Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Downloads: Uposatha 2009-2010 Arbeitstabellen

Uposatha 2009-2010 Arbeitstabellen


  • Filesize: 0.043 Mb
  • Views: 2761
  • Downloads: 180
  • Created: March 15, 2014, 06:24:03 AM
  • Last accessed: October 17, 2019, 10:36:01 AM
Rating: (0 Rates)

Download

Vergleichstabelle Vollmond-Event 2009-2013 Diverse Tabellen (pdf, xls, jpg)
Vergleichstabelle Vollmond-Event

Hier ein Tabelle um die "Problematik" etwas zu veranschaulichen und um etwas Überblick zu geben, wie in B.1 bemerkt. (Anm.: Es ist dienlich die linke Blockleiste zu schließen, um volle Breite zu haben, daß die Liste gut übersehbar ist)

Anbei die Tabellen über die Vollmondereignisse 2009-2013

"VM" ist das Ereignis Vollmond, welches für die gesamte Erde zum selben Zeitpunkt passiert.
"VM MEZ" ist der Ereignis Vollmond zur Mitteleuropäischen Zeit
"VM UTC+7" ist das Ereignis Vollmond zur Südostasiatischen Zeit
"Vollmondtag (modern) UTC+7" wäre der Vollmondtag, wenn man sich in Asien an die Zeitrechnung 0:00-24:00 für einen Tag hält
"Dhammayut Thai (Vinaya?)*" sind die Daten, die vom Metta Forest Vihara über ATI als Uposathatage des Dhammayut-Ordens ausgegeben wurden
"Mahanikaya Thai (Vinaya?)**" sind die Daten, die vom Metta Forest Vihara über ATI als Uposathatage des Mahanikaya-Ordens ausgegeben wurden
Anm: in den Jahren 2010 u. 2011 wurden für deine Orden die selben Daten angeführt (keine separaten Bemerkungen). Die Quelle der anderen Jahre finden Sie hier: 2009 , 2012 , 2014 .

Die roten Kennzeichnungen markieren, an welchen Tagen ein Vergleich mit dem Vollmondtag nach MEZ (modern 0:00-24:00) nicht übereinstimmen. Durch die Zeitverschiebung (6 Stunden) und dem Umstand, das der Sonnenaufgang etwa zw. 5 u. 6 Uhr in Süd Ost Asien passiert (ziemlich Konstant, da hier die Tage über das ganze Jahr ziemlich gleich lang sind), entspricht der Vollmondtag MEZ (modern) technisch etwa dem Vinaya-Vollmondtag (+/- 2h vielleicht)

"diff" sind die Tagesabstände zwischen den Uposatha-Tagen der Orden, um hier eventuelle Gleichmäßigkeiten zu erkennen und um zu sehen, ob diese wirklich einem durchschaubarem Zählsystem folgen. (Anm.: nach ersten kurzem darauf blicken, kann ich kein System wiedererkennen)

Was ersichtlich ist, ist die angegebenen der Vollmondtag des Dhammayut Ordens und des Mahanikaya-Ordens selbst, stets gut mit dem Ereignis Vollmond und der Betrachtung, das der Tag mit Sonnenaufgang beginnt, zusammen passen. Die übrigen Tage sind kam bis gar nicht stimmig mit der lokalen Bestimmung nach "Sichtung" und auch Zählweise kann da keinerlei herausgesehen werden. 


Der Download - Knopf lässt Sie die PDF-Version herunter laden. Die anderen Formate folgen als einzelne Links.

Mehr zum Thema finden Sie in: Anfrage und Erbitten der Uposatha Tage

Download additional files: