Post reply

Name:
Email:
Subject:
Tags:

Seperate each tag by a comma
Message icon:

Attach:
(Clear Attachment)
(more attachments)
Allowed file types: apk, doc, docx, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, xls, 3gpp, mp2, mp3, wav, odt, ods, html, mp4, amr, apk, m4a, jpeg
Restrictions: 50 per post, maximum total size 150000KB, maximum individual size 150000KB
Note that any files attached will not be displayed until approved by a moderator.
Anti-spam: complete the task

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Johann
« on: April 27, 2018, 03:54:05 PM »

My person has started to reduce to a small path and will continue in this notion of withdraw, leaving some spots and tracks behind.

It's time for the next and last paths.

* Johann : just not finding where to remove recent post and infocenter display.
Meine Person hat nun begonnen in einen smalleren Pfad zu reduzieren, und wird mit dieser Art, die des Rückzugs weiter machen, ein paar Stellen und Fährten zurücklassend.

Es ist Zeit für die nächsten und letzten Pfade.

* Johann : find gerade nicht wo "aktuelle Beiträge" und Info-centeranzeige auszuschalten sind.
Posted by: Johann
« on: April 27, 2018, 02:37:58 AM »

[⇪Sprache/Language ]

Ven. Members of the Sangha,  _/\_
Valued Upasaka, Upasika, dear Buddhabodhisattas,

May it be allowed.

Would anything, aside of spreading of bad reputation among consumers, speaks against making the large part (excluding "WELCOME! & general infomations - [Einführung u. generelle Informationen] (janitta)") of sangham.net not visible for public? Simple really just a place for those wishing to practice and make merits? Aside as before, when logged in, accessible all around.

There is actually enough, more than enough, avaliable for consuming and it will not really change to a better. As for the Honorable members of the Sangha, it might be more confortable as well, of which should be the focus actually, and those simply seeking public for honor and gain, incl. the mutual part, it's not thought to develop a attractive museum.

My person, of course, would 'need" to let go of his "compassionate open-handed teacherouse educative Punch" role, which should be not that difficult, or...  :)

Let it be known, Guest, if not really happy to be lesser disturbed, and possible lesser reminded. Above a poll, if there is to less time or reason to write.

Accessibility (no hindrences) for any kind and intent will remain, and no protection against the fruits of ones good or bad actions like before.
Ehrw. Mitglieder der Sangha,  _/\_
Werte Upasaka, Upasika, liebe Buddhabodhisattas,

Würde irgend etwas, abgesehen von schlechter Nachrede unter Konsumenten, dagegen sprechen sangham.net,(ausgenommen den Teil "WELCOME! & general infomations - [Einführung u. generelle Informationen] (janitta)") öffentlich nicht einsehbar zu machen? Einfach ein Platz für jene, die es wünschen zu praktizieren und Verdienste zu tun? Im übrigen, wenn eingelogt wie bisher alles zugänglich.

Es gibt ja wirklich genug, mehr als genug zum Konsumieren, und das wird sich auch nicht bessern. Was die Ehrwürdigen Mitglieder der Sangha betrifft, mag es auch angenehmer sein, was ja eigentlich ein Fokus ist. Und jene, die eigentlich nur nach Ansehen und Bereicherung in der öffentlichkeit suchen, mit deren nutznießenden Beziehungpartnern, ist es ja nicht als anziehendes Museum oder Unterhaltungszentrum gedacht.

Meine Person "muß" natürlich auch seine "mitfühlende, anteilhabenlassende, erzieherische Kasperlrolle" aufgeben, was nicht so schwer fallen wird, oder doch  :)

Lassen Sie, Guest, es wissen, wenn sie nicht glücklich damit sind, weniger gestört zu sein, und nicht so viel erinnert. Oben eine Umfrage, falls keine Zeit oder Grund zum Schreiben.

Barrierefreiheit für jede Art und Absicht, bleibt natürlich. Jeder bleibt ungeschützt vor den guten und schlechten Früchten seiner Handlungen.