Nacharbeit, Achtsamkeit und Gewissenhaftigkeit stets gefördert werden.

 :-*
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Offline Mirco

  • Aramika
  • Full Member / Vollmitglied
  • *
  • Sadhu! or +36/-0
  • Gender: Male
_()_

ich denke ein guter Ablauf ist der, dass man es hier soweit gibt.

Wenn es auf grobe Fehler (diese sollten nicht übernommen werden) geprüft ist oder ggf. geändert dann denke ich, ist es gut das Geschenk mit Widmung und ev. notwenigen Infos (Übersetzer, Einschränkungen...) im Thema "Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es" - Wege an ZzE mitzuwirken zu posten und mit versehen.

Der jeweilige Bearbeiter kann dann von Zeit zu Zeit die Gaben einbauen und dann mit versehen.

Ok., dann bespreche ich es noch mal mit fotost und gebe es dann ein.

Schöne Grüße,
Mirco
_()_

Tags: