Post reply

Name:
Email:
Subject:
Tags:

Seperate each tag by a comma
Message icon:

Attach:
(Clear Attachment)
(more attachments)
Allowed file types: apk, doc, docx, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, xls, 3gpp, mp2, mp3, wav, odt, ods, html, mp4, amr, apk, m4a, jpeg
Restrictions: 50 per post, maximum total size 150000KB, maximum individual size 150000KB
Note that any files attached will not be displayed until approved by a moderator.
Anti-spam: complete the task

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Johann
« on: December 02, 2013, 03:00:42 PM »


 *sgift*

- Namo tassa bhagavato arahato sammā-sambuddhassa -

Metta (Mettanisamsa) Sutta: Wohlwollen

"Bhikkhus, für einen dessen Wesens-Befreiung durch Wohlwollen kultiviert wird, entwickelt, verfolgt, die Zügel ergriffen und als Grundlage genommen, eine Gründung gegeben, gefestigt, verdichtet und gutunternommen, können elf Nutzen erwartet werden. Welche elf?

"Man schläft leicht, steht leicht auf, träumt keine bösen Träume. Man ist menschlichen Wesen lieb, nichtmenschlichen Wesen lieb. Devas beschützen einen. Weder Feuer, Gift noch Waffen können einen berühren. Der Geist erreicht schnell Konzentration. Man hat eine strahlende Erscheinung. Man stirbt unverwirrt und ist, wenn man nicht zu Höherem durchdringend, für die Brahma-Welten ausgerichtet.

"Diese sind die elf Nutzen, die erwartet werden können, von jemandem dessen Wesens-Befreiung durch Wohlwollen kultiviert wird, entwickelt, verfolgt, die Zügel ergriffen und als Grundlage genommen, eine Gründung gegeben, gefestigt, verdichtet und gutunternommen."


Posted by: Johann
« on: December 02, 2013, 02:56:18 PM »

 *sgift*
Quote
11. Buch der Elfer
Anguttara Nikaya

 

Vorläufig fertige (nicht Korrektur gelesene) Kapitel sind blau markiert.
Sollte jemand ein Kapitel angehen möchten, bitte Bescheid geben, daß es als in Arbeit rot markiert wird.
Wenn es jemand durchlesen und korrigieren möchte, bitte Bescheid geben, wenn passiert. Dann kann ich es grün markieren. Wenn korrekturgelesen und freigegeben, dann dunkelgrün.

* Gerne können Sie sich an der Mitarbeit beteiligen, mithelfen oder diese auch leiten!
* Nehmen Sie sich einen Text vor und posten Sie dies hier (um nicht Schriftstücke doppelt zu übersetzen). Wenn Sie eine erste Übersetzung fertig haben, teilen Sie sie hier, um sie korrekturlesen zu lassen und vielleicht Kritik zu Fehlern oder Verbesserungsvorschläge zu bekommen.
* Helfen Sie Korrekturlesen, wählen Sie dafür markierte Schriftstücke aus.
* Geben Sie Ihre Bemerkungen zu den Übersetzungen ab.
* Lesen Sie Texte Endkorrektur.
* Wenn Sie im Internet Texte gefunden haben, bitte teilen Sie einen Link.