* * *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[July 19, 2017, 03:39:04 PM]

[July 19, 2017, 03:27:53 PM]

[July 19, 2017, 03:01:48 PM]

[July 18, 2017, 01:11:49 PM]

[July 18, 2017, 10:59:11 AM]

[July 17, 2017, 02:08:41 AM]

[July 16, 2017, 02:19:12 PM]

[July 15, 2017, 02:06:12 PM]

[July 15, 2017, 12:13:06 PM]

[July 15, 2017, 08:24:29 AM]

[July 15, 2017, 02:01:08 AM]

[July 14, 2017, 11:14:58 AM]

[July 14, 2017, 09:39:38 AM]

[July 14, 2017, 08:24:30 AM]

[July 13, 2017, 03:50:52 PM]

[July 13, 2017, 03:34:44 PM]

[July 13, 2017, 03:32:22 PM]

[July 13, 2017, 03:07:09 PM]

[July 13, 2017, 02:51:40 PM]

[July 13, 2017, 12:14:10 PM]

[July 07, 2017, 12:16:23 PM]

[July 07, 2017, 11:19:21 AM]

[July 07, 2017, 10:34:30 AM]

[July 06, 2017, 11:42:40 PM]

[July 05, 2017, 10:16:21 AM]

[July 05, 2017, 09:57:30 AM]

[July 05, 2017, 09:02:36 AM]

[July 05, 2017, 09:00:19 AM]

[July 05, 2017, 08:52:23 AM]

[July 05, 2017, 08:47:49 AM]

[July 04, 2017, 10:46:43 AM]

[July 04, 2017, 02:00:17 AM]

[July 03, 2017, 06:55:11 AM]

[July 01, 2017, 09:29:11 PM]

[July 01, 2017, 09:01:11 PM]

[July 01, 2017, 08:55:32 PM]

[June 30, 2017, 02:55:19 PM]

[June 30, 2017, 01:56:06 PM]

[June 30, 2017, 02:18:22 AM]

[June 29, 2017, 10:16:45 AM]

[June 28, 2017, 01:09:57 PM]

[June 27, 2017, 12:58:01 PM]

[June 25, 2017, 02:23:45 PM]

[June 24, 2017, 06:06:46 AM]

[June 23, 2017, 04:40:55 PM]

[June 23, 2017, 10:31:22 AM]

[June 22, 2017, 10:04:49 AM]

[June 21, 2017, 04:14:20 PM]

[June 21, 2017, 12:39:35 PM]

[June 21, 2017, 09:47:59 AM]

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Und wenn die "Mist"-Ameisen, nach langem Regen, entdeckt haben, über Moquitonetz, oder besser Mausnetz, die Liege genauer zu beobachten, dann wird so eine freie Nacht, mit den ganzen flügen Jungmäusen, und den anderen Mitbewohneren, ganz egal wie man mit anderen körperlichen beschäftigt sein mag, wach und von Geduld geprägt, den diese Mäuse vor allem, "klauen" wirklich alles, wo nur geht, und knapper auch gern an Zehen.  :)
3
Monastic dwellings - [Klösterliche Unterkünfte] / Re: Bhante Santuttho Bhikkhu
« Last post by Johann on July 19, 2017, 03:01:48 PM »
Mein Person gerade bei Umstellarbeiten betreffens email infolge Serverumstellung, hat bemerkt, daß Bhantes alte Adresse nicht mehr erreichbar ist.

Sich erlaubt auf Suche zu gehen, sah er, daß er im April 2016 nach Berlin zurückgekommen war, und zu dieser Zeit wohl im Wat Buddhavihara Berlin verweilte.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/pankow/buddhistisches-kulturzentrum-in-berlin-ein-tempel-fuer-pankow-vielleicht/13479216.html

http://jakobganslmeier.com/de/santuttho-bhikkhu/#

Mußte Bilder mehrmals ansehen, und war sehr betroffen, denn das alles kann nicht wirklich leicht für Ihn sein, sicherlich so wirklich gefangen, für einen "höheren" Zweck.

Das alles so fern von Annahmen, hatte meine Person selbst älter Hinweise, gar Bilder, nicht annähert in Verbindung gebracht.

