Recent Topics

[Today at 12:32:04 PM]

[Today at 10:57:39 AM]

[Today at 10:16:06 AM]

[November 18, 2019, 10:31:27 PM]

[November 18, 2019, 09:58:36 PM]

[November 18, 2019, 11:23:38 AM]

[November 18, 2019, 05:58:06 AM]

[November 18, 2019, 05:42:57 AM]

[November 17, 2019, 06:07:26 PM]

[November 17, 2019, 05:43:55 PM]

[November 17, 2019, 03:35:17 PM]

[November 17, 2019, 11:25:12 AM]

[November 17, 2019, 11:09:54 AM]

[November 16, 2019, 10:06:15 PM]

[November 16, 2019, 06:33:59 PM]

[November 16, 2019, 05:20:48 PM]

[November 16, 2019, 01:45:32 PM]

[November 16, 2019, 06:39:00 AM]

[November 15, 2019, 05:23:35 PM]

[November 15, 2019, 05:19:52 PM]

[November 15, 2019, 06:39:27 AM]

[November 14, 2019, 04:12:21 PM]

[November 13, 2019, 12:17:11 PM]

[November 13, 2019, 07:27:02 AM]

[November 13, 2019, 06:46:12 AM]

[November 12, 2019, 08:15:05 AM]

[November 11, 2019, 05:22:23 PM]

[November 11, 2019, 03:02:17 PM]

Talkbox

2019 Nov 19 07:36:38
Cheav Villa: Sadhu Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 19 05:28:18
Johann: Being caught in relating, may they find the trace toward Unbond with ease and follow it eager for soon release.

2019 Nov 19 05:25:03
Johann: A meritful, joyful in Dhamma, Sila day today, those undertaking it today.

2019 Nov 18 05:41:01
Moritz: Chom reap leah, for now _/\_ May Bhante have a pleasent day. _/\_

2019 Nov 18 05:22:11
Johann: Nyom Moritz

2019 Nov 18 05:20:39
Moritz: Vandami Bhante _/\_

2019 Nov 16 21:59:56
Moritz: Vandami Bhante _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 16 20:43:25
Johann: Ayasma Moritz

2019 Nov 14 22:46:22
Johann: Atma leaves the paranimmita-vasavatti deva and nimmanarati deva now to find good birth by themself, no more power left.

2019 Nov 14 22:00:48
Cheav Villa: _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 14 21:39:00
Johann: Duties and Silas are words of same meaning, denoting "proper conduct and giving in ones relations where ne desires to have a good and safe stand"

2019 Nov 14 21:25:51
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 14 21:21:02
Johann: May all have good rest at the end of day, done ones duties or even a blessed done merits after that as well. My person is now off of energy and good to rest as well.

2019 Nov 14 13:43:11
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 14 10:35:51
Johann: Respecting the Devas one gains their respect and protection.

2019 Nov 14 10:34:40
Johann: Bhante. (Meawmane is a spirit from a Server in Bangkok)

2019 Nov 14 10:28:52
Khemakumara: Nyom Meawmane

2019 Nov 14 10:27:53
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Bhante

2019 Nov 13 20:44:51
Cheav Villa:  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 13 20:28:20
Johann: Bhante  _/\_ Nyom, Nyom

2019 Nov 13 13:19:14
Cheav Villa: Kana Bhante :) _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 13 11:54:18
Johann: Mahā (written), not moha (following civil transliteration of khmer, very unuseful, better following pali transliteration) "Deluded Wisdom Monastery" could be understood while "Great Wisdom Monastery"  :)

2019 Nov 13 10:22:14
Johann: mudita

2019 Nov 13 09:56:41
Cheav Villa: Kana now at Panha Moha Viheara, waiting for  Bhikkuni

2019 Nov 13 09:47:10
Cheav Villa: Vandami Bhante _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 12 08:01:41
Cheav Villa: Sadhu Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 12 05:35:02
Khemakumara:  Sīlena nibbutiṁ yanti. Through virtue they go to Unbinding. May it be a fruit-and pathful Uposatha day.

