Post reply

Name:
Email:
Subject:
Tags:

Seperate each tag by a comma
Message icon:

Attach:
(Clear Attachment)
(more attachments)
Allowed file types: apk, doc, docx, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, xls, 3gpp, mp2, mp3, wav, odt, ods, html, mp4, amr, apk, m4a, jpeg
Restrictions: 50 per post, maximum total size 150000KB, maximum individual size 150000KB
Note that any files attached will not be displayed until approved by a moderator.
Anti-spam: complete the task

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Johann
« on: October 06, 2013, 02:26:25 PM »

*sgift*
Quote
Perera, H.R.
(   -   )

    (Keine Information verfügbar.)

Buddhismus in Sri Lanka: Zusammenfassung über die historische Entwicklung
von H.R. Perera (2007; 49 S./147KB) Übersetzung: noch ausständig (Info).
    Ein Überblick über die Geschichte des Buddhismus in Sri Lanka, von seiner Einführung auf der Insel im Jahre 250 v.Chr. bis in die 1980er.


Quote
Piyadassi Thera
(1914-1998) [piya]


Piyadassi Thera wurde in Colombo, Sri Lanka, geboren und besuchte das Nalanda College und die Universität von Sri Lanka. Im Jahr 1934 wurde er unter dem Ehrw. Vajirañana, Sangha Nayaka, einer respektierten Autorität im Buddhismus, ordiniert. Der Autor einiger 60 Bücher, war der Ehrw. Piyadassi ein populärer Fernseh- und Radio-Lehrer von Dhamma, sowohl in Singhalesisch als auch in Englisch. Er repräsentiert Sri Lanka in verschiedenen internationalen religiösen und kulturellen Konferenzen. Er verstarb in Colombo im Jahr 1998 nach kurzer Krankheit. [Quelle: "The Daily News" (Sri Lanka), 18. August 2001 und The Buddha's Ancient Path]

Das Buch der Schutzvorkehrung: Paritta
übersetzt aus dem Pali-Original mit einleitendem Aufsatz und erklärenden Anmerkungen von Piyadassi Thera, mit einem Vorwort von V.F. Gunaratna (1999; 64 S./192KB) Übersetzung: jb (Info) .
    Eine althergebrachte Sammlung von Parittas (Schutz)-Suttas ins Deutsche (Englische) übersetzt: Lehrreden von Buddha, die gewöhnlich für den Schutz gegen Angst, Krankheit und Unglück rezitiert werden. Der einleitende Aufsatz erklärt den Wert der Paritta-Rezitation für die körperliche und geistige Gesundheit.

Die Sieben Faktoren der Erleuchtung
von Piyadassi Thera (2006; 18 S./54KB) Übersetzung: noch ausständig (Info). [PDF icon]
    Dieser Aussatz bietet einen Überblick über die Sieben Faktoren der Erleuchtung (Satta Bojjhanga), eine von Buddhas eigener Liste seiner wichtigsten Lehren.

Die Tatsache der Unbeständigkeit
von Piyadassi Thera Übersetzung: noch ausständig (Info).
    (Aus der Sammlung: Die drei grundlegenden Tatsachen der Existenz: I. Unbeständigkeit (Anicca), mit einem Vorwort von Nyanaponika Thera.)

Quote
Piyatissa Thera
(   -   )

    (Keine Information verfügbar.)

Die Auslöschung von Zorn: Mit zwei Erzählungen aus den buddhistischen Texten
von Ehrw. K. Piyatissa Thera (1994; 7 S./22KB) Übersetzung: noch ausständig (Info).
    Ein Überblick der Methoden, die Buddha gelehrt hat, um Zorn zu überwinden.


Quote
Price, Leonard
(Nyanasobhano Bhikkhu)
(   -   )

    Geboren in Louisville, Kentucky, graduierte Leonard Price vom Darthmouth College, wo er mit Englisch im Hauptflach abschloss. Er arbeitet daraufhin als Schauspieler und Autor. Im Jahr 1987 ordinierte er in Bangkok im Wat Mahadhatu und nahm den Namen Nyanasobhana Bhikkhu an. Er verbrachte Zeit in Thailand und Sri Lanka und lebt zur Zeit in den Vereinigten Staaten. [Aus Bhikkhu Tissa Dispels Some Doubts und Nothing Higher to Live For, beides veröffentlicht von der Buddhist Publication Society.]