Doch gibt es auch Freude, daß sein nunmehriger Vassa ihm vielleicht äußerlich freier macht, so er ja danach "Freigang" hat.

Auch nett, war zu sehen, daß dieses eigentlich perfekte Gelände (irgendwann vor Jahren schon mal als Wat untergekommen), wahrlich angemessen im Bestand, als höffentlich einfaches Kloster genutzt wird, vielleicht zumindest Raum für kammaṭṭhān-Mönche, hinter dem Kulturspektakel und Kundenservicen beläßt.

Wenn jemand unterstützen kann, den Kontakt zu Bhante herzustellen, Kontakt kennt, wäre dieses gut.

Mag er einen am Pfad erfolgreichen, und auch im Bezug auch alle körperlichen Bedingungen, 5 Vassa haben, gut unterstützt, wo immer er ihn gerade verbringen mag.
4
Jetzt ist wieder die Hohsaison von aberzähligen Geburten im Reich der Tiere, unzähligen Mitbewohner, Fressen und gefressen werden, ungeniert gewordenen Mäusekindern in der Pupatät und auch die Zeit der Vampire, die wirklich nicht nur schlafraubend sondern auch Konzentrationraubend, wenn gerade nicht so geerdet, sein können. Ein Rummelplatz ist stiller als wenn diese auf Touren sind und Nahrung und Lust nachjagend. Jetzt wo das etwas beschwichtigende Solarlicht angemacht, etwas stiller, neben dem üblichen Klängen der Nacht .

Ihre nach alle Richtungen schänkenden Köpfe, nach Mäusekinder und Partner umsehend, sind nicht wirklich scharf zu bekommen.
5



Das "Online-Kloster" von Samana Johann, ist eine Möglichkeit, tiefgründig zu Lernen und die eigene, wahre Natur kennen zulernen.

Ich habe Samana Johann als einen äusserst wachen Geist kennengelernt, der keinen Raum offen lässt für kindische Träumereien und den Kern des "Leidens" offen anspricht - wohlweislich, dass er damit selten gut ankommt, da viele Menschen ihm einfach nicht folgen (können).

Doch wer wirklich will und sich dem LEBEN hingeben möchte, hat mit Samana Johann einen wahren Mönch, ein wohlwollender Bruder gefunden, mit einer Tiefe, welche vermutlich vielen Menschen verborgen waren, doch durch IHN in das LICHT der Öffentlichkeit getragen wird, in unsere Reihen.

Ich freue mich, wenn die eine oder andere Seele, sich auf diese Tiefe einlässt und vielleicht auch berichtet, wie es ihr dabei ergeht.

Danke von Herzen für dieses Projekt, welches so manch eingeschlafener Geist weckt... 

-Eisu Maranius-

Auch wenn da vielleich sehr viel an eine Person gehängt wird, die Tradition der Güte, und die vielen Vorausgegangenen noch nicht so wahrgenommen werden können, und es auch leicht wie gegenseitiges Scheichel, Eigenlob, missverstanden werden kann, so möge es dennoch Ermutigung für Sie sein, viel für den Erhalt der Existens der Noblen zu opfern, den Gedanken pflegen: "Mögen jene, die mehr Weisheit besitzen, führend am Pfad oder Frucht erlangt habend, nun und zu jeder Zeit, kommen, sodaß wir von Ihnen in der Tradition der Noblen bestens belehrt werden können."

Das Bestehenbleiben dieser Gemeinschaft ist unabhängig von Einzelpersonen, für diese Welt, auch wenn den einen oder andere damit geholfen sein mag, sondern hängt einzig von Erhalt der Noblen klösterlichen Sangha, die Buddha gut gefolgt sind ab.

In diesem Sinne, Mudita mit allen, die sich den Früchten ihrer geschickten Handlungen schon jetzt bewußst sein können und mag es bis zum höchsten, wenn immer es vermag, ermutigen.

