* * *

Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Recent Topics

[July 19, 2017, 03:39:04 PM]

[July 19, 2017, 03:27:53 PM]

[July 19, 2017, 03:01:48 PM]

[July 18, 2017, 01:11:49 PM]

[July 18, 2017, 10:59:11 AM]

[July 17, 2017, 02:08:41 AM]

[July 16, 2017, 02:19:12 PM]

[July 15, 2017, 02:06:12 PM]

[July 15, 2017, 12:13:06 PM]

[July 15, 2017, 08:24:29 AM]

[July 15, 2017, 02:01:08 AM]

[July 14, 2017, 11:14:58 AM]

[July 14, 2017, 09:39:38 AM]

[July 14, 2017, 08:24:30 AM]

[July 13, 2017, 03:50:52 PM]

[July 13, 2017, 03:34:44 PM]

[July 13, 2017, 03:32:22 PM]

[July 13, 2017, 03:07:09 PM]

[July 13, 2017, 02:51:40 PM]

[July 13, 2017, 12:14:10 PM]

[July 07, 2017, 12:16:23 PM]

[July 07, 2017, 11:19:21 AM]

[July 07, 2017, 10:34:30 AM]

[July 06, 2017, 11:42:40 PM]

[July 05, 2017, 10:16:21 AM]

[July 05, 2017, 09:57:30 AM]

[July 05, 2017, 09:02:36 AM]

[July 05, 2017, 09:00:19 AM]

[July 05, 2017, 08:52:23 AM]

[July 05, 2017, 08:47:49 AM]

[July 04, 2017, 10:46:43 AM]

[July 04, 2017, 02:00:17 AM]

[July 03, 2017, 06:55:11 AM]

[July 01, 2017, 09:29:11 PM]

[July 01, 2017, 09:01:11 PM]

[July 01, 2017, 08:55:32 PM]

[June 30, 2017, 02:55:19 PM]

[June 30, 2017, 01:56:06 PM]

[June 30, 2017, 02:18:22 AM]

[June 29, 2017, 10:16:45 AM]

[June 28, 2017, 01:09:57 PM]

[June 27, 2017, 12:58:01 PM]

[June 25, 2017, 02:23:45 PM]

[June 24, 2017, 06:06:46 AM]

[June 23, 2017, 04:40:55 PM]

[June 23, 2017, 10:31:22 AM]

[June 22, 2017, 10:04:49 AM]

[June 21, 2017, 04:14:20 PM]

[June 21, 2017, 12:39:35 PM]

[June 21, 2017, 09:47:59 AM]

Author Topic: Vassa 2561/2017- Virtual Dhamma-Vinaya Vihara sangham.net  (Read 86 times)

Offline Johann

  • Samanera
  • Very Engaged Member
  • *
  • Sadhu! or +303/-0
  • Gender: Male
  • Date of ordination/Datum der Ordination.: 20140527
[For the English translation, scroll down or click here ]

Ehrenwerte Mitglieder der Ehrhabenen Sangha,
Ehrenwerte Gefährten am Pfad,
Werte Upasika, Upasika,
Liebe Buddhabodhisattas und Interessierte,

eine der Hauptmerkmale der Tradition im Bezug auf die drei-viermonatige Regenrückzugszeit ist das konsequente Umsetzten von gemeinsamen nützlichen "Ritualen" in einem geregelten Ablauf.

Zentral in allen Klostern ist dabei die Morgen- und Abend
Pūjā (Ehrerdarbietung) an die erhabenen drei Juwelen.

Meine Person, selbst sehr ignorant in diesen Bereichen (man hat ja soviel wichtigeres und nützlicheres zu tun - d.h. hängt an Riten und Ritualen), möchte diesen Vasa versuchen dieses konsequent durchzuziehen und mit kleinen Schritten beginnen.

Sie sind alle dazu eingeladen teilzunehmen, mitzuhelfen und sich gegenseitig zu motivieren, wenn Trübungen den einen oder anderen abhalten mögen.

Natürlich freut sich meine Person wie immer, sollte da der Fall sein, dass ein anderer Mönch und Ehrwürdiger, oder Nonne, hier Güte teilen möchte und unterstützend beitragen möchte.

Ablauf:

Morgen:

4:00 Namasakara, Morgenandacht: Zuflucht, kurze Rezitation zu Ehren der Juwelen im Vihara hier . Meine Person wird nach und nach die Rezitation erweitern.