Bhikkhu Tissa räumt einigen Zweifel aus
von Leonard Price (2005; 15 S./46KB) Übersetzung: noch ausständig (Info).
    Dies ist ein reizvolles fiktives Gespräch: ein ernsthafter aber verwirrter Neulings im Buddhismus richtet seine grundsätzlichen Fragen an den weisen und geduldigen Mönch Tissa. Ein guter Lesestoff für Neulinge oder für reiferen Meditierenden, die ein "leichtherziges-zurück-zur-Basis-mitreißen" haben möchten.

Nicht wertvoller um dafür zu leben: Eine buddistische Sicht auf romanische Liebe
von Bhikkhu Nyanasobhano (Leonard Price) (2005; 7 S./22KB) Übersetzung: noch ausständig (Info). [PDF icon]
    Romantische Liebe, in seiner wahren Natur betrachtet, ist unübersehbar in ungeschickten Zuständen des Geistes verwickelt. In welchem Ausmaß auch immer, rührt es aus Anhaftung, Begierde oder dem Hunger die eigene innere Lehre zu füllen und in diesem Maße wird es Leiden für alle beteiligten bringen. Dieser kurze Aufsatz erkundet wie das Dhamma uns lehren kann, was mit wahrer Liebe, frei von Anhaftung und Angst, gemeint ist.

Radikaler Buddhismus
von Leonard Price (1995; 10 S./29KB) Übersetzung: noch ausständig (Info).
    Eine kurze aber durchdringende Reflexion über buddhistische Praxis, von einem besonders lebendigen Autor. Ein Geschmack: "Die fundamentalen Lehren sollten nicht abgelehnt werden, damit wir unsere Religion nicht wie warme Hausschuhe tragen und in unsere Mittelmäßigkeit herum dösen."

Zum Friedhof und zurück
von Leonard Price (1994; 8 S./25KB) Übersetzung: noch ausständig (Info).
    Zwei kurze Aufsätze: der erste beschreibt bildlich einen Spaziergang durch einen Friedhof, uns aufrufend, daß wie tiefer über die Natur unseres Lebens nachdenken sollten und die Dringlichkeit der Dhammapraxis sehen; der zweite erinnern uns, daß es keinen "idealen" Zeitpunktes zum Beginnen der Übung im Dhamma gibt, denn Altern, Krankheit und Tod, sind jetzt schon an unseren Fersen.

Zwei Gespräche über das Dhamma
von Bhikkhu Nyanasobhano (2005; 31 S./93KB) Übersetzung: noch ausständig (Info). [PDF icon]
    Zwei genüßliche Gespräche zwischen dem fiktiven Mönch Tissa und Neulingen im Buddhismus. In der ersten Geschichte hilft Tissa einem gut gestellten sorgenlosen jungen Mann zu entdecken, daß da tatsächlich viel mehr im Leben ist, als kurzlebiges Vergnügen. In der zweiten Geschichte hilft Tissa einem Paar ein belastendes moralisches Dilemma betreffend ihres Lebensunterhaltes auszuräumen.

Quote
Prince, T
(   -   )

    (Keine Information verfügbar.)

Entsagung
von T Prince (1996; 13 S./40KB) Übersetzung: noch ausständig (Info).
    Über die essentielle Rolle der Entsagung in der Dhamma-Praxis, für Laien wie auch für Klösterliche.




Vorläufig fertige (nicht Korrektur gelesene) Kapitel sind blau markiert.
Sollte jemand ein Kapitel angehen möchten, bitte Bescheid geben, daß es als in Arbeit rot markiert wird.
Wenn es jemand durchlesen und korrigieren möchte, bitte Bescheid geben, wenn passiert. Dann kann ich es grün markieren. Wenn korrekturgelesen und freigegeben, dann dunkelgrün.

* Gerne können Sie sich an der Mitarbeit beteiligen, mithelfen oder diese auch leiten!
* Nehmen Sie sich einen Text vor und posten Sie dies hier (um nicht Schriftstücke doppelt zu übersetzen). Wenn Sie eine erste Übersetzung fertig haben, teilen Sie sie hier, um sie korrekturlesen zu lassen und vielleicht Kritik zu Fehlern oder Verbesserungsvorschläge zu bekommen.
* Helfen Sie Korrekturlesen, wählen Sie dafür markierte Schriftstücke aus.
* Geben Sie Ihre Bemerkungen zu den Übersetzungen ab.
* Lesen Sie Texte Endkorrektur.
* Wenn Sie im Internet Texte gefunden haben, bitte teilen Sie einen Link.