Anumodana!
6
Our Monastery here - [Unser Kloster hier] / Re: SMF 2.0.14 und Server-Migration
« Last post by Johann on July 18, 2017, 10:59:11 AM »
Noch erwähnend:

http://mittata.sangham.net wurde von der Umstellung auch betroffen, aber dieses mehr als utopische Unternehmen eines Dana-Katasters in dieser Welt voller Geiz, ist wahrscheinlich viel zu viel des Guten und wird kaum nährende in diesem Welt des Nehmens finden.

http://bhikkhuni.sangham.net/ ist ebenfalls betroffen. Da auch dieses scheinbar nicht angenommen wurde und nicht genährt, wird es wohl Sinnvoll sein es der Natur von Handlungen zu überlassen und vielleicht mit dem Löschen Raum für den Restverbleib von Nicht-Trendigen zu überlassen.
7
Alles klar, der "Wettkampf" der updates und Verbesserungen. Bevor man viel Mühe und Zeit hier einbringt, Nyom Moritz , vielleicht möglich den Sphider-nachfolger, der sonst ja auch viel Zeit spart, wie auto-inexieren... http://www.sphider-plus.eu/index.php?f=0 zu verwenden. Herr Kellner hatte sich auch stets zuvorkommen um Support für den alten gekümmert.

Doch auch hier, wie immer Moritz möchte, Zeit hat und sich vor allem inspiriert fühlt.
8
Our Monastery here - [Unser Kloster hier] / Re: SMF 2.0.14 und Server-Migration
« Last post by Johann on July 17, 2017, 01:59:53 AM »
Atma hatte sich noch im alten Panel angemeldet, und gerade das neue entdeckt. Das wird wieder Zeit benötigen etwas kennenzulernen und weil alles auf java aufbauend, sehr risky mit Tablet.

Wurde nur auf die schnelle bemerkt, daß die mailingliste anumodana@zze.. anscheinend nicht übernommen wurde.  http://lists.zugangzureinsicht.org/cgi-bin/mailman/listinfo/anumodana

Bin nicht sicher, aber denke Atma hatte Sicherung 1x pro Woche eingestellt, da nicht jeden Tag jemand präsent und das Überspielen zu rasch wäre. Aber Sicheungen sind ja eine eigene Wissenschaft, der "Kampf" gegen Vergänglichkeit auch ein großes Geschäft.

Wie immer Nyom Moritz tun möchte und wenn immer Zeit und vor allem Inspiration.
9
Our Monastery here - [Unser Kloster hier] / Re: SMF 2.0.14 und Server-Migration
« Last post by Moritz on July 16, 2017, 02:28:56 PM »
Sadhu und danke fürs Bemerken!

Doch, es erfolgt täglich eine automatische Sicherung, un das ist auch die Ursache für den großen Speicherplatzverbrauch.

Ich hatte beim Neu-Einrichten der täglichen Backups vergessen, einzustellen, dass immer nur ein oder zwei Backups aufbewahrt und ältere gelöscht werden sollen. Deshalb waren jetzt Backups von mindestens sechs Tagen da.

Allerdings sehe ich im neuen Server-Panel auch gar keine Option dafür. Das neue Serverpanel ist deutlich übersichtlicher und einfacher zu bedienen. Und es gibt auch einige neue praktische Funktionen. Aber diese hier, die ja sehr wichtig ist, fehlt scheinbar, oder ich kann sie nicht finden. Es gibt nun eine allgemeinere und sehr viel mächtigere Funktion, um in bestimmten Intervallen alle möglichen Aufgaben auszuführen, aber ich weiß noch nicht, wie man da einprogrammiert, regelmäßig ältere Backups zu löschen.

Ich werde Greensta einmal anschreiben, und wollte ohnehin noch einige Dinge wegen Kosten, auch bei Überschreiten irgendwelcher Limits fragen.

Habe erst mal alle Backups bis auf das neueste gelöscht und werde das, bis keine andere Lösung da ist, weiter manuell jeden Tag machen.

Die Ursache für die nicht funktionierende Suchmaschine ist, dass diese auf einem veralteten MysSQL-Paket für PHP beruht, das nicht mehr unterstützt wird. Ich glaube, das ist nicht allzu schwierig auf die modernere Version zu portieren, aber braucht etwas Zeit.

_/\_
10
Die Suchmaschine funktioniert nicht mehr, weil sie auf einem älteren mysql-Paket basiert, das nicht mehr unterstützt wird.