4:15 Morgenmeditation: 30 min Ruhemeditation, meine Person wird versuchen dazu täglich einleitend ein paar Worte zu sprechen. Thema hierfür im Vihara: Morgenmeditation - Morning meditation Vassa 2561/2017

5:00-6:00 Persönliches Verdienstetun: Jeder mag eine Stunde dazu benutzen an einer Aufgabe hier, derer er/sie sich angenommen hat, zu widmen.

6:00 Teilen der Verdienste: Kurzes Teilen der eigenen Verdienste im Thema "Teilen der Verdienste Vassa 2561/2017 "

Frühstück/warmes Getränk und Vorbereiten für Erwerbsarbeit bzw. Almosengang für Klosterliche.

Danach entweder weiter im Alltag des Beruf- bzw. Hauslebens bzw. andere Dhammaarbeiten.

Abend:

19:30 Namasakara, Abendandacht: Zuflucht, kurze Rezitation zu Ehren der Juwelen im Vihara hier . Meine Person wird nach und nach die Rezitation erweitern, jedoch auch hier kurz halten.

20:00 Abendmeditation: 60 min Ruhemeditation, meine Person wird versuchen dazu täglich einleitend ein paar Worte zu sprechen. Thema hierfür im Vihara: Abendmeditation - Evening Meditation Vassa 2561/2017

Davor und danach, wenn man möchte Gespräche über die Meditation und Praxis im Thema oder anderen Bereichen.

Wenn gewünscht und/oder inspiriert, mag man gerne auf vor und wärend des Vassas online Zuflucht und Tugendregeln erbitten und nehmen.

Zeit und Umfang:

Richten Sie sich die Zeit nach ihrer Ortszeit ein und Verschieben der Uhrzeiten ist sicher kein Problem. Sie machen die Dinge für sich selbst und dennoch hier in der Gruppe.

Wählen Sie den Umfang wie es für sie möglich ist, nicht zu viel, nicht zu knausrig im Verdienste tun. Es besteht keinerlei Zwang.

Fragen:

Stellen Sie aufkommende Fragen jederzeit, und wo immer es für sie passend erscheint oder möglich ist.

Widmung und Segen:

Mögen alle aus der gegebenen, wenn auch einfachen Möglichkeit dieses Online-Vassas, nach Vermögen und [Maus gerade auf die Liege gesprungen, von darüberliegenden Felsen, da Schlange gerade aufgetaucht *pack*] Inspiration Nutzen nehmen und ziehen und damit eine gute Regenzeit mit viel Fortschritt verbringen.

Anumodana!





Venerable members of the sublime sangha,

venerable companions on the path,
valued Upasika, Upasaka,
dear Buddhabodhisattas and interested people,

one of the marks of the tradition in regard to the three/four month rains retreat time is the consistent implementation of common useful "rituals" in a regular procedure.

Central in all monasteries in this regard are the morning and evening
pūjā (paying respects) to the sublime three jewels.

My person, himself ignorant in these matters (as one has always so much more important things to do - that is: one is attached to rites and rituals), wants to try during this vassa to go through with this consistently, and begin with small steps.

You all are invited to participate, help, motivate one another when defilements may keep one or the other back.

Of course, my person is delighted, should there be the case that another monk or venerable, or nun, want to share goodness and supportively participate here.

Procedure:

Morning:

4:00 Namasakara, morning devotion: Refuge, short recitation in honour of the three jewels in the vihara here . My person will step by step extend the recitation.

4:15 Morning meditation: 30 minutes tranquility meditation, my person will try to speak some introductory words for this everyday. Topic for this in the vihara: Morgenmeditation - Morning meditation Vassa 2561/2017

5:00-6:00 Personal doing merit: Everyone may use one hour to devote themselves to a task that they have taken on here.

6:00 Sharing of merits: Short sharing of own merits in the topic "Verdienste teilen - Sharing Merits Vassa 2561/2017 "

Breakfast/warm beverage and preparation for working/employment, respectively almsround for monastics.

After that, either continue in working/householder's life or further Dhamma works.

Evening:

19:30 Namasakara, Abendandacht: Refuge, short recitation in honour of the three jewels in the vihara here . My person will step by step extend the recitation, but also keep it short here.

20:00 Evening meditation: 60 min tranquility meditation, my person will try to speak some introductory words for this everyday. Topic for this in the vihara: Abendmediation - Evening meditation Vassa 2561/2017

Before and after that, if one desires, talks about meditation and practice in the topic or other areas.

If desired and/or inspired, one is invited before and during the vassa take refuge and request and take precepts.

Time and extent:

Arrange your time according to your local time, and shifting/adjusting the times to fit is certainly no problem. You are doing the things for yourselves, yet still here within the group.

