Post reply

Warning - while you were reading 2 new replies have been posted. You may wish to review your post.
Name:
Email:
Subject:
Tags:

Seperate each tag by a comma
Message icon:

Attach:
(Clear Attachment)
(more attachments)
Allowed file types: apk, doc, docx, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, xls, 3gpp, mp2, mp3, wav, odt, ods, html, mp4, amr, apk, m4a, jpeg
Restrictions: 50 per post, maximum total size 150000KB, maximum individual size 150000KB
Note that any files attached will not be displayed until approved by a moderator.
Anti-spam: complete the task

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Johann
« on: June 09, 2019, 12:50:59 PM »

 *sgift*

Quote from: search engine redirect to
Info-page Searching - Search on ZzE

Deutsche Seite aktualisiert: Suchmaschine - Suchen auf ZzE
Posted by: Johann
« on: June 09, 2019, 07:26:59 AM »

 *sgift*

Quote
SN 17.3 Kumma Sutta - Die Schildkröte

Ehre und Ansehen suchen: als würde man mit einer Harpune im Nacken steckend herumgehen.
Posted by: Johann
« on: April 30, 2019, 05:51:46 AM »

 *sgift*

Quote
"012" - Seeds of Goodness , by Ven. Indannano Maha Thera

Transcription of a sort expect of a Dhammatalk given at Ashram Thmo Dok, dealing unconventional with seeds of goodness, the importance of grasp-holding on the path and Anatta.
Posted by: Johann
« on: April 29, 2019, 12:45:10 PM »

 *sgift*

Quote
Bhaddekaratta Sutta - Liberation teachings on an ideal seclusion , by Venerable U. Dhammajīva Mahā Thero

An undertaking of a practical approach to the Bhaddekaratta Sutta, thought for modern Yogis, by the Ven. author, dealing step by step with the abounding of the aggregates. "These teachings were given by Venerable Uda Eriyagama Dhammajīva Mahā Thero during a residential retreat at the Jhāna Grove Meditation Centre, Western Australia in January 2012. Drawing from his own mastery of the subject and practical insights as an experienced meditation master, he lucidly articulates the Buddha’s original teaching with penetrative insight, making it readily accessible to any yogi, steeped in the cultivation of the meditation practice.

Aside of making use for one self and read carefully and discerning:

Note that it is current a very simple implementation (such does not need much longer then an hour for one book). One may feel free to also improve spelling, especially Pali, render further, add cross-links (pali-dictionary...), create an index-page for the author, add to authors indexpage... or prepare another of the current Dhamma-gifts for publishing.
Posted by: Johann
« on: July 13, 2018, 03:54:29 PM »

Listen über aktuelle Neuzugängen und Änderungen, neben Auszügen von News auf den Sprachstartseiten nun, können in der Aktivitätenübersichten eingesehen werden.

Lists on current new pages and edits can now - next to short lists of news on the start pages of each language - be viewed on Overview of activities
Posted by: Johann
« on: July 08, 2018, 11:41:53 AM »

The Tripple Gems and their follower, represented by the Sangha of monks of the eight directions have been given certain new possibilities to make the sharing and taking part on the merits of reciting and translating the Dhamma of the Buddha more accessable now via accesstoinsight.eu .

Venerable members of the Sangha, Ven. Fellows, valued Upasaka, Upasika, dear visitor,

one may feel welcome to get direct or indirect in touch of the deeds and the possibilities of use and one also may ask for compassion for sharing ones merits. Simply, if not having, register an account here (possible, if not enough, let know of needed permissions) and login at ati.eu , for what ever fruitful inspiration of sacrifices toward the sublim.

Currently implementing all Dhamma-Gifts into the new wiki-cms combination enviroment will take away some times of translation and publishing. How ever, one may feel free to add at ati.eu meanwhile as well (no need to worry about layout, structure.. at this time).
Die Drei Juwelen und deren Folger, repräsentiert von der Sangha der Mönche der acht Richtungen würden gewisse neue Möglichkeiten, um das Teilen und teilnehmen an den Verdiensten um das Rezitieren und Übersetzen des Dhammas des Buddhas, der Zugänglichkeit nun via accesstoinsight.eu gegeben.