2019 Nov 11 16:41:52
Varado: Happily indeed we live, we, for whom there is [nowhere] anything at all. We will feed on rapture like the Ābhassarā devas. Dh.v.200.

2019 Nov 11 11:40:45
Johann: Ven. Sirs  _/\_ (Kana trust that leave for some rest will not reduce Bhantes releasing joy here)

2019 Nov 11 11:13:48
Cheav Villa: Sadhu Sadhu Sadhu  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 11 11:06:19
Johann: May it be an auspicious end of the Vassa of the Noble ones, a deep Anapanasati day today, for all conducting the full moon uposatha today.

2019 Nov 11 06:00:43
Johann: " Happy/peaceful the area/custom of the Arahats, craving and wandering on having layed aside"?

2019 Nov 11 03:22:11
Johann: Of which would mean what, Lok Ta, if not wishing to use google or not given means?

2019 Nov 10 23:54:03
Varado: Sukhino vata arahanto taṇhā tesaṃ na vijjati _/\_

2019 Nov 10 19:51:07
Khemakumara:  _/\_ _/\_ _/\_ Bhante Ariyadhammika

2019 Nov 10 17:54:44
Johann: ភនតេ វ៉ាលិ

2019 Nov 10 14:42:47
Johann: Lok Ta  _/\_

2019 Nov 09 16:31:12
Cheav Villa: Sadhu Sadhu Sadhu  :) _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 09 16:25:14
Johann: May Nyom and all have a safe travel

2019 Nov 09 16:03:41
Cheav Villa: Kana and kids Plan to go to Aural tomorrow, will leave Phnom Penh at 5am  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 09 15:41:39
Cheav Villa: Vandami Bhante  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 09 15:37:40
Johann: Bhante Ariyadhammica, Nyom Villa

2019 Nov 09 15:35:16
Johann: Sadhu

2019 Nov 09 14:56:15
Varado: Homage to the Noble Sangha _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 09 14:55:15
Varado: Blessed is the arising of Buddhas. Blessed is the explaining of the true teaching. Blessed is concord in the community of bhikkhus. Of those in concord, blessed is their practice of austerity.

2019 Nov 09 14:53:06
Johann: Ven Grandfather, Nyom Annaleana,

2019 Nov 09 01:57:47
Moritz: Vandami, Bhante Varado _/\_

2019 Nov 09 01:43:05
Varado: Pūjā ca pūjanīyānaṃ

2019 Nov 09 00:44:14
Johann: Worthy those on path or reached the aim

2019 Nov 08 22:36:29
Varado: Homage to those elder bhikkhus of long-standing who have long gone forth, the fathers and leaders of the Sangha. _/\_

2019 Nov 08 20:16:23
Johann: May the Venerables allow my persons leave, running out of battery.  _/\_

2019 Nov 08 20:09:51
Johann: Sadhu, Sadhu!

2019 Nov 08 20:09:14
Varado: Homage to Good Friends. For this is the entire holy life. _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 08 20:07:04
Varado: Homage to the Good Friends. For this is the entire holy life. _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 08 19:29:09
Varado: Thanks for summary. I send article on milk. Anything else?

2019 Nov 08 18:53:24
Varado: Also greed, hatred, and delusion. Tīni akusalamūlāni: lobho akusalamūlaṃ doso akusalamūlaṃ moho akusalamūlaṃ (D.3.214).

2019 Nov 08 18:36:34
Johann: So does it, so does it, for Bhikkhus, layman, laywoman as well. And what is the root of stinginess? Ingratitude (wrong view).

