Virtual Dhamma-Vinaya Vihara

Studies, projects & library - [Studium, Projekte & Bibliothek] (brahma & nimmanarati deva) => Translation projects - [Übersetzungsprojekte] => Studygroups & Dhamma Dana - [Studiengruppen & Dhamma Dana] => Zugang zur Einsicht - [Access to Insight] => Topic started by: Moritz on May 19, 2015, 01:09:52 AM

Title: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PDF
Post by: Moritz on May 19, 2015, 01:09:52 AM
/me (http://sangham.net/Themes/sangham/images/post/wink.gif)   Dieses neue Thema wurde ursprünglich dort in [Info-Tech] Anleitung zur HTML-Einarbeitung (http://sangham.net/index.php?topic=866.0), aus einem oder mehreren  herausgeschnitten und hier zu einem neuen Thema eröffnen. Für ev. ergänzende Informationen zur Herkunft, sehen Sie bitte das Ursprugsthema ein. Anumodana!

The new topic here is made from one or more post from there [Info-Tech] Anleitung zur HTML-Einarbeitung (http://sangham.net/index.php?topic=866.0). For eventual additionally information to this new Topic, please visit also the Topic of origin. Anumodana!

[Original post:]



Im Anhang als Beispiel/Formatvorlage für die Erstellung von PDF-Dateien für Dhammatalks auf ZzE (deutsch (http://www.zugangzureinsicht.org/html/lib/authors/thanissaro/sensitivity_en.pdf) und englisch (http://www.zugangzureinsicht.org/html/lib/authors/thanissaro/sensitivity_en.pdf)).

Anleitung:
Dateien im LibreOffice öffnen, Text und Überschrift und ähnliches passend einfügen, und mit "Datei -> Exportieren als PDF" speichern.

Title: Re: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PD
Post by: Johann on May 19, 2015, 08:04:14 AM
Atma denkt, daß es sicher einfacher wäre, wurde man ein Skript (so ähnlich wie die Leseansicht auf allen Seiten rechts oben) schreiben, und man erhält eine durckbare PDF Ansicht, bzw. ein PDF-File. Ist sicher auch eine css Angelegenheit.

Etwa ala Wiki, wo man sich aus Verschiedenen Artikel ein Buch zusammen (http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Buchfunktion) stellen kann (aber dies würde eine DB erfordern).

Dies würde zwar einmal eine Arbeit sein, aber später kann man auch die 6000 anderen Seiten stets als PDF herunterladen und hat einen Standard.

So könnte einer für seine Stuttabesprechung, leicht Arbeitshefte zusammenstellen. Und als Bearbeiter von ZzE, könnte man sich auf die Qualität der htmls und Einhaltung der Standards konzentrieren.

Wenn Atma z.B. eine Seite auf "Leseansicht" umstellt, und die mit der ganz normalen "als PDF speichern" druckt, kommt das was in der Anlage ist heraus, das ja schon gar nicht mal so schlecht ist. Und wenn man das (scripts modifiziert) hinter dem pdf logo (selbst gemacht, wie auch das Audio Logo) gibt, dann könnte man sich einige Arbeit sparen. Man würde nur einen Konverter benötigen, nicht jeder hat einen pdf-Drucker / Konverter und es würde Speicher am Server sparen.
Title: Re: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PD
Post by: Johann on May 19, 2015, 01:44:18 PM
Werter Upasaka Moritz,

kann es sein, das die odt-Datei schreibgeschützt ist?

Quote from: Darf ich die Texte Ihrer Seite umformatieren? (http://zugangzureinsicht.org/html/faq.html#reformat)
N.B. Eine neue Art der Daten-Verschlüsselung wurde entwickelt, die es, passwortgeschützt für den Veröffentlicher, erlaubt, solch Umformatieren zu unterbinden. Bitte übernehmen Sie diese Sicherheitsmaßnahmen nicht. Wenn Sie daran interessiert sind, solche passwortgeschützten Datenfiles zu erstellen, fragen Sie bitte zuerst den Autor oder Verleger um Erlaubnis.
Title: Re: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PD
Post by: Moritz on May 22, 2015, 01:25:19 AM
Atma denkt, daß es sicher einfacher wäre, wurde man ein Skript (so ähnlich wie die Leseansicht auf allen Seiten rechts oben) schreiben, und man erhält eine durckbare PDF Ansicht, bzw. ein PDF-File. Ist sicher auch eine css Angelegenheit.

Etwa ala Wiki, wo man sich aus Verschiedenen Artikel ein Buch zusammen (http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Buchfunktion) stellen kann (aber dies würde eine DB erfordern).

Dies würde zwar einmal eine Arbeit sein, aber später kann man auch die 6000 anderen Seiten stets als PDF herunterladen und hat einen Standard.

So könnte einer für seine Stuttabesprechung, leicht Arbeitshefte zusammenstellen. Und als Bearbeiter von ZzE, könnte man sich auf die Qualität der htmls und Einhaltung der Standards konzentrieren.

