Post reply

Name:
Email:
Subject:
Tags:

Seperate each tag by a comma
Message icon:

Attach:
(Clear Attachment)
(more attachments)
Allowed file types: apk, doc, docx, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, xls, 3gpp, mp2, mp3, wav, odt, ods, html, mp4, amr, apk, m4a, jpeg
Restrictions: 50 per post, maximum total size 150000KB, maximum individual size 150000KB
Note that any files attached will not be displayed until approved by a moderator.
Anti-spam: complete the task

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Johann
« on: December 27, 2016, 11:00:52 AM »

Verstehen Sie,  Mohan Gnanathilake,  Atma auch,  wenn er spricht? Oder ist es zu schnell? Oder verwendet er zu komplizierten Satzaufbau?

Audio in der Anlage

Sprechen Sie die Antwort. Versuchen Sie die Dateigröße mit ihren Einstellungen zu verringern. Teilen sie eventuelle Schwierigkeiten mit.
Posted by: Mohan Gnanathilake
« on: December 26, 2016, 11:02:02 PM »

http://sangham.net/index.php?action=dlattach;topic=2322.0;attach=2540

Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich habe Ihr oben erwähntes Audio gehört. Ich danke Ihnen für das oben erwähnte Audio. Diese Datei ist für mich hörbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Mohan Barathi Gnanathilake

Posted by: Johann
« on: December 24, 2016, 11:55:31 PM »

Audio in der Anlage,  Mohan Gnanathilake
Posted by: Mohan Gnanathilake
« on: December 24, 2016, 11:37:23 PM »

Aramika   *

Dieses neue Thema wurde  aus abgetrennten Beiträgen, ursprünglich in Welcome Mohan Gnanathilake - Willkommen Mohan Gnanathilake ,  hier zu einem neuen eröffnen. Für ev. ergänzende Informationen zur Herkunft, sehen Sie bitte das Ursprugsthema ein. Anumodana!

The new topic here is made from one or more post from there Welcome Mohan Gnanathilake - Willkommen Mohan Gnanathilake . For eventual additionally information to this new Topic, please visit also the Topic of origin. Anumodana!

[Original post:]


Mohan Gnanathilake , Audio in der Anlage.

Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich bedanke mich bei  Ihnen für das Audio.

Mit freundlichen Grüβen,

Mohan Barathi Gnanathilake

Vielleicht mag Upasaka Mohan Gnanathilake sich auch etwas im Sprechen üben und neben einfach bedanken,  auch hin und wieder auf den Inhalt und Fragen eingehen. Wie man seine Stimmte teilt hier ein paar Infos unt Tests .

Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich würde Ihnen gern ein Audio von mir beilegen. Das Audio ist im Format MP3 File.

Ich möchte wissen, ob das Audio funktioniert?

Mit freundlichen Grüβen,

Mohan Barathi Gnanathilake
Posted by: Johann
« on: December 21, 2016, 02:23:02 PM »

Aramika   *

Dieses neue Thema wurde  aus abgetrennten Beiträgen, ursprünglich in Welcome Mohan Gnanathilake - Willkommen Mohan Gnanathilake ,  hier zu einem neuen eröffnen. Für ev. ergänzende Informationen zur Herkunft, sehen Sie bitte das Ursprugsthema ein. Anumodana!

The new topic here is made from one or more post from there Welcome Mohan Gnanathilake - Willkommen Mohan Gnanathilake . For eventual additionally information to this new Topic, please visit also the Topic of origin. Anumodana!

[Original post:]


* Johann :  bitte im Forum,  kei emails es sei den Sie sterben gerade und benötigen wirklich nötige persönliche Hilfe,  ganz alkeine und privat!

Quote from: Mohan via email

Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

leider habe ich kein iPhone, um im Sprechen zu üben. Ich habe nur einen  sehr billigen Laptop. Mein Internetzugang ist sehr langsam.

Mit freundlichen Grüβen,

Mohan Barathi Gnanathilake

Same,  Same,  Upasaka Mohan Gnanathilake,  Atma kennt Ihre Mühen und handicaps,  hat davon aber auch schon viele gemeistert.  Hier ein paar Tips,  wie man es von einem Laptop aus tut,  wenn man ein Micro eingebaut hat.

Audio Intergation, ein paar Test - Audio integration some test

Dhammaoke - Anderen das Hören von Dhamma ermöglichen

Harry  ,  selbst da durchgegangen,  kann da sicher auch noch mehr helfen und teilen was er sich mit hilfe erarbeitet hat.
Posted by: Johann
« on: December 18, 2016, 01:33:50 AM »

Tablees und smartphones sind Fressgeräte,  für Leichtes futtern gibt es wenig einstelluegsmöglichkeiten.  Wenn direkt über Datei wählen aufgenommen,  wählt die Software diesesddformat.  Offline,  sozusagen,  anderes...
Posted by: Moritz
« on: December 17, 2016, 11:08:05 PM »

Harry und Moritz

Audio im Anhang

Anumodana, Bhante. _/\_

Entschuldigen Sie die späte Antwort. (Ich habe viel zu tun und mich zu sorgen.)