2019 Nov 08 18:30:56
Varado: Possessing five qualities, a bhikkhuni is deposited in hell as if brought there. What five? She is miserly with dwellings, families, gains, praise, and the Dhamma (A.3.139). Pañcahi bhikkhave dhammehi samannāgatā bhikkhunī yathābhataṃ nikkhittā evaṃ niraye: katamehi pañcahi: Āvāsamaccha

2019 Nov 08 18:23:39
Varado: Macchariya for lodgings, maybe?

2019 Nov 08 18:01:17
Johann: Kana saw that Bhikkhunis has even a rule in regard of macchariya, for Vineyya in their Vinaya.

2019 Nov 08 17:58:14
Johann: So does it dear Ven. Grandfather, so does it. Amacchariya is the domain of the Noble Ones, beginning by the stream to the complete of stinginess's root.

2019 Nov 08 17:51:33
Varado: Having eliminated the stain of stinginess together with its origin, they are beyond criticism.

2019 Nov 08 17:35:15
Johann: ...and "Vineyya maccheramalaṁ samūlaṁ aninditā"

2019 Nov 08 17:29:21
Johann: These Devas and Brahmas...  :) mudita

2019 Nov 08 16:53:41
Varado: May the Buddha bless you. May the Dhamma shine on you. May Wat Ayum be a refuge to many. For any possible help with questions, please email. My pleasure.

2019 Nov 08 13:55:57
Johann: ..."This shows that the Buddha would not be troubled by those who become angry and resentful, but by those who are strongly opinionated and who relinquish their views reluctantly...."

2019 Nov 08 09:27:01
Johann: Ven. Bhantes

2019 Nov 08 09:23:11
Khemakumara:   _/\_ _/\_ _/\_ Bhante Ariyadhammika

2019 Nov 08 06:26:12
Johann: It was four days after closing that decreased in last instance

2019 Nov 08 06:15:13
Moritz: The bot traffic is not decreasing.

2019 Nov 08 06:15:10
Johann: Ayasma Moritz

2019 Nov 08 06:14:53
Moritz: (was logged in long time before, but not at PC)

2019 Nov 08 06:14:52
Johann: Ayasama Moritz

2019 Nov 08 06:14:06
Moritz: Vandami Bhante _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 08 02:08:55
Moritz: Sadhu _/\_ May Bhante bear and overcome all sickness well _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 08 02:05:42
Khemakumara: Khantı paramaṁ tapo tītikkhā. Patient forbearance is the highest austerity

2019 Nov 08 02:01:46
Khemakumara: lack of energy because of sickness of the body (boils) Nyom Moritz

2019 Nov 08 01:53:48
Khemakumara: Meister Moritz

2019 Nov 08 01:52:12
Moritz: Hoping Bhante is well _/\_

2019 Nov 08 01:51:55
Moritz: Vandami Bhante (Khemakumara) _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 07 20:02:22
Johann: enery, battery saysfinish for now... may there be food for liberation be found and got touched by many independently.

2019 Nov 07 20:00:16
Johann: Every being, even without capacity to gain higher, is worthy of metta, worthy to be not harmed in existance, worthy to help in times of needing the four paccayas, Ven. Grandfather.

2019 Nov 07 19:37:39
Visitor: Let us treat those with Buddhanature with the respect appropriate to future Buddhas.

2019 Nov 07 19:01:03
Johann: Maybe an inspirig topic on the matter How should I express Mudita or Joy for all beings? for all having access (upanissaya).

2019 Nov 07 18:56:59
Johann: Sadhu, Sadhu. That's how mudita is good understood in relation with "Buddhanature"

2019 Nov 07 18:54:52
Visitor: Homage to all those with Buddhanature. _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 07 18:53:59
Visitor:  Homage to all the Buddhas.  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 07 18:28:47
Johann: Dear lok ta Visitor

2019 Nov 07 17:29:02
Cheav Villa:  _/\_  _/\_ _/\_

2019 Nov 07 17:24:12
Johann: Don't worry either, yet perfect if visiting the Nuns. Mudita

2019 Nov 07 17:21:15
Cheav Villa: About the medicin called loṇasociraka, Kana will take time to go to Visit Wat Panha to ask her for detail  _/\_ _/\_ _/\_

2019 Nov 07 17:21:05
Johann: Cetana counts, the own one, Nyom.

2019 Nov 07 17:18:42
Johann: May Nyom not worry to much about it. My person guesses Nyom Chanroth might have lot of joy in the idea of planting. While Cacaco is fine, yet not a need or request, it's something that can be gained in shops.