Wenn Atma z.B. eine Seite auf "Leseansicht" umstellt, und die mit der ganz normalen "als PDF speichern" druckt, kommt das was in der Anlage ist heraus, das ja schon gar nicht mal so schlecht ist. Und wenn man das (scripts modifiziert) hinter dem pdf logo (selbst gemacht, wie auch das Audio Logo) gibt, dann könnte man sich einige Arbeit sparen. Man würde nur einen Konverter benötigen, nicht jeder hat einen pdf-Drucker / Konverter und es würde Speicher am Server sparen.

Klingt ja ganz gut die Idee, so eine druckbare PDF-Ansicht. Aber so einen Konverter auf dem Server einzubauen, der das da im Hintergrund umwandelt, stell ich mir schwierig vor. Außer wenn es sowas irgendwo schon fertig gibt. Der muss ja erst einmal HTML-Dateien interpretieren können, um sie dann richtig dargestellt als PDFs auszugeben und was nicht alles. Keine Ahnung, ob/wie sich sowas umsetzen lässt.

Sicher würde es Speicher sparen. Dafür, wenn man dann mit herkömmlichen Methoden die gesamte Webseite runterlädt, und dabei die ganzen PDF-Links angefordert werden, welche alle stets neu generiert werden, würde so etwas den Server sicher ganz schön belasten, stell ich mir vor.

Ich hab nicht so viel Ahnung von dem allen, wieviel Leistung da so da ist und man nutzen kann, ohne, dass was in die Knie geht. Aber ist sicher wert drüber nachzudenken und sich schlau zu machen.

Werter Upasaka Moritz,

kann es sein, das die odt-Datei schreibgeschützt ist?

Quote from: Darf ich die Texte Ihrer Seite umformatieren? (http://zugangzureinsicht.org/html/faq.html#reformat)
N.B. Eine neue Art der Daten-Verschlüsselung wurde entwickelt, die es, passwortgeschützt für den Veröffentlicher, erlaubt, solch Umformatieren zu unterbinden. Bitte übernehmen Sie diese Sicherheitsmaßnahmen nicht. Wenn Sie daran interessiert sind, solche passwortgeschützten Datenfiles zu erstellen, fragen Sie bitte zuerst den Autor oder Verleger um Erlaubnis.
Ich weiß es nicht. Ich hab die Schreibrechte geändert auf "alles erlaubt", denke ich, jetzt, und noch mal hochgeladen (war auch die eine Datei falsch ausgewählt scheint's). Hoffe, dass das jetzt geht. Ansonsten, wenn eine Datei schreibgeschützt ist, kann man das einfach in den Dateiattributen auf dem eigenen Rechner ändern.

_/\_
Title: Re: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PD
Post by: Johann on May 22, 2015, 02:13:30 PM
Persönlich und wahrscheinlich im Sinne der Übung meint Atma es ist stets besser einfach das zu geben, was man geben kann und of da nun Speicher oder Traffic verloren geht... Nur Gedanken. Plattformen die soetwas anbieten gibt es ja genug, als Mods oder Add-ons. Atma bevorzugt das einfache und ohne dritte zu belasten und könnte es nicht geben ohne das er sich zuerst etwas holt oder das er etwas bekommt.
Title: Re: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PD
Post by: Johann on May 22, 2015, 04:20:59 PM
Wordpress und ander große "gratis" Verteiler haben oft solche "features" und sind aber selten gegeben, schon gar nicht an die Sangha oder persönlich, sondern mit konsum und kauf verbunden, Werbung dafür.

Wie etwa hier (http://cdn.printfriendly.com/pf-icon-small.gif) (http://www.theravada-dhamma.org/blog/?p=11139#more-11139)

Natürlich könnte man soetwas auf bewußt geben: Support Center (http://support.printfriendly.com/)

Quote
Pro - Ad Free and White Label Service Articles  (http://support.printfriendly.com/customer/portal/topics/489978-pro---ad-free-and-white-label-service/articles)
    Update Payment Information
    PrintFriendly Pro: Transfer Payment to A...

$40 yearly
Title: Re: [Entwurf] PDF für ZzE - Formatvorlage für Dhammatalk-Transcripts und Übersetzungen als ODT/PD
Post by: Johann on May 27, 2015, 03:35:48 PM
In der Anlage eine Vorlagedatei für "odt" Dokumente und zum Erstellen von pfd's

"Einfügen, drucken, fertig..." wenn es war ist.

Quote
Vorlage
* Text einfach aus dem html kopieren und einfügen.
* Titel im Kopf hinzufügen
* Zum Erstellen eines Pdf's am besten "Drucken" (pdf) wählen
* Entwerder Auswahl drucken z.B ein Karpitel (Einstellungen)
* oder gesamt.
* pfd immer mit Originalname abspeichern "filename.pfd"
* für Kapitel (z.B. einzelner Talk, immer als "filename_anchortext(_en).pfd" abspeichern
* im Originalordner ablegen
* Anmerkung: Einstellungen nur für Text Body und Heading 1 gemacht.