Ich glaube, es ist mit etwas Zeitaufwand nicht allzu schwierig, die Sphider-Suche auf das neuere "mysqli" zu portieren. Ich will das gern versuchen. Allerdings werde ich wohl vor nächstem Wochenende nicht dazu kommen.

_/\_
Pages: [1] 2 3 ... 10
13 Guests, 0 Users
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
July 22, 2017, 12:51:00 AM

Login with username, password and session length

Talkbox

 

Johann

July 17, 2017, 01:50:17 AM
Moritz
 

Moritz

July 16, 2017, 02:28:02 PM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 14, 2017, 07:07:17 AM
Moritz. Gut ihn früh Morgens und nicht bis in den frühen Morgen zu sehen.
 

Moritz

July 14, 2017, 07:03:53 AM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 13, 2017, 08:12:46 AM
Moritz.
 

Moritz

July 13, 2017, 07:42:39 AM
Chom reap lea
_/\_
 

Moritz

July 13, 2017, 07:40:46 AM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 08, 2017, 02:26:09 AM
Vor mehr als 2500 Jahen wurde a diesem Vollmondtag das Rad des Dhammas in bewegung gesetzt. Anumodana!
 

Mohan Gnanathilake

July 02, 2017, 08:24:13 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre nette Erklärung.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!

 

Johann

July 01, 2017, 07:43:41 PM
Nyom Mohan. Besser: "Ich hoffe, daß es Ihnen gut geht." und bestens (ohne suggerieren, wenn interessiert) "Wie geht es Ihnen." Oder: "Möge es Ihnen Gut gehen." (wenn metta ausdrücken wollend)
 

Mohan Gnanathilake

July 01, 2017, 10:43:15 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich glaube, dass es Ihnen gut geht.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!
 

Mohan Gnanathilake

July 01, 2017, 10:32:46 AM
Werter Micro,
herzliche Grüße aus Sri Lanka nach Deutschland!
 

Johann

July 01, 2017, 10:32:17 AM
Nyom Mohan.
 

Johann

June 25, 2017, 01:38:38 PM
Alles Zufälle. Nissaya. Und wenn da keine starke Grundlagenursache aufkommt, upanissayapaccayena, na dann war's das, und alles is weg. Lebewesen sind Erben ihrer Taten (im Geist, Wort und Körper).
 

Johann

June 25, 2017, 01:27:24 PM
Schwupps und weg. Waffen und Nahrung geholt.

Oh, was sag ich. Wenn man's doch nehmen kann, auch ohne das Gefühl zu nehmen... Unsinn hier. Hat doch keiner interesse Verdienste zu tun.
 

Johann

June 25, 2017, 01:21:28 PM
Mirco. Wie geht es?
 

Johann

June 25, 2017, 01:20:43 PM
Es ist doch viel angenehmer, wenn man sich nehmen kann was und wann immer man will, oder? Warum sollte man sich so viel antun, da sind genügend die Anbieten.
 

Johann

June 14, 2017, 06:45:07 PM
Jetzt aber vorerst. Möge jeder guten Unterhalt (ung) im Dhamma und Stärkung finden uud sich davon reichlich nehmen.
 

Mohan Gnanathilake

June 11, 2017, 08:24:45 AM
Werter Harry,

ich freue mich darüber, nach einigen Monaten wieder auf sangham.net Sie zu grüßen.

Herzliche Grüße aus Sri Lanka nach Deutschland!
 

Johann

June 09, 2017, 05:05:59 PM
Mögen sich alle, möge sich Guest der Uposatha-Einhaltung nicht nur heute annehmen, und glücksverheißende Zeit verbringen.

May all, may Guest not only today observe the Uposatha and spend auspicious time
 

Mohan Gnanathilake

June 03, 2017, 01:48:08 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

es geht mir zur Zeit gut. Ich glaube, dass es Ihnen auch gut geht.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!
 

Johann

June 02, 2017, 11:19:32 PM
Wie geht es Upasaka Mohan?
 

Mohan Gnanathilake

June 02, 2017, 10:51:50 PM
Wie sehr ehrwürdiger Samanera Johann geschrieben hat, hatte ich am 10. Mai 2017 meinen  Geburtstag, an dem Tag  in diesem Jahr das Wesakfest gefeiert wurde.
Beste Grüße an Sie aus Sri Lanka!
Mohan Barathi Gnanathilake
 

Johann

June 02, 2017, 12:33:54 PM
Wußte doch, daß so Nahrung immer gefressen werden will.  :)
"Sehr gut, weiter hungern."