2019 Nov 07 17:09:57
Cheav Villa: Kana now seen without Sila… someone could not tell the truth 

2019 Nov 07 17:01:13
Cheav Villa: Kana ordered 5kg via web, phoned them 2days ago but still no delivery cause of no confirmation since he still abroad now

2019 Nov 07 16:49:17
Cheav Villa: But the Cacao company in Mondolkiri doesnt allowed, they sale Cacao beans.

2019 Nov 07 16:47:38
Cheav Villa: Kana Bhante  _/\_ _/\_ _/\_ as he informed to bring only Cacao fruits for Bhante could make and use of medecine againts Malaria

2019 Nov 07 16:20:48
Johann: Indeed releasing investigation cause hunger and no food can be expected at the end as well.

2019 Nov 07 16:18:35
Johann: When homeless effort is requested, no joy in sacrificing into it. Oh this monks... of modern world.  :)

2019 Nov 07 16:16:59
Johann: Oh this monks  :) When household effort can be made for favor and house, all engaged...

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Dear Visitor!

Herzlich Willkommen auf sangham.net! Welcome to sangham.net!
Ehrenwerter Gast, fühlen sie sich willkommen!

Sie können sich gerne auch unangemeldet an jeder Diskussion beteiligen und eine Antwort posten. Auch ist es Ihnen möglich, ein Post oder ein Thema an die Moderatoren zu melden, sei es nun, um ein Lob auszusprechen oder um zu tadeln. Beides ist willkommen, wenn es gut gemeint und umsichtig ist. Lesen Sie mehr dazu im Beitrag: Melden/Kommentieren von Postings für Gäste
Sie können sich aber auch jederzeit anmelden oder sich via Email einladen und anmelden lassen oder als "Visitor" einloggen, und damit stehen Ihnen noch viel mehr Möglichkeiten frei. Nutzen Sie auch die Möglichkeit einen Segen auszusprechen oder ein Räucherstäbchen anzuzünden und wir freuen uns, wenn Sie sich auch als Besucher kurz vorstellen oder Hallo sagen .
Wir wünschen viel Freude beim Nutzen und Entdecken des Forums mit all seinen nützlichen Möglichkeiten .
 
Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache rechts oben neben dem Suchfenster.

Wähle Sprache / Choose Language / เลือก ภาษา / ជ្រើសយកភាសា: ^ ^
 Venerated Visitor, feel heartily welcome!
You are able to participate in discussions and post even without registration. You are also able to report a post or topic to the moderators, may it be praise or a rebuke. Both is welcome if it is meant with good will and care. Read more about it within the post: Report/comment posts for guests
But you can also register any time or get invited and registered in the way to request via Email , or log in as "Visitor". If you are logged in you will have more additional possibilities. Please feel free to use the possibility to  give a blessing or light an incent stick and we are honored if you introduce yourself or say "Hello" even if you are on a short visit.
We wish you much joy in using and exploring the forum with all its useful possibilities  
Choose your preferred language on the right top corner next to the search window!

Zugang zur Einsicht - Übersetzung, Kritik und Anmerkungen

Herzlich Willkommen im Arbeitsforum von zugangzureinsicht.org im Onlinekloster sangham.net!


Danke werte(r) Besucher(in), dass Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und sich direkt einbringen wollen.

Unten (wenn Sie etwas scrollen) finden Sie eine Eingabemaske, in der Sie Ihre Eingabe einbringen können. Es stehen Ihnen auch verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wenn Sie einen Text im formatierten Format abspeichern wollen, klicken Sie bitte das kleine Kästchen mit dem Pfeil.