An das Uploaden hatte ich da gar nicht bedacht, hätte mir auch einfallen können. Ich habe gesehen, dass Sie zuletzt noch zusätzlich m4a verwendet haben. Keine Ahnung wirklich, wie hilfreich das nun wirklich ist, und ob mein beiläuiger Anstoß vielleicht nur eher unnötige Umstände macht.

Was die Aufnahmefunktion direkt im Forum betrifft, bin ich noch nicht dazu gekommen, damit mich näher zu befassen, aber ich hatte es schon im Kopf.

Ich werde sehen, was ich vielleicht tun kann, wenn ich dazu Zeit finde.

_/\_
Posted by: Johann
« on: December 15, 2016, 06:54:20 PM »

Quote from: Moritz
Nur weil ich vermute, dass dieses Format, das nicht so verbreitet ist wie mp3, bei manchen eventuell zu Schwierigkeiten führt - da auch gedacht etwa an die Audio-Nachrichten, gerichtet an die Familie - wenn man da sieht etwa "heruntergeladen 2 mal", "heruntergeladen 0 mal", dass das womöglich auf diese Art nicht angekommen sein mag.

Gut das Moritz  das anspricht, gerade weil Atma auch mit Harry etwas in der Plauderbox besprochen hatte, und diese Files nachgetragen würden, und vielleicht deshalb nicht angehört, aber wichtig:

Über Dankbarkeit: http://sangham.net/index.php?action=dlattach;topic=2345.0;attach=2328
Posted by: Johann
« on: December 15, 2016, 03:53:33 PM »

Harry und Moritz

Audio im Anhang
Posted by: Moritz
« on: December 14, 2016, 04:14:20 PM »

Sadhu!

Ja, MP3 ist gut und für alle leicht zugänglich.

Wie ich verstanden hatte, ist es dir aber trotzdem möglich, die hier angehängten amr-Dateien abzuspielen und anzuhören, oder, Harry?

Du sagtest, "amr-Dateien kann ich konvertieren, doch aufnehmen kann ich keine amr". Also das verstehe ich so, dass du die von Bhante und anderen hier und da überall angehängten amr-Dateien bei dir am Computer abspielen und anhören kannst?

Ich hatte auch hier noch einmal anbringen wollen für Bhante Johann, vielleicht würde auch Bhante besser daran tun, seine eigenen Aufnahmen (sofern das Gerät so eine Funktion hergibt) auf mp3 umzustellen. Nur weil ich vermute, dass dieses Format, das nicht so verbreitet ist wie mp3, bei manchen eventuell zu Schwierigkeiten führt - da auch gedacht etwa an die Audio-Nachrichten, gerichtet an die Familie - wenn man da sieht etwa "heruntergeladen 2 mal", "heruntergeladen 0 mal", dass das womöglich auf diese Art nicht angekommen sein mag.

_/\_
Posted by: Harry
« on: December 14, 2016, 10:39:28 AM »

 _/\_ _/\_ _/\_

Ehrenwerter Bhante Johann


Audio in der Anlage.
Posted by: Johann
« on: December 09, 2016, 02:45:22 PM »

Tonaufnahme als Anlage zum runter laden. Vielleicht möcht Chamroeun oder auch hobbybuddhist , oder wer immer, hier im Test Thema ein bischen die Technik kennenlernen und Fragen oder Anderes einfach mal lernen aufzunehmen und hier als Anlage posten.
Posted by: Johann
« on: December 07, 2016, 05:53:46 PM »

Aramika   *

Ein oder mehrer Beiträge wurden hier im Thema abgeschnitten und damit in neues Thema "Vielleich können sich die Jungen Leute gegenseitig helfen und schützen. " eröffnet. Bitte scheuen Sie nicht davor zurück, etwaigen Rat oder Kritik dazu mitzuteilen.  Viel Freude und Inspiration auch im neuen Thema. Anumodana!

One or more posts have been cut out of this topic here. A new topic, based on it, has been created as "Vielleich können sich die Jungen Leute gegenseitig helfen und schützen. " . Please do not hesitate to claim or give supporting hints.  Much joy and inspiration also in the new Topic. Anumodana!

Audio in der Anlage
Posted by: Harry
« on: December 07, 2016, 12:40:13 AM »

ehrenwerter Johann

Ja. amr. funktioniert bei mir doch nicht. Fehlgeschlagen.
Die einzigen Audioformate die ich jetzt hier habe sind mp3, wma und wav.
Wäre wav eine alternative zu mp3 die weniger Speicher braucht?

Posted by: Johann
« on: December 04, 2016, 01:42:15 PM »

Upasaka theY audio attached