Freut das Nyom Marcel wohlauf ist.
 

Marcel

June 02, 2017, 12:20:52 PM
weil "keines" immer noch die bezugnahme auf eines hat!
 

Johann

June 02, 2017, 10:23:46 AM
Wenn zwei mehr als eines sid, warum ist dann keines auch eines?
 

Johann

May 20, 2017, 04:30:26 PM
Moritz
 

Moritz

May 20, 2017, 03:42:08 PM
Namasakara, Bhante. _/\_
 

Johann

May 18, 2017, 09:56:06 AM
Sadhu und Mudita.
 

Moritz

May 18, 2017, 09:53:33 AM
_/\_ _/\_ _/\_
 

Sophorn

May 18, 2017, 09:22:19 AM
 :-* :-* :-*
Wünsche allen einen guten Silatag.
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 16, 2017, 01:45:43 PM
Erfreulich
 

Maria

May 16, 2017, 12:09:45 PM
 :-*Werte Sophorn noch am Flughafen getroffen :)
sitzt im Flieger :-*
 

Johann

May 16, 2017, 02:20:58 AM
Ein Dhammatalk, über ein paar Audiofiles, sicher auch gut für ihre Familie, Mutter... http://sangham.net/index.php/topic,7997.0.html
 

Sophorn

May 16, 2017, 02:17:07 AM
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 16, 2017, 02:11:44 AM
Vielleicht möchte Nyom Maria sie noch gerne am Flughafen verabschieden, wenn sie von der Gelegenheit weis.
 

Johann

May 16, 2017, 02:08:13 AM
Gute Reise und beste Wünsche an alle.
 

Sophorn

May 16, 2017, 02:04:14 AM
 :-* :-* :-*
 karuna tvay bongkum
kana macht sich in knapp 4h auf den weg nach Wien und dann Richtung K. Ankunft morgen in PP.
gerade ist kana am Sammeln vor der Abreise.
kana wünscht Bhante gute Genesung.
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 16, 2017, 01:48:42 AM
Nyom Sophorn. Wieder zurück im Land der Khmer? Mag Reise und Aufenthalt angenehm gewesen sein.
 

Johann

May 10, 2017, 09:51:50 AM
Qi-Van-Chi
 

Johann

May 10, 2017, 01:30:17 AM
Verdienstreiche und befreiende Vesak - Pūjā allen, heute.
 

Johann

May 09, 2017, 09:20:24 AM
Atma will rest a little today and use the "hair cut day" to maintain his body a little for tomorrow's Puja, so see, Moritz has won a whole day today, maybe use it for same. Best wishes!
 

Moritz

May 09, 2017, 08:58:33 AM
Namasakara Bhante.
May you have a good Vesakha Puja!
_/\_
 

Johann

May 08, 2017, 10:43:50 AM
Viel Freude beim Aufräumen und angenehmes "Brotverdienen"
 

Moritz

May 08, 2017, 09:32:47 AM
Muss nun hier aufräumen und bald los Brot verdienen. Wünsche einen angenehmen Tag.
_/\_
 

Moritz

May 08, 2017, 09:25:13 AM
Namasakara, Bhante. _/\_
 

Johann

May 06, 2017, 05:42:48 PM
Nyom Senghour.
Darf Atma darauf vertrauen, daß es Ihm gut geht?
 

Johann

May 03, 2017, 08:26:24 PM
Hr. Bernd, Atma zieht sich für heute zurück. Viel Freude beim Entdecken.
 

Marcel

April 29, 2017, 11:44:21 AM
 :-*
 

Johann

April 29, 2017, 11:29:06 AM
Atma wird kurz etwas Wasser zum trinken abkochen.

Show 50 latest
Members
  • Total Members: 270
  • Latest: Chris
Stats
  • Total Posts: 12237
  • Total Topics: 2415
  • Online Today: 13
  • Online Ever: 90
  • (September 25, 2014, 05:26:29 AM)
Users Online
Users: 0
Guests: 13
Total: 13