Die Textfelder "Name" und "email" müssen ausgefüllt werden, Sie können hier aber auch eine Anonyme Angabe machen und eine Pseudo-email angeben (geben Sie, wenn Sie Rückantwort haben wollen, jedoch einen Kontakt an), wenn Ihnen das unangenehm ist. Der Name scheint im Forum als Text auf und die Email ist von niemanden außer dem Administrator einsehbar.

Wenn Sie den Text fertig geschrieben haben, müssen Sie noch den Spamschutz überwinden, das Bild zusammen setzen, und dann auf "Vorschau" oder "Senden" drücken, wenn für Sie alles passt.

Wenn Sie eine Spende einer Übersetzung machen wollen, wäre es schön, wenn Sie etwas vom Entstehen bzw. deren Herkunft erzählen und Ihrer Gabe vielleicht noch eine Widmung anhängen.

Gerne, so es möglich ist, werden wir Ihre Übersetzung dann auch den Seiten von Zugang zur Einsicht veröffentlichen. Für generelle Fragen zu dem Umfang der Dhamma-Geschenke auf ZzE sehen Sie bitte in den FAQ von ZzE ein.

Gerne empfangen wir Kritik und selbstverständlich auch Korrekturen oder Anregungen hier. Es steht Ihnen natürlich offen und Sie sind dazu herzlich eingeladen auch direkt mit einem eigenen Zugang hier an den Arbeiten vielleicht direkt teilzunehmen.

Sadhu!

metta & mudita
Ihr Zugang zur Einsicht Team

Um sich im Abeitsforum etwas unzusehen, klicken Sie hier. . Sie finden hier viele Informationen und vielleicht sogar neues rund um Zugang zur Einsicht.

Posting Info for visitors and new members

Werter Besucher und neuer Nutzer,
Sie sind herzlich eingeladen Ihren Beitrag zu schreiben und wir wünschen viel Freude und Nutzen damit.

Bitte beachten Sie,

das die "Forumsreglen" auf dann gelten, wenn Sie nicht registriert oder neu sind. Offensichtlich böswillige, unpassende, oder gesetzeswidrige Posts werden, so bemerkt, umgehend entfernt. Über das hinaus, bedenken Sie, daß sie in jedem Fall Verantwortung tragen, vor allem für sich selbst. Diese Meldung erscheint für vollständige Mitglieder nicht mehr. Als Besucher können Sie ihre Emailadress angeben, wenn Sie das wünschen.


Dear visitor, and new member,
 Your are heartily invited to write your comment here and we wish you much joy and benefit from it.

Please consider,

 that the "forums rules" apply also if your are a guest or a new member. Obvious ill-willed, unproper or illegal post will be deleted if they are seen or reported. Please consider that your are responsible for our action and for your self. This note will be not shown for full members. As a visitor, you are able to leave your email address as well if you wish.


Post reply

Name:
Email:
Subject:
Tags:

Seperate each tag by a comma
Message icon:

Attach:
(Clear Attachment)
(more attachments)
Allowed file types: apk, doc, docx, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, xls, 3gpp, mp2, mp3, wav, odt, ods, html, mp4, amr, apk, m4a, jpeg
Restrictions: 50 per post, maximum total size 150000KB, maximum individual size 150000KB
Note that any files attached will not be displayed until approved by a moderator.
Anti-spam: complete the task

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Moritz
« on: November 29, 2013, 05:57:11 PM »

Ja, sicher, passt. Hätte ich klarer bescheid geben sollen.
 :-*
Posted by: Johann
« on: November 29, 2013, 11:31:56 AM »

Ich hab übriges wieder begonnen Einzelseiten an der Online-Version auszubessern bzw. zu bearbeiten, nur für den Fall, daß du etwas global bearbeiten willst, bitte Bescheid geben, daß nichts verloren geht.

Ich hoffe das dies so paßt.