Choose the extent to which it is possible for you, not too much, not too stingy in doing merits. There is no compulsion.

Questions:

Ask upcoming question at any time, and whenever it seems fitting or possible for you.

Devotion and Blessing:

May everyone, from the given, if simple, possibilities of this online vassa here, to the best of abilities draw [mouse at this moment jumped onto the lounger, from the rock above, as the snake just appeared *grip*] inspiration and benefit, and thereby spend an auspicious rains retreat with much progress.

Anumodana!


[Edited by Moritz: added English translation]
« Last Edit: July 05, 2017, 02:06:58 PM by Moritz »
This post and Content has come to be by Dhamma-Dana and so is given as it       Dhamma-Dana: Johann

Tags:
 
10 Guests, 0 Users
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
July 20, 2017, 08:40:36 PM

Login with username, password and session length

Talkbox

 

Johann

July 17, 2017, 01:50:17 AM
Moritz
 

Moritz

July 16, 2017, 02:28:02 PM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 14, 2017, 07:07:17 AM
Moritz. Gut ihn früh Morgens und nicht bis in den frühen Morgen zu sehen.
 

Moritz

July 14, 2017, 07:03:53 AM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 13, 2017, 08:12:46 AM
Moritz.
 

Moritz

July 13, 2017, 07:42:39 AM
Chom reap lea
_/\_
 

Moritz

July 13, 2017, 07:40:46 AM
Namasakara, Bhante _/\_
 

Johann

July 08, 2017, 02:26:09 AM
Vor mehr als 2500 Jahen wurde a diesem Vollmondtag das Rad des Dhammas in bewegung gesetzt. Anumodana!
 

Mohan Gnanathilake

July 02, 2017, 08:24:13 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre nette Erklärung.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!

 

Johann

July 01, 2017, 07:43:41 PM
Nyom Mohan. Besser: "Ich hoffe, daß es Ihnen gut geht." und bestens (ohne suggerieren, wenn interessiert) "Wie geht es Ihnen." Oder: "Möge es Ihnen Gut gehen." (wenn metta ausdrücken wollend)
 

Mohan Gnanathilake

July 01, 2017, 10:43:15 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

ich glaube, dass es Ihnen gut geht.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!
 

Mohan Gnanathilake

July 01, 2017, 10:32:46 AM
Werter Micro,
herzliche Grüße aus Sri Lanka nach Deutschland!
 

Johann

July 01, 2017, 10:32:17 AM
Nyom Mohan.
 

Johann

June 25, 2017, 01:38:38 PM
Alles Zufälle. Nissaya. Und wenn da keine starke Grundlagenursache aufkommt, upanissayapaccayena, na dann war's das, und alles is weg. Lebewesen sind Erben ihrer Taten (im Geist, Wort und Körper).
 

Johann

June 25, 2017, 01:27:24 PM
Schwupps und weg. Waffen und Nahrung geholt.

Oh, was sag ich. Wenn man's doch nehmen kann, auch ohne das Gefühl zu nehmen... Unsinn hier. Hat doch keiner interesse Verdienste zu tun.
 

Johann

June 25, 2017, 01:21:28 PM
Mirco. Wie geht es?
 

Johann

June 25, 2017, 01:20:43 PM
Es ist doch viel angenehmer, wenn man sich nehmen kann was und wann immer man will, oder? Warum sollte man sich so viel antun, da sind genügend die Anbieten.
 

Johann

June 14, 2017, 06:45:07 PM
Jetzt aber vorerst. Möge jeder guten Unterhalt (ung) im Dhamma und Stärkung finden uud sich davon reichlich nehmen.
 

Mohan Gnanathilake

June 11, 2017, 08:24:45 AM
Werter Harry,

ich freue mich darüber, nach einigen Monaten wieder auf sangham.net Sie zu grüßen.

Herzliche Grüße aus Sri Lanka nach Deutschland!
 

Johann

June 09, 2017, 05:05:59 PM
Mögen sich alle, möge sich Guest der Uposatha-Einhaltung nicht nur heute annehmen, und glücksverheißende Zeit verbringen.

May all, may Guest not only today observe the Uposatha and spend auspicious time
 

Mohan Gnanathilake

June 03, 2017, 01:48:08 AM
Sehr ehrwürdiger Samanera Johann,

es geht mir zur Zeit gut. Ich glaube, dass es Ihnen auch gut geht.

Dhamma Grüße an Sie aus Sri Lanka!
 

Johann

June 02, 2017, 11:19:32 PM
Wie geht es Upasaka Mohan?
 