Ehrwürdige Mitglieder der Sangha, Ehrw. Gefährten, werte Upasaka, Upasika, liebe Besucher,

man mag sich willkommen und ermutigt fühlen, indirekt oder direkt, mit den Handlungen und den Möglichkeiten in Berührung zu kommen, wie auch aus Mitgefühl betroffen seine Verdienste teilen.

Einfach, wenn noch nicht habend, hier einen Zugang eröffnen (vielleicht noch wegen nötiger zusätzlicher Zugangsrecht bescheidgeben) und auf ati.eu mit selben Namen und Passwort einloggen , für was immer fruchtvolle Hingabe gerichtet auf Erhabeneres.

Zur Zeit alle Dhammageschenke in die neue wiki-cms-Kombinations-Umfeld einarbeitend, mag dieses etwas an Zeit in Anspruch nehmen, die sonst für Übersetzung und Publizieren verwendet wird.

Doch man mag sich nicht scheuen und willkommen fühlen, schon nun auf ati.eu, parallel, etwas beizutragen (kein Grund zur Sorge wegen Layout, Struktur... zwischenzeitlich).
Posted by: Johann
« on: June 05, 2018, 04:00:48 PM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Head & Heart Together: Essays on the Buddhist Path , by Ven. Thanissaro Bhikkhu (2011/2018; -pages/-KB) [PDF icon]
Thirteen essays, including: 'The Lessons of Gratitude', 'No Strings Attached', 'The Power of Judgment', 'Think like a Thief', 'Strength Training for the Mind', 'Mindfulness Defined', 'The Joy of Effort', 'Head & Heart Together', 'The Wisdom of the Ego', 'Ignorance', 'Food for Awakening',   'The Buddha via the Bible', and 'Freedom from Buddha Nature'. (new edited Version 2018)

Kopf und Herz gemeinsam: Aufsätze über den buddhistischen Pfad , vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2011/2018; -pages/-KB) Übersetzung: Samana Johann [PDF icon]
Sammlung von aufklärenden Aufsätzen, einschließlich: 'Die Lehren über Dankbarkeit', 'Ohne Bedingungen', 'Die Macht des Urteilens', 'Denke wie ein Dieb', 'Krafttraining für den Geist', 'Achtsamkeit (Mindfulness) definiert', 'Die Freude am Bemühen', 'Kopf und Herz gemeinsam', 'Die Weisheit des Egos', 'Unwissenheit (Ignoranz)', 'Nahrung für das Erwachen', 'Der Buddha durch die Bibel betrachtet', und 'Freiheit von der Buddhanatur'.
Posted by: Johann
« on: June 05, 2018, 07:07:32 AM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Freiheit von der Buddhanatur , vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2010/2018; 6 S./18KB) Übersetzt von Samana Johann
Entsprechend den frühen buddhistischen Lehren ist der Geist weder innewohnend gut, noch innewohnend schlecht, noch innewohnend erwacht: Es sind unser Wille und unsere Handlungen, die den Geist ent-wickeln. Wenn wir Annahmen über die innewohnenden Eigenschaften des Geistes machen, ist es letztlich so, daß wir uns in unserem Fortschritt zu wahrer und bleibender Freiheit behindern. (Neuüberarbeitung, alte ATI-Ausgabe hier)
[book icon] Auszug aus dem Buch Kopf und Herz gemeinsam.
Posted by: Johann
« on: June 03, 2018, 12:39:55 PM »

 *sgift*

Quote from: ZzE
Der Buddha durch die Bibel betrachtet: Wie westliche Buddhisten den Pāli-Kanon lesen , vom Ehrw. Thanissaro (Übers. Samana Johann)
Es mag viele erstaunen, das die Wurzeln, wie moderne Menschen die Lehren Buddhas oft lesen, aus westlichen Aufwartungen gegenüber der Bibel kommen, und wie einvernommen die Welt von moderner Spiritualität ist, zur gleichen Zeit, wie diese sehr einschränkend wirkt tiefere Quellen zu erkunden. Wußten Sie wo ihre "kulturelle" Denkweise herstammt?