 :-*
Posted by: Johann
« on: November 29, 2013, 10:18:30 AM »

Whoo... das ging schnell! Ich hätte sicher noch einige Tage gebraucht, gnaz zu schweigen, daß ich es vielleicht nie auf die Reihe bekommen hätte.

Gratuliere!  *thumb*

Aus einem Random-sutta Test:
Quote
Congratulations

The document located at <http://zugangzureinsicht.org/html/tipitaka/an/an04/an04.094.than_en.html> was tentatively checked as XHTML 1.0 Transitional. This means that with the use of some fallback or override mechanism, we successfully performed a formal validation of it. In other words, the document would validate as XHTML 1.0 Transitional if you changed the markup to match the changes we have performed automatically, but it will not be valid until you make these changes. The parser implementations we used for this check are based on OpenSP (SGML/XML) and libxml2 (XML).

    DOCTYPE Override in effect!

    The detected DOCTYPE Declaration "<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">" has been suppressed and the DOCTYPE for "XHTML 1.0 Transitional" inserted instead, but even if no errors are shown below the document will not be Valid until you update it to reflect this new DOCTYPE.

.................


Byte-Order Mark found in UTF-8 File.

The Unicode Byte-Order Mark (BOM) in UTF-8 encoded files is known to cause problems for some text editors and older browsers. You may want to consider avoiding its use until it is better supported.

Keine Ahnung was das mit der DOCTYPE Declaration betrifft, aber damit wird man sicher leben können.

Quote
Für ähnliche Fälle und das Apostroph mitten im Text könnte man wohl noch einige Zeit suchen, um sie alle zu finden.

Das betrifft vorallem "Infotexte" im Hover von links, so wie die Artikelinfos unter dem Fragezeichen. Die sind auf ATI ebenfalls.

"Byte-Order Mark found" ist auch etwas was ich noch nicht ganz durchblickt habe.

Jedenfalls mehr als erfreulich nun eine fast professionelle Überarbeitung der Seite zu wissen.

mudita



Posted by: Moritz
« on: November 29, 2013, 07:08:59 AM »

Nach einem Fehlversuch noch mal von einem Backup lad ich es jetzt noch einmal hoch, mit den hier genannten Änderungen, bis auf die dritte, weil das durch die "CDATA"-Abschnitte behoben sein sollte.

Was das hier
Code: [Select]
<a class='para'id='para-B' name='para-B' title='Geschichte aus der Vergangenheit'>[§B]</a>
angeht:
Da gibt es noch ähnliche Fälle hier und da, und auch noch den Fehler, dass mal innerhalb eines mit Apostrophs abgegrenzten Attributs ein Apostroph auftritt, also sowas:
Code: [Select]
<a class='mit Apostroph ist's schwierig'>

Der erste Fall sollte mit dem Upload, der grad läuft, behoben sein. Für ähnliche Fälle und das Apostroph mitten im Text könnte man wohl noch einige Zeit suchen, um sie alle zu finden.

Das nur zur Info.

Ich lasse es jetzt erst einmal so hochladen,was etwa drei Stunden dauern dürfte, wenn es nicht abbricht, und leg mich bis dahin schlafen.

:-*
Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 09:00:43 PM »

No mach ich nich... war purer Zufall das das noch da ist  :) Keine Möglichkeit zu so etwas in Bälde mehr.
Posted by: Moritz
« on: November 28, 2013, 08:20:35 PM »

Oh, danke.
Gut, dass du Backups machst.
 :-*
Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 06:34:04 PM »

Moritz, du hast eventuell das letzt gültige css überspielt und damit ist das Menü in den Jatakas nicht mehr im Reinen.
Ich denke, du hast den Download vor der letzten Aktualisierung von mir gemacht und ich hatte nicht Bescheid gegeben, daß ich das css gestern noch einige male Geändert habe. Hänge dir hier meine letzten Versionen als zip (eigentlich rar) an, zum gleich hochladen das alles mal passt und auch zum weiterarbeiten für dich.