Mohan Gnanathilake

June 02, 2017, 10:51:50 PM
Wie sehr ehrwürdiger Samanera Johann geschrieben hat, hatte ich am 10. Mai 2017 meinen  Geburtstag, an dem Tag  in diesem Jahr das Wesakfest gefeiert wurde.
Beste Grüße an Sie aus Sri Lanka!
Mohan Barathi Gnanathilake
 

Johann

June 02, 2017, 12:33:54 PM
Wußte doch, daß so Nahrung immer gefressen werden will.  :)
"Sehr gut, weiter hungern."

Freut das Nyom Marcel wohlauf ist.
 

Marcel

June 02, 2017, 12:20:52 PM
weil "keines" immer noch die bezugnahme auf eines hat!
 

Johann

June 02, 2017, 10:23:46 AM
Wenn zwei mehr als eines sid, warum ist dann keines auch eines?
 

Johann

May 20, 2017, 04:30:26 PM
Moritz
 

Moritz

May 20, 2017, 03:42:08 PM
Namasakara, Bhante. _/\_
 

Johann

May 18, 2017, 09:56:06 AM
Sadhu und Mudita.
 

Moritz

May 18, 2017, 09:53:33 AM
_/\_ _/\_ _/\_
 

Sophorn

May 18, 2017, 09:22:19 AM
 :-* :-* :-*
Wünsche allen einen guten Silatag.
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 16, 2017, 01:45:43 PM
Erfreulich
 

Maria

May 16, 2017, 12:09:45 PM
 :-*Werte Sophorn noch am Flughafen getroffen :)
sitzt im Flieger :-*
 

Johann

May 16, 2017, 02:20:58 AM
Ein Dhammatalk, über ein paar Audiofiles, sicher auch gut für ihre Familie, Mutter... http://sangham.net/index.php/topic,7997.0.html
 

Sophorn

May 16, 2017, 02:17:07 AM
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 16, 2017, 02:11:44 AM
Vielleicht möchte Nyom Maria sie noch gerne am Flughafen verabschieden, wenn sie von der Gelegenheit weis.
 

Johann

May 16, 2017, 02:08:13 AM
Gute Reise und beste Wünsche an alle.
 

Sophorn

May 16, 2017, 02:04:14 AM
 :-* :-* :-*
 karuna tvay bongkum
kana macht sich in knapp 4h auf den weg nach Wien und dann Richtung K. Ankunft morgen in PP.
gerade ist kana am Sammeln vor der Abreise.
kana wünscht Bhante gute Genesung.
 :-* :-* :-*
 

Johann

May 16, 2017, 01:48:42 AM
Nyom Sophorn. Wieder zurück im Land der Khmer? Mag Reise und Aufenthalt angenehm gewesen sein.
 

Johann

May 10, 2017, 09:51:50 AM
Qi-Van-Chi
 

Johann

May 10, 2017, 01:30:17 AM
Verdienstreiche und befreiende Vesak - Pūjā allen, heute.
 

Johann

May 09, 2017, 09:20:24 AM
Atma will rest a little today and use the "hair cut day" to maintain his body a little for tomorrow's Puja, so see, Moritz has won a whole day today, maybe use it for same. Best wishes!
 

Moritz

May 09, 2017, 08:58:33 AM
Namasakara Bhante.
May you have a good Vesakha Puja!
_/\_
 

Johann

May 08, 2017, 10:43:50 AM
Viel Freude beim Aufräumen und angenehmes "Brotverdienen"
 

Moritz

May 08, 2017, 09:32:47 AM
Muss nun hier aufräumen und bald los Brot verdienen. Wünsche einen angenehmen Tag.
_/\_
 

Moritz

May 08, 2017, 09:25:13 AM
Namasakara, Bhante. _/\_
 

Johann

May 06, 2017, 05:42:48 PM
Nyom Senghour.
Darf Atma darauf vertrauen, daß es Ihm gut geht?
 

Johann

May 03, 2017, 08:26:24 PM
Hr. Bernd, Atma zieht sich für heute zurück. Viel Freude beim Entdecken.
 

Marcel

April 29, 2017, 11:44:21 AM
 :-*
 

Johann

April 29, 2017, 11:29:06 AM
Atma wird kurz etwas Wasser zum trinken abkochen.

Show 50 latest
Members
  • Total Members: 270
  • Latest: Chris
Stats
  • Total Posts: 12237
  • Total Topics: 2415
  • Online Today: 16
  • Online Ever: 90
  • (September 25, 2014, 05:26:29 AM)
Users Online
Users: 0
Guests: 10
Total: 10