The Buddha via the Bible: How Western Buddhists Read the Pāli Canon , by Ven. Thanissaro
Many may be surprised that the roots how western often read the teachings of the Buddha are found in western approaches toward the Bible, and how occupied the world actually has become by modern spirituality which yet at the same time dictates in a way that limits to explore deeper source. Did you know where your "culturally" ways of thinking came from?

* Johann: Der Aufsatz mag auch sehr interessant für Meister Hanspeter Gemeine sein, um deren kultuelle Wurzel, der westlichen Spirit-Gemeinden, kennen zu lernen.

But also. Paññobhāsa , may, if not knowing yet, win certain ideas from it, pointing behind his "cultural" fight. Actually it's not a western or particular cultural phenomena, but a very global, for the east, and last refugee camps of alternative escape, very present as well. (the extended, more historical essay, is linked for download as well)
Posted by: Johann
« on: May 28, 2018, 11:19:43 AM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Nahrung für das Erwachen: Die Rolle der passenden Aufmerksamkeit , vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2010/2018; 9 S./26KB) Übersetzung: Samana Johann
Was ist "reines Gewahrsein"? Die Antwort mag Sie vielleicht überraschen. (Neuüberarbeitung, alte ATI-Ausgabe hier)
Posted by: Johann
« on: May 28, 2018, 01:53:30 AM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Unwissenheit (Ignoranz) , vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2008/2018; 3 S./9KB) Übersetzt von Samana Johann.
Wir sind unwissend, nicht im Sinne von Mangel an Information oder Wissen, sondern im ungeschickten Umgang, mit dem wir Stress und Leiden entgegenen. Entwickelt man das passende Geschick, wird Erwachen mit Sicherheit folgen. (Neuausgabe, alte ATI-Ausgabe hier)
Posted by: Johann
« on: May 26, 2018, 07:54:04 PM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
DieWeisheit des Egos , vom Ehrw. Thanissaro, übersetz von sj
Egolosigkeit, so populär dieses auch sein mag, ist wie diese Symptome dessen Ausübung, besonders im Westen, klar aufzeigen, keine Art der Ausübung, wie Buddha sie für einen gesunden Weg lernte.

The Wisdom of the Ego , by Ven. Thanissaro.
How ever popular 'Egolessness' appears, like the symptoms have been show in the West, it is not a means which the Buddha has given for a healthy way toward release.

Mag vielleicht auch ganz interessant auch für des Meister Hanspeter s Diskussionsgruppe sein.
Posted by: Johann
« on: May 25, 2018, 12:35:19 PM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Kopf und Herz gemeinsam: Die Brahmavihāras mit Weisheit erfüllen, vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2009; 8 S./24KB) Übersetzt von Lothar Schenk
Wohlwollen, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut sind alles Qualitäten, die mit der Praxis entwickelt werden können. Um sie jedoch zur vollen Höhe von Brahmavihara zu bringen, erfordert dies harte Arbeit, um Intelligenz zu Ihrem Herzen zu bringen. (alte ATI-Version, Neuauflage 2018 hier )
Posted by: Johann
« on: May 23, 2018, 01:37:51 PM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Die Freude am Bemühen , vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2010/2018; 5 S./15KB) Übersetzung Samana Johann.
Darüber, wie man eine freudvolle und spielerische Haltung in und für eine ernsthafte Meditationspraxis einbringt. (Neuüberarbeitung, alte Ausgabe siehe hier)
Posted by: Johann
« on: May 23, 2018, 08:45:02 AM »


 *sgift*

Quote from: ZzE
Achtsamkeit (Mindfulness) definiert , vom Ehrw. Thanissaro Bhikkhu (2018; 6 S./18KB)
Über die Jahre hat das Wort sati eine Reihe von Bedeutungen hinzubekommen, die weit über die ursprüngliche Bedeutung Buddhas Definition hinaus gehen. Meditationspraxis benötigt ein klares Verständis darüber, was sati ist und wie es geschickt genützt wird, um mit Geistesqualitäten umzugehen. (Neue überarbeitete Ausgabe, alte ATI-Ausgabe hier.)