Im dropdown2 wurde eine weitere Klasse angelegt.

Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 04:35:15 PM »

Nur das wir uns da nicht verwirren. Die jetzige Onlineversion ist Original. Du hast dir das nun zum verbessern heruntergeladen, und bis du nicht wieder frei gibst, sollte (in dem Fall ich) nichts daran ändern, weil du es ja dann wieder überspielen würdest.

Quote
Vielleicht fällt irgendjemandem ja auch zwischendurch spontan was praktisches aus dem Stegreif ein, was man unter Linux (Ubuntu) mit ein paar Handgriffen machen kann. Da gibt es ja manchmal einfache Handgriffe, die schnell zu einer Lösung führen.

Das ist ein sehr westlicher Bauhausgedanke, kennst du die Leute, wie sie jedes Wochenende in den Baumarkt fahren, um sich doch wieder etwas anderes zu besorgen was besser ist. Würde ich nicht, du bist nur gejagt von Upgrade, am laufenden Bleiben... notepad++ ist perfekt für die Kleinigkeiten die da noch zum austauschen sind.

Aber was rede ich da hinein. Was immer du an Werkzeug hast. Ich bin's gewohnt ein Haus auch nur mit einer Axt und einem Stemmeisen zu bauen.

Das Feld ist dein zum bearbeiten.
Posted by: Moritz
« on: November 28, 2013, 04:15:00 PM »

Okay. Bin bis jetzt noch nicht dabei, irgendwas hoch zu laden, sondern mich in C++ zu verhaspeln, weil mir nichts praktischeres in den Sinn kam.

Ich würd das erst mal auf meinem Rechner austesten, bis es klappt, und dann bescheid sagen.

Vielleicht fällt irgendjemandem ja auch zwischendurch spontan was praktisches aus dem Stegreif ein, was man unter Linux (Ubuntu) mit ein paar Handgriffen machen kann. Da gibt es ja manchmal einfache Handgriffe, die schnell zu einer Lösung führen.

Aber ich mach das jetzt solange in C++.

Wenn ich hochladen will, sage ich bescheid.

 :-*
Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 03:37:39 PM »

Alles oben und zur Behandlung frei.

Gib bitte Bescheid, wenn die online-Version nach deiner Bearbeitung wieder zum direkten Arbeitspatz dient.

 :-*
Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 02:33:20 PM »

Hochladen der über 1200 Seiten (habe auch alle englishen Files schon angelegt) läuft, wie gesagt, bis auf die "Artikel in div. Sache" und "CData" ergänzung ist alles gemacht.

Die Fehler die durch die Verwendung von § in "id" und "name" vorgekommen sind, sollten alle behoben sein. Links wurden auf Fehler und Tote getestet und sind alle Fehlerfrei.

Falls du am serve bist, vielleicht für die nächste Stunde aussteigen, da ich gerade viele "Abbrüche" bekomme.

 :-*

Code: [Select]
article.showmore{
max-height: 85px;
overflow:hidden;/* hide excessive text */
margin:20px;
}
article.showall{
overflow: auto;
}

Kannst du im css dann weglassen wenn durch div ersetzt. Werden nur für dieses verwendet.

Quote
Da fehlt das Leerzeichen zwischen href='#more' und class="onclick" wohl auf vielen oder vielleicht jeder Seite.

Diese Dinge hatte ich nicht ausgebessert, da sie mir bisher nicht als Fehler aufgezeigt wurden aber sind relativ einfach zu beheben, am besten global.
Posted by: Moritz
« on: November 28, 2013, 02:24:05 PM »

Okay.
Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 02:20:54 PM »

Quote
Änderungen im Javascript (article -> div, 'ARTICLE' -> 'DIV'):

Das hatte ich übersehen... und sonst gleich gemacht.

Quote
Dafür sind 15 neue Fehler aufgetaucht, die nichts damit zu tun haben und vorher wohl nicht so erwähnenswert schienen.

Diese sollten in der meinigen Version schon behoben sein, aber noch nicht hochgeladen.

Quote
Ich hab jetzt den Inhalt vom FTP-Server komplett runtergeladen und würde mal probieren, das mit einem Skript, das alle Seiten durchläuft, zu beheben.

Großartig. Würde die Jatakas noch fertig machen und hochladen. Etwa eine halbe Stunde, dann wäre alles komplett und kann auf einmal gemacht werden. Gebe bescheid, wenn sie hochgeladen sind, daß du sie auch dazu nimmst.



Posted by: Moritz
« on: November 28, 2013, 02:11:26 PM »

Ach ja, ich vergaß, dass mit dem "CDATA" ist getestet und löst die Beschwerden des HTML-Validators auf.

Was das article zu div angeht, hatte ich das wegen mangelnder CSS-Kenntnisse und Willen, das zu recherchieren, bis eben noch nicht probiert.

Nun hab ich einfach mal naiv versucht, im screen.css, diese Definition für die <article class="showmore"> / <article class="showall"> auf "div" umzumünzen und dahinter angefügt:

Code: [Select]
article.showmore{
max-height: 85px;
overflow:hidden;/* hide excessive text */
margin:20px;
}
article.showall{
overflow: auto;
}

div.showmore{
max-height: 85px;
overflow:hidden;/* hide excessive text */
margin:20px;
}
div.showall{
overflow: auto;
}

und im Jataka http://www.zugangzureinsicht.org/html/tipitaka/kn/j/j01/j005.html die Änderungen im Javascript (article -> div, 'ARTICLE' -> 'DIV'):
Code: [Select]
<script type="text/javascript">
//<![CDATA[
function showHide(link){
var div = link.previousSibling;
while(div.nodeName!='DIV'){// find the previous article
div = div.previousSibling;
}
if(div.className=='showall'){
link.innerHTML = '<img src="http://zugangzureinsicht.org/html/img/more.png" alt="[show more]"/>   [more]';
div.className='showmore';
}else{
link.innerHTML = '<img src="http://zugangzureinsicht.org/html/img/hide.png" alt="[hide]"/>   [hide]';
div.className='showall';
}
}

//]]>
</script>

und im HTML:
Code: [Select]
<article class="showmore">
...
</article>

zu

Code: [Select]
<div class="showmore">
...
</div>


Sieht soweit alles gleich aus im Browser, der HTML-Validator beschwert sich auch nicht mehr über den article-Tag, weil es den ja nicht mehr gibt. Dafür sind 15 neue Fehler aufgetaucht, die nichts damit zu tun haben und vorher wohl nicht so erwähnenswert schienen.

Die stammen, wie es aussieht, alle von sowas hier:
Code: [Select]
<a class='para'id='para-B' name='para-B' title='Geschichte aus der Vergangenheit'>[§B]</a>

Da fehlt das Leerzeichen zwischen class='para' und id='para-B'. Das tritt in den Jatakas offenbar öfter auf, aber auch mal an anderen Stellen, zum Beispiel bei dem Link zum Verstecken/Ausrollen der Info unten:

Code: [Select]
<a id='more' href='#more'class="onclick" onclick="showHide(this);" title="Click here to get the whole infomation of this field and also to hide it again.">

Da fehlt das Leerzeichen zwischen href='#more' und class="onclick" wohl auf vielen oder vielleicht jeder Seite.


Diese Dinge leuchten auch rot auf, wenn man sich im Firefox den Quelltext anzeigen lässt.



Ich hab jetzt den Inhalt vom FTP-Server komplett runtergeladen und würde mal probieren, das mit einem Skript, das alle Seiten durchläuft, zu beheben.
Posted by: Johann
« on: November 28, 2013, 09:49:27 AM »

Danke schön für die Mithilfe und die viele Mühe. Werde versuchen diese Dinge zu testen (das ist ja eine wesentliche Sache in der EDV Branche, das letztlich keiner mehr wirklich weiß was er tut